0800 081 82 831

25. Januar - Aller Anfang ist schwer?!

Supervision für BerufsanfängerInnen

Haus der Kirche Bastionstr. 6, 40213 Düsseldorf

Für Lehrerinnen und Lehrer in den ersten Berufsjahren mit Annette Vetter, Supervisorin und Schulpfarrerin. 

Beginn: 16.30 Uhr

www.example.org

Foto: Fotolia_fotomek

Gerade zu Beginn der Berufstätigkeit werden Berufsanfängerinnen und -anfänger mit einer Fülle von Themen, Herausforderungen und Fragen konfrontiert. Supervision bietet die Möglichkeit, aktuelle Konflikte in der Schule oder in der Ausbildung zu bearbeiten, die Kommunikation und Kooperation mit den Kolleginnen und Kollegen, aber auch mit den Schülerinnen und Schülern,  zu reflektieren und die eigene Rolle weiter zu entwickeln.


25.01.2018 Donnerstag, 16.30 bis 18.30 Uhr

Weitere Termine: 15.03.2018 und  30.05. 2018

Ort: Haus der Kirche, Bastionstr. 6, 40213 Düsseldorf

Referentin: Annette Vetter, Supervisorin und Schulpfarrerin 

Leitung: Yvonne Stegmann-Mangels

Anmeldung: jeweils 1 Woche vor der Veranstaltung

Nennen  Sie uns bei der Anmeldung  bitte im Feld Nachrichten Ihre Schule.


Anmeldung
Bitte geben Sie Ihren Namen ein
Bitte geben Sie Ihre Adresse ein.
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer ein.
Bitte geben Sie die Schule ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* Pflichtfelder Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet. Ihre Nachricht konnte leider nicht versendet werden, bitte wenden Sie sich an den Administrator.