evangelisch in Düsseldorf

30.09.2016

„Reformation – die Heilmittel-Verordnung“

In der Neuen Kapelle des FilmFunkFernsehzentrums der Evangelischen Kirche im Rheinland findet die Stockumer Vesper einmal im Monat statt. © Foto: Sergej Lepke

Kino und Kirche

Golzheim/Stockum (evdus). Bei der nächsten Stockumer Vesper am Freitag, 30. September, um 18 Uhr, heißt das Thema der Predigt „Reformation – die Heilmittel-Verordnung mit Gefahren und Risiken“ in der Neuen Stockumer Kapelle, im FilmFunkFernsehzentrum (FFFZ) der Evangelischen Kirche im Rheinland, Kaiserswerther Straße 450. Die Predigt hält Pfarrerin Christa A. Thiel vom Evangelischen Rundfunkrat Nordrhein-Westfalen und Kirche im Privatfunk.

Weitere Infos

veranstaltungen

musik

gottesdienste

02.10.2016

„Aussaat und Ernte sind die großen Themen in den Gottesdiensten“

Mit besonderen Gottesdiensten begehen evangelische Christen am Sonntag, 2. Oktober, das Erntedankfest in Düsseldorf. © Foto: gabriele-Planthaber/pixelio.de PIXELIO

Erntedankfest am Sonntag, 2. Oktober

Düsseldorf (evdus). Mit besonderen Gottesdiensten begehen evangelische Christen am Sonntag, 2. Oktober, das Erntedankfest. Traditionellerweise werden die Altäre mit den Früchten des Feldes geschmückt. Viele Gemeinden folgen dabei auch dem Brauch, Lebensmittel an Bedürftige weiterzugeben.

Weitere Infos

28.09.2016

„Spiel ohne Ende“

Auch am Roulette-Tisch im Casino kann man spielsüchtig werden. © Foto: Stephanie Hofschlaeger/pixelio.de PIXELIO

Aktionstag gegen Glücksspielsucht

Düsseldorf (evdus). Erst waren es fünf Euro, die Bernd Schumann (Name geändert) in den Spielautomaten  in seiner Stammkneipe steckte, dann 20 Euro und später dann hat der selbstständige Handwerker auch schon einmal 800 Euro bis 1000 Euro am Tag verzockt. Irgendwann verbrachte er vier bis fünf Tage in der Woche mehrere Stunden am Geldspielautomaten, vernachlässigte seine Arbeit, machte Schulden.

Weitere Infos

28.09.2016

Ein Jahrhundert Düsseldorfer Diakonie

Beate Linz, Pfarrer Thorsten Nolting und Rudolf Brune (rechts) vom Vorstand der Düsseldorfer Diakonie haben jetzt über die Herausforderungen anlässlich des 100-jährigen Bestehens des evangelischen Wohlfahrtsverbandes in der Landeshauptstadt gesprochen. © Foto: Ulrich Erker-Sonnabend

Der evangelische Gemeinde- und Sozialdienst wurde 1916 gegründet

Düsseldorf (evdus). Die Diakonie Düsseldorf feiert nun ihr 100-jähriges Bestehen. 1916 wurde sie gegründet. In ihrer Geschichte spiegeln sich die Zeitläufte und die sozialen Herausforderungen. Jetzt ist zum Jubiläum auch eine Geschichte der Diakonie erschienen. Zu den Zukunftsaufgaben des evangelischen Gemeinde- und Sozialdienstes gehört vor allen auch die Öffnung diakonischer Einrichtungen in die Stadtquartiere.

Weitere Infos

30.09.2016

„Orgel und 103 Posaunen“

Das IDO-Festival 2016 eröffnet mit "Pauken und Trompeten". © Foto: Christiane Niklas/pixelio.de PIXELIO

Eröffnungskonzert des 11. Internationalen Düsseldorfer Orgelfestivals (IDO)

Mörsenbroich (evdus). Mit „Pauken und Trompeten“ startet das 11. Internationale Düsseldorfer Orgelfestival (IDO) am Freitag, 30. September, in der katholischen Kirche St. Franziskus-Xaverius, Mörsenbroicher Weg 4. Über 100 Bläserinnen und Bläser verschiedener Posaunenchöre aus der Region rund um Düsseldorf und der Landesjugendposaunenchor Nordrhein-Westfalen sowie Odilo Klasen (Orgel) präsentieren Werke aus dem 16. Jahrhundert bis heute unter der Leitung von Jörg Häusler.

Weitere Infos

30.09.2016

Duo „STATE Of MIND“ zu Gast

Das Duo  „STATE Of MIND“ ist zu Gast in Eller. © Foto: Erwin Lorenzen/pixelio.de PIXELIO

Bistro in der Schlosskirche

Eller (evdus). Das Duo „STATE Of MIND“  ist am Freitag, 30. September, im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Bistro in Eller“ zu Gast  in der evangelischen Schlosskirche, Schlossallee 6. Das Singer-Songwriter-Duo besteht aus Philipp Jeschke (Gesang) und David Ropertz (Gitarre).  „Wir kommen ursprünglich aus Aachen und studieren zurzeit in Düsseldorf und Köln.

Weitere Infos

02.10.2016

Vom Orgelkonzert bis zum Gospel-Festival

Ob Chormusik, Jazz, Gospel - für jeden Geschmack ist etwas dabei im neuen Kirchenmusikkalender von "evangelisch in Düsseldorf" bis Februar 2017. © Foto: Sergej Lepke

Kirchenmusikkalender bis Februar 2017

Düsseldorf (evdus). Musik für jeden bieten die Kantorinnen und Kantoren des Evangelischen Kirchenkreises Düsseldorf mit ihrem gerade erschienenen Programm der Kirchenmusik in Düsseldorf bis September 2017. Über 150 Konzerte enthält der neue Kirchenmusikkalender.  Das Angebot reicht vom klassischen Orgelkonzert über Kindermusicals, offene Chorproben, Oratorien, Kammermusik  bis hin zu meditativen Gesängen.

Weitere Infos

Zur Zeit

back

Musik in der Kirche. Das neue Programm 2016/17

Kirchenmusik
forward

Terminsuche

Uns Hören

Kirche zum Hören im Radio und im Web weiter

Uns Lesen

Unser Newsletter, lesenswerte Broschüren und Artikel weiter

Uns Sehen

Kirche zum Hinsehen weiter