0800 081 82 831

5. Dezember - Das Theologische Quartett  

Reformation Spezial

Haus der Kirche Bastionstraße 6, Carlstadt

Kurs 101

Uhrzeit: 18:00 bis 20:15 Uhr

www.estadus.info

Das Theologische Quartett. Foto: Dr. Gabriela Köster.

Carlstadt (evdus). Nicht nur das Herbstsemester der Evangelischen Stadtakademie Düsseldorf neigt sich dem Ende, sondern auch das Reformationsjubiläumsjahr 2017. Anlass genug, um das Theologische Quartett einmal einem durchgehenden Thema zu widmen: unzählige Bücher sind zum Gedenkjahr erschienen. Biographien und Gesamtdarstellungen. Wissenschaftliches und Populäres. Sachbücher und Romane. Sympathiekundgebungen für Luther und scharfe Kritiken. Bücher, die ohne Luther auskommen und stattdessen andere Schauplätze der Reformation beleuchten. Ausstellungskataloge, Textausgaben, Zitatsammlungen und Mutmaßungen: Was würde Luther heute sagen?

Was bleibt von dieser ökumenischen Publikationsflut? Gibt es das Buch, das man gelesen haben muss? Mit welchem Druckwerk verschwendet man seine Zeit am unterhaltsamsten? Und überhaupt: was muss ein gutes Buch zu einem solchen Anlass überhaupt leisten?

Die Referentin und Referenten der Evangelischen Stadtakademie Düsseldorf sind Dr. Gabriela Köster, Dr. Uwe Gerrens sowie Dr. Dietrich Knapp und Harald Steffes.