0800 081 82 83

21. August - Stolperstein-Spaziergang

in Pempelfort

Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben Anmeldung von Montag bis Freitag unter Telefon 0211/ 89 96205 oder nicole.merten@duesseldorf.de

Beginn: 12:00 Uhr

www.duesseldorf.de/mahn-und-gedenkstaette

Am 21. August gibt es wieder einen Stolperstein-Spaziergang mit der Düsseldorfer Mahn-und Gedenkstätte. Foto: pixabay.de

Düsseldorf (evdus). Düsseldorf (evdus). Um Deportation, Denunziation und eine mutige Tat geht es am Samstag, 21. August, auf dem Weg durch Pempelfort beim Stolperstein-Spaziergang mit der Düsseldorfer Mahn-und Gedenkstätte. 

„An die für den Transport bestimmten Mitglieder unserer Gemeinde [...]! Im Verfolg unserer am Samstag im Betsaal der Gemeinde gemachten mündlichenErklärung, erhalten wir heute Nachmittag von der Behörde die weitere Massnahme für die Durchführung des zweiten Transportes, bei welchem unsMinsk als Ziel bezeichnet wird. Wirbitten im ureigensten Interesse, unserer Rundschreiben auf das Genaueste zu beachten und deren Inhalt auf die Minute pünktlich und restlos zu befolgen. Aus leicht verständlichen Gründen [...].“ Auszug aus dem Brief der jüdischen Gemeinde vom 28. Oktober 1941. 

Das Angebot ist für alle kostenlos und die Teilnehmer:innenzahl begrenzt.