0800 081 82 831

Ab 20. Februar - „Christliche Lebensweise in Alltag und Gesellschaft“

Informations-und Integrationskurs in der Johanneskirche

Johanneskirche Martin-Luther-Platz 39, Stadtmitte

Interessierte können sich informieren und anmelden bei Pfarrer Dr. Nikolai Tischler unter Telefon 0176/30 52 00 89 und per Mail unter nikolai.tischler@evdus.de 

Beginn: Jeweils 18:00 Uhr

www.johanneskirche.org

In der Johanneskirche erfahren Interessierte etwas über „christliche Lebensweise in Alltag und Gesellschaft“. Foto: Sergej Lepke

Stadtmitte (evdus). „Wie und wann und mit wem zusammen beten Christen? Wie lassen sich die Zehn Gebote heute leben? Und wie sieht es mit der Freiheit des Einzelnen und der Verantwortung füreinander aus?“

Der dritte „Integrationskurs Christentum“, der am Dienstag, 20. Februar, beginnt, will vertraut machen mit christlichen Wurzeln. Pfarrer Dr. Nikolai Tischler von der evangelischen Johanneskirche leitet den Integrationskurs.

Eingeladen sind Neugierige, Interessierte, Menschen anderer Religionen und Menschen ohne Religionsbindung, die mehr erfahren möchten über das Christentum.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Die weiteren Termine sind jeweils dienstags, 27. Februar, 6., 13. und 20. März.

Die Kursabende beginnen in der Johanneskirche mit einer abendlichen 10-Minuten-Andacht und einem anschließenden kleinen gemeinsamen Imbiss im Foyer der Kirche, bevor die Themenstunde stattfindet.