0800 081 82 831

18. Juli - „Lifeline – Melodien meines Lebens“

Initiative 55+ in Unterbilk lädt ein

Gemeindezentrum der Friedenskirche (1. Etage), Florastraße 55, Unterbilk

Beginn: 9:30 Uhr

www.friedenskirche.eu

Welche Lieder prägen das eigene Leben? Foto: 2722233-1920-pixabay.de

Unterbilk (evdus). Der eine verbindet zum Beispiel mit dem bekannten Lied von Udo Jürgens „Mit 66 Jahren, da fängt das Leben an“ einen Aufbruch im eigenen Leben, und die andere gerät bei der Arie „Königin der Nacht“ aus Wolfgang Amadeus „Zauberflöte“ ins Schwärmen.

Am Mittwoch, 18. Juli, heißt das Motto „Lifeline – Melodien, Songs und Lieder meines Lebens“ beim Treffen der Initiative 55+ der Evangelischen Friedens-Kirchengemeinde.

Die Initative 55+ richtet sich an Leute, die demnächst in den Ruhestand eintreten oder bereits Ruheständler sind und gern gemeinsam mit anderen aktiv sein möchten. Das Angebot umfasst derzeit Tischtennis für Damen und Herren, Reise- und Wellnesstouren, Wanderungen, Stadtführungen, Besuche von Ausstellungen und Vorträge.

Wer gern Ideen einbringen oder einfach mal schnuppern möchte, wie es bei den Aktiven ist, kann sich bei Karin Martini vom Seniorenbüro der Evangelischen Friedens-Kirchengemeinde per Mail unter seniorenbuero@friedenskirche.eu 0211/. 60 00 15 15 informieren.