0800 081 82 831

Veranstaltungen

30. Juni - Es geht um die Ferien

Kinderbibeltag in Eller

Jakobuskirche Am Schabernack 35, Eller

Interessierte können sich per Mail anmelden unter mira.heyneck@googlemail.com und telefonisch unter 0211/83 02 52 94

Uhrzeit: 10:00 bis 14:00 Uhr

www.mirjam-kirchengemeinde.de

Endlich Pause in der Schule. Bald sind Sommerferien. Foto: 154018-1920-pixabay.de

Eller (evdus). Die Sommerferien stehen vor der Tür. Beim Kinderbibeltag für Kinder von vier bis zwölf Jahren am Samstag, 30. Juni, überlegen die Kinder gemeinsam mit Pfarrerin Mira Heyneck, was jede und jeder für sich in den Ferien so braucht.

1. Juli - „60 Jahre Tersteegenkirche“

Festgottesdienst und Gemeindefest

Tersteegenkirche Tersteegenplatz 1, Golzheim/Stockum

Anlässlich ihres 60. Jubiläums hat die Evangelische Tersteegen-Kirchengemeinde eine Festschrift herausgegeben, die am 1. Juli beim Gemeindefest und im Gemeindebüro, Telefon 0211/43 41 66, erhältlich ist. 

Beginn: 10:30 Uhr

www.tersteegen-kirche.de

Ehepaar Schulz-Hoffmann in der Tersteegenkirche. Foto: Sergej Lepke

Golzheim/Stockum (evdus). Die evangelische Tersteegenkirche in Golzheim am Tersteegenplatz 1 feiert ihren 60. Geburtstag mit einem Festgottesdienst um 10.30 Uhr und anschließendem Gemeindefest am Sonntag, 1. Juli. Den Gottesdienst gestaltet das Pfarrerehepaar Felicitas Schulz-Hoffmann und Pfarrer Jürgen Hoffmann, das sich über die Lebendigkeit ihrer Gemeinde freut. 

1. Juli - Klarenbachkirche feiert mit Musik und Attraktionen

Familiengottesdienst und Sommerfest

Klarenbachkirche und Klarenbachhaus Bonner Straße 24 und ichenkreuzstraße 26, Holthausen

Beginn: 10:30 Uhr

www.klarenbach.de

Das Gemeindefest bringt Alt und Jung zusammen. Foto: Gina Pahl

Holthausen (evdus). Sommerzeit ist Zeit für Feste. So feiert die Evangelische Klarenbach-Kirchengemeinde gemeinsam mit der Koreanischen Evangelischen Kirchengemeinde Zukero in Düsseldorf und der Diakonie-Tochter „In der Gemeinde leben – Hilfe für Menschen mit Behinderungen“ am Sonntag, 1. Juli, ein Sommerfest.

1. Juli - Skiffle, Kindertanz und Scherenschleifer

Großes Gemeindefest rund um die Schlosskirche

Schlosskirche Schlossallee 6, Eller

Uhrzeit: 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr

www.mirjam-kirchengemeinde.de

Eine Hüpfburg lässt die Herzen vieler Kinder höher schlagen. Foto: 414124-1920-pixabay.de

Eller (evdus). Auf ein Gemeindefest am Sonntag, 1. Juli, rund um die evangelische Schlosskirche  können sich Jung und Alt freuen. Zum Auftakt findet ein Familiengottesdienst mit Pfarrerin Christina von Bennigsen-Mackiewicz und Pfarrer Jochen Lütgendorf um 11 Uhr in der Schlosskirche statt.

2. Juli - „Über die veränderte Lebenssituation sprechen“

Offene Sprechstunde für Trauernde

In den Räumen der Hospizgruppe Kaiserswerth Suitbertus-Stiftsplatz 11, Kaiserswerth

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Das Angebot ist kostenfrei. Informationen gibt es unter www.hospiz-kaiserswerth.de

Uhrzeit: 15:00 bis 17:00 Uhr

www.example.org

Kaiserswerth (evdus). Wenn der Ehepartner, das eigene Kind oder ein vertrauter Mensch im Umfeld stirbt, verändert sich das Leben für die Betroffenen von einem auf den andern Augenblick radikal. Trauernde, die mit ihrer Trauer nicht allein bleiben wollen und über ihre veränderte Lebenssituation sprechen möchten, können am Montag, 2. Juli, die offene Sprechstunde für Trauernde der ökumenischen Hospizgruppe Kaiserswerth besuchen.

7. Juli - Jugend-Erlebnistag 2018

„Wasserski, Beachvolleyball und Grillen“

Treffpunkt: Vor dem Luisengymnasium Bastionstraße 24, Carlstadt

Anmeldung bis 29. Juni im Internet (siehe unten) und Telefon 0211/957 57 776, Teilnahmekosten: 10 Euro

Uhrzeit: 9:00 bis 14:00 Uhr

www.ejdus.de/anmeldung

Auf Wasserski und mehr können sich Jugendliche beim Jugend-Erlebnistag freuen. Foto: 175-1280-pixabay.de

Düsseldorf (evdus).Jugendliche ab zwölf Jahren und junge Erwachsene können sich auf einen Jugend-Erlebnistag am Samstag, 7. Juli,  mit Wasserski fahren auf dem Duisburger Toeppersee, Beachvolleyball spielen oder Baden im See freuen. Veranstalter ist das Evangelische Jugendreferat Düsseldorf.

8. Juli - Stolperstein-Stadttour

Rundgang zu ausgewählten Stolpersteinen in Flingern

Treffpunkt ist die Haltestelle Engerstraße der Linien U72, U73 und U83 in Flingern

Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung nicht erforderlich.

Beginn: 15:00 Uhr

www.gedenk-dus.de

Flingern (evdus).Zu einem 90-minütigen Rundgang zu ausgewählten Stolpersteinen in Flingern lädt die Düsseldorfer Mahn-und Gedenkstätte am Sonntag, 8. Juli, ein. Die Stolpersteine des Kölner Künstlers Gunter Demnig erinnern an Männer, Frauen und Kinder, die Opfer der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft wurden.

15. - 22. Juli - Studienfahrt auf jüdisch-christlichen Spuren im Juli 2018

„Prag mit Pilsen und Theresienstadt“

Informationen und eine Anmeldemöglichkeit gibt es bei Andrea Sonnen von der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Düsseldorf, Telefon 0211/957 57 792 und per Mail info@cjz-duesseldorf.de.

Düsseldorf (evdus). Von Düsseldorf nach Prag mit Pilsen und Theresienstadt in Tschechien führt eine Studienreise vom 15. bis 22. Juli der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Düsseldorf.

22. August - Biblische Erzählfiguren herstellen

Ferienworkshop

Bild: Ulrich Erker-Sonnabend

Haus der Kirche Bastionstr. 6,  40123 Düsseldorf

Referentin: Birgit Hellmanns            Kosten: 80 Euro  

22. bis 24. August  ab 9.00 Uhr

www.example.org

Carlstadt (schulref) Mit den beweglichen Erzählfiguren werden biblische Geschichten lebendig erzählt. In dem Kurs werden die Figuren modelliert, genäht und eingekleidet. Dank der schweren Bleifüße haben Sie einen guten Stand. Parallel dazu wird der Einsatz der Figuren im Religionsunterricht erprobt.  Auch im Basteln und Nähen Ungeübte können zum Erfolg geführt werden. Zur sinnvollen Teilnahme ist eine ständige Teilnahme an beiden Tagen erforderlich. Wenn möglich, bitte eine Nähmaschine mitbringen. Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Materialliste. .

29. August - Gottesdienst zum Schuljahresbeginn

Einladung für alle Lehrerinnen und Lehrer

Johanneskirche Martin-Luther-Platz 39, Düsseldorf

Beginn: 17.00 Uhr

www.example.org

Stadtmitte (schulref) Auch in diesem Jahr möchten wir zusammen mit allen Lehrerinnen und Lehrern einen ökumenischen Gottesdienst zu Beginn des neues Schuljahres feiern.  Danach gibt es einen Empfang mit Imbiss und Musik.