0800 081 82 831

Veranstaltungen

25. Januar - Aller Anfang ist schwer?!

Supervision für BerufsanfängerInnen

Haus der Kirche Bastionstr. 6, 40213 Düsseldorf

Für Lehrerinnen und Lehrer in den ersten Berufsjahren mit Annette Vetter, Supervisorin und Schulpfarrerin. 

Beginn: 16.30 Uhr

www.example.org

Foto: Fotolia_fotomek

Carlstadt (schulref)  Gerade zu Beginn der Berufstätigkeit werden Berufsanfängerinnen und Berufsanfänger mit einer Fülle von Themen, Herausforderungen und Fragen konfrontiert. Hier bietet die Supervision die Möglichkeit, Konflikte anzusprechen.

1. Februar - Kurzfilmabend

(K)ein langer Abend mit kurzen Filmen für SEK I / II

Haus der Kirche Bastionstr. 6, 40213 Düsseldorf

Kurzfilme für den Unterricht sichten und ihre Umsetzung im Unterricht prüfen

Beginn 17.00 Uhr, Eintritt: 4 Euro

www.example.org

Bild: pixabay: Annca 

Carlstadt (schulref) Wir haben für diesen Kurzfilmabend verschiedene Filme zu aktuellen Themen ausgesucht und möchten diese mit Ihnen anschauen und u.a. auch hinsichtlich ihrer Einsatzmöglichkeiten im Unterricht diskutieren. Dafür wie für weitere Gespräche wird auch zwischen zwei Filmblöcken bei einem leckeren Imbiss Gelegenheit sein.

7. März Grundschultag

Kinder fragen - theologische Gespräche mit Kindern führen

Haus der Kirche Bastionstr. 6, 40213 Düsseldorf

Grundschultag mit Dr. Jürgen Röhrig vom PTI Bonn

Beginn: 13.30 Uhr; Kosten: 10 Euro

www.example.org

Bild: pixabay Geralt

Carlstadt (schulref) Nach einer kurzen Einführung zur Kindertheologie erwarten Sie verschiedene Stationen, an denen Sie dem Theologisieren selber auf die Spur kommen können. Das Angebot reicht von Stationen zur Gesprächsführung, bis hin zu  Stationen, die methodische und mediale Zugänge für Schülerinnen und Schüler bereithalten. Die Stationenarbeit wird dabei als eine Chance angesehen, möglichst alle Schülerinnen und Schüler zu erreichen.

15. März Passagezeiten gestalten

Mein Weg in den Ruhestand

Haus der Kirche Duisburg,    Am Burgacker 14-16, 47051 Duisburg Mit Dr. Axel Schwarze, Supervisor und Gymnasiallehrer in der Passagezeit und Werner Weyers, systemischer Berater und Förderschullehrer i.R.           Kosten: 35 Euro

Beginn: 15.30 Uhr

www.example.org

Foto: Pixelio_Lili Kapp

Duisburg (schulref)  Die Veranstaltung richtet sich an Kolleginnen und Kollegen, für die die Zeit des Ausscheidens aus dem Schuldienst in Sichtweite rückt oder unmittelbar bevorsteht. Und die sich Zeit nehmen wollen Bilanz zu ziehen, das Zurückliegende zu würdigen und das Kommende in den Blick zu nehmen. 


Mediathek des Schulreferates

Bücher online Suchen

Bild: Schulreferat

www.biblino.de/evdus

Düsseldorf (schuref). In der Bücherei des Evangelischen Schulreferates ist religionspädagogische Literatur zu finden. Dazu gehören sowohl Bücher als auch eine große Auswahl an Zeitschriften, die das Schulreferat abonniert hat. Für den Schulunterricht stehen zudem Medienboxen zur Verfügung, in denen Materialien und Medien zu einzelnen Sachgebieten enthalten sind. Das Schulreferat informiert Sie gern.

Neuheiten aus der Mediathek

Mediathek des Evangelischen Schulreferates Haus der Kirche, Bastionstraße 6, Düsseldorf-Carlstadt Montag bis Freitag von 9.00 bis 12.00 Uhr geöffnet Montag, Dienstag, Donnerstag von 14.00 bis 16.00 Uhr und gerne nach Absprache.

schulreferat@evdus.de,  Telefon 0211/9 57 57-742

www.example.org
Himmelsstürmer
Kurzfilme im RU
in Religion

    Düsseldorf (schuref). Im Schulreferat befindet sich eine kleine Bibliothek, die von der Fachliteratur bis zur konkreten praktischen Unterrichtsidee, zum Lesen, Stöbern und Ausprobieren einlädt und kreative Denkanstöße gibt. Lassen Sie sich von den Lesetipps einladen zu einem Besuch im Schulreferat. Dort gibt es eine große Auswahl von Fachzeitschriften und kreativen Materialien für spannende Unterrichtsstunden. Der Bestand derr Mediathek wird fortlaufend aktualisiert.

    Kostenloses Medienportal

    Online-Service der Rheinischen Kirche 

    Medienportal

    www.medienzentralen.de

    www.example.org

    Düsseldorf (schuref). Ab sofort und im gesamten Jubiläumsjahr der Reformation 2017 können kostenlos Filme für Ihre Bildungsarbeit genutzt werden. Beim Medienportal der Evangelischen Kirche im Rheinland lassen sie sich herunterladen. 


    Das neue Programm des Schulreferates

    Fortbildungen für Religionslehrerinnen und -lehrer

    Düsseldorf (schuref). Hier finden Sie alle Informationen zu unseren Fortbildungsveranstaltungen ab Januar 2018.