evangelisch in Düsseldorf

25.09.2016

100 Jahre Diakonie

Pfarrer Ulrich Lilie, Präsident der Diakonie Deutschland, hält die Predigt zum 100-jährigen Jubiläum der Diakonie Düsseldorf in der Johanneskirche. © Foto: Dr. Ulrich Erker-Sonnabend

Festgottesdienst in der Johanneskirche

Stadtmitte (evdus). Die Diakonie Düsseldorf feiert ihr 100-jähriges Bestehen mit einem Festgottesdienst am Sonntag, 25. September, in der evangelischen Johanneskirche, Martin-Luther-Platz 39. Die Predigt hält Pfarrer Ulrich Lilie, Präsident der Diakonie Deutschland. Grußworte sprechen Rainer Schmeltzer, Minister für Arbeit, Integration und Soziales des Landes Nordrein-Westfalen und Thomas Geisel, Oberbürgermeister der Stadt Düsseldorf. 

Weitere Infos

veranstaltungen

musik

gottesdienste

23.09.2016

Ein Jahrhundert Düsseldorfer Diakonie

Beate Linz, Pfarrer Thorsten Nolting und Rudolf Brune (rechts) vom Vorstand der Düsseldorfer Diakonie haben jetzt über die Herausforderungen anlässlich des 100-jährigen Bestehens des evangelischen Wohlfahrtsverbandes in der Landeshauptstadt gesprochen. © Foto: Ulrich Erker-Sonnabend

Der evangelische Gemeinde- und Sozialdienst wurde 1916 gegründet

Düsseldorf (evdus). Die Diakonie Düsseldorf feiert nun ihr 100-jähriges Bestehen. 1916 wurde sie gegründet. In ihrer Geschichte spiegeln sich die Zeitläufte und die sozialen Herausforderungen. Jetzt ist zum Jubiläum auch eine Geschichte der Diakonie erschienen. Zu den Zukunftsaufgaben des evangelischen Gemeinde- und Sozialdienstes gehört vor allen auch die Öffnung diakonischer Einrichtungen in die Stadtquartiere.

Weitere Infos

25.09.2016

„Und es war gut!“

„Wir feiern das Leben und alles, was wir daran gut finden. Und das ist ein guter Grund, Gott Danke zu sagen“, sagt Pfarrerin Antje Brunotte. © Foto: Markus Weber/pixelio.de PIXELIO

Familiengottesdienst zum Erntedankfest

Altstadt (evdus). Unter dem Motto „Und es war gut!“ steht die  Schöpfungsgeschichte im Mittelpunkt eines Familiengottesdienstes zum Erntedankfest am Sonntag, 25. September, in der evangelischen Neanderkirche, Bolkerstraße 36, mit Pfarrerin Antje Brunotte. „Wir feiern das Leben und alles, was wir daran gut finden. Und das ist ein guter Grund, Gott Danke zu sagen“, sagt Brunotte.  

Weitere Infos

25.09.2016

Tag der Begegung

Um "Ernährung" geht es beim Gemeindefest der Friedenskirche. © Foto: w.r.wagner/pixelio.de PIXELIO

Gemeindefeste in der Friedenskirche und in der Lukaskirche

Unterbilk/Lierenfeld (evdus). Beim diesjährigen Gemeindefest der Evangelischen Friedens-Kirchengemeinde am Sonntag, 25. September, dreht sich alles um das Thema „Ernährung“. Mit einem Gottesdienst für Jung und Alt, den Pfarrerin Frauke Müller-Sterl, Pfarrerin Konstanze Meschke und Pfarrer Martin Kammer gemeinsam gestalten, beginnt um 12.05 Uhr das Gemeindefest in der Friedenskirche, Florastraße 55, Unterbilk. 

Weitere Infos

25.09.2016

„100 Jahre Nächstenliebe“

Ob in der Altenhilfe, derFlüchtlingsberatung oder der Jugendhilfe: Die Diakonie ist nah bei den Menschen. © Foto: Gerald Biebersdorf

Jazzkirche-Gottesdienst

Altstadt (evdus). "100 Jahre Nächstenliebe" ist das Motto des nächsten

Jazzkirche-Gottesdienstes am Sonntag, 25. September, einem Gottesdienst mit Jazzklängen, in der

Neanderkirche. Die Düsseldorfer Diakonie hat allen Grund  zu feiern und

die Jazzkirche geht dem Ursprungsimpuls auf den Grund: Was ist

Nächstenliebe? Überlieferte Texte und aktuelle Lyrik, modern Jazz und

beherzte Songs feiern die konkrete Zuwendung, die herzlich motivierte

Hingabe, die uneigennützige Tat.

Weitere Infos

24.09.2016

Duette von Saint-Säens und Villa-Lobos

Ein Konzert mit Klarientte und Querflöte mit Klavierbegleitung ist in Hellerhof und in Düsseltal zu erleben. © Foto: Günter Havlena/pixelio.de PIXELIO

Konzerte: Zwei im Einklang

Hellerhof/Garath/Düsseltal (evdus). „Zwei im Einklang“ heißt ein Konzert am Samstag, 24. und 25. September, mit Julia und Eugen Poliak, die im Leben ein Ehepaar und auf der Bühne ein Duo sind. Außerdem wirkt Maja Zak (Klavier), Kirchenmusikerin der Evangelischen Oster-Kirchengemeinde mit. Julia (Querflöte) und Eugen Poliak (Klarinette) spielen Duette  von Franz Danzi, Camille Saint-Säens und  Heitor Villa-Lobos.

Weitere Infos

25.09.2016

„Freiheit aushalten“

Für den Einen ist Freiheit besonders am Meer spürbar, ein 
Anderer liebt die Weite des Himmels. © Foto: Julien Christ/pixelio.de PIXELIO

Poetischer Abendgottesdienst

Oberbilk (evdus). „Freiheit macht Angst und sie beflügelt. Sie fasziniert uns, haucht Leben in öde Gefäße. Nur wenn wir erstarren, uns nicht mit ihr bewegen, dann sagt sie irgendwann: Tschüss, ich ziehe dann mal weiter“, sagt Pfarrer Lars Schütt von der Evangelischen Christus-Kirchengemeinde. Am Sonntag, 25. September, findet der nächste poetische Abendgottesdienst in der Christuskirche, Kruppstraße 11, statt.  

Weitere Infos

25.09.2016

„Schach 2.0“

Das Musical "Schach" wird am 25. September im Festsaal der evangelischen Gustav-Adolf-Kirche in Gerresheim aufgeführt. © Foto: Christian Beuschel/pixelio.de PIXELIO

Musical im Festsaal der Gustav-Adolf-Kirche

Gerresheim (evdus). Jugendliche auf der Suche nach dem eigenen Weg – das ist das Thema eines Musicals „Schach 2.0“ von Komponist und Musikpädagoge Andreas Schmittberger, das am Sonntag, 25. September, im Festsaal der evangelischen Gustav-Adolf-Kirche, Hardenbergstraße 3, zu erleben ist. „Das Thema ‚Schachspiel‘ legt das Denken in Hierarchien nahe.

Weitere Infos

Zur Zeit

back

Musik in der Kirche. Das neue Programm 2016/17

Kirchenmusik
forward

Terminsuche

Uns Hören

Kirche zum Hören im Radio und im Web weiter

Uns Lesen

Unser Newsletter, lesenswerte Broschüren und Artikel weiter

Uns Sehen

Kirche zum Hinsehen weiter