0800 081 82 831

25. Juli - „Geh‘ aus, mein Herz“

Kleine Abendwanderung für und mit Trauernde(n)

Treffpunkt: Haltestelle Lindemannstraße in Richtung Gerresheim In Düsseltal

Interessierte können sich beim Elisabeth Schwab unter der Rufnummer 0211/23 43 59 anmelden. 

Uhrzeit: 16:30 Uhr bis 19:00 Uhr

www.emmaus-duesseldorf.de

Wandern in der Natur tut Körper, Seele und Geist gut.  Foto:276014pixabay.de

Düsseldorf (evdus). „Wir laden zu einer Wanderung unter der Überschrift ‚Geh aus, mein Herz‘ in den Grafenberger Wald am Mittwoch, 25. Juli, ein. Beim Wandern in der Natur und im Austausch mit anderen Trauernden können wir Mut und Kraft für den Alltag schöpfen“, sagt Pfarrerin Elisabeth Schwab, die einmal im Monat mit Gemeindeschwester Klaudia Zepuntke und einem Team von Ehrenamtlichen ein Trauercafé in der Evangelischen Emmaus-Kirchengemeinde veranstaltet.

Bei schönem Wetter ist ein Picknick im Wald geplant, bei dem die Teilnehmenden selbst Mitgebrachtes miteinander teilen.

Trauerbegleiter aus dem Team des Trauercafés haben die Wanderung organisiert.

Treffpunkt ist um 16.30 Uhr an der Haltestelle Lindemannstraße in Richtung Gerresheim. Um 19 Uhr endet die Wanderung wieder dort.

Die nächste Wanderung für und mit Trauernde(n) findet am Mittwoch, 15. August, statt.