0800 081 82 831

28. April - „Auf die Plätze, fertig, los“

Evangelischer Kirchenkreis macht mit beim Metro Group Marathon Düsseldorf

Start: Joseph-Beuys-Ufer in der Nähe der Tonhalle

Beginn: 9:45 Uhr

www.example.org

Gut als Evangelische zu erkennen, die Staffelläufer Christine Senftleben, Phillip Schuckel und Ralf Reßing.Foto: ues 

Düsseldorf (evdus). Der Evangelische Kirchenkreis Düsseldorf ist wieder mit der Firmenstaffel im Rahmen des Metro Group Marathon Düsseldorf dabei. Der Lauf kam in den letzten vier Jahren gut an bei den Mitarbeitenden im evangelischen Düsseldorf.

Am Sonntag, 28. April, gehen vier Staffeln des Kirchenkreises zu je vier Läuferinnen und Läufern aus verschiedenen Kirchengemeinden, Jugendeinrichtungen, der Abteilung Bildung sowie der Abteilung Finanzen und Organisation um 9.45 Uhr an den Start am Joseph-Beuys-Ufer in der Nähe der Tonhalle.

Darunter sind die Kirchenmusikerin Bettina Palmer aus der Kirchengemeinde Düsseldorf-Mitte, Pfarrer Dr. Martin Fricke, Leiter der Abteilung Bildung im Kirchenkreis, Pfarrer Peter Krogull, Leiter in der Seelsorgefortbildung und Danijel Ostojic aus der Jugendeinrichtung Elsa-Brandström-Haus sowie Ralf Reßing aus der Verwaltung.

Jede Staffel läuft insgesamt die Marathonstrecke von 42,195 Kilometer. Die Teilstrecken der einzelnen vier Läufer innerhalb einer Staffel liegen zwischen 8,6 und 13,1 Kilometern.

Das Ziel des Metro Group Marathon Düsseldorf ist die Untere Rheinuferpromenade. Zielschluss ist um 15 Uhr.