0800 081 82 831

05. September - Neue Supervisionsgruppe 

für (neue) Klassenlehrer*innen

Bild: © fotolia fotomek

Haus der Kirche Bastionstr. 6, 40213 Düsseldorf

mir Dr. Sascha Flüchter, Supervisor und Schulpfarrer 

Beginn 16.30 Uhr

www.example.org

Klassenleitungen bringen eine Menge Herausforderungen mit sich, die über den normalen Fachunterricht hinausgehen: Gruppendynamische Prozesse, Konflikte zwischen Schüler*innen oder zwischen der Klasse und einer Fachlehrer*in, Inklusion von Schüler*innen mit besonderem Förderbedarf, Chancen und Grenzen der Erziehungspartnerschaft mit dem Elternhaus der Kinder, Klassenpflegschaftsabende und vieles mehr. Gerade für neue, noch unerfahrene Klassenlehrer*innen ist der Umgang mit den vielfältigen Herausforderungen am Anfang anstrengend und zum Teil auch belastend. 

Die Supervisionsgruppe für (neue) Klassenlehrer*innen bietet die Möglichkeit, sich mit Kolleg*innen auszutauschen, Erfahrungen zu teilen, die eigenen Perspektiven zu erweitern und gemeinsam mit anderen eigene Lösungsansätze zu entwickeln. Konkrete Konflikt- oder Problemsituationen aus der eigenen Praxis können genauso besprochen werden wie allgemeine Fragen des Alltagsgeschäfts in der Klassenleitung. Der systemische Ansatz, nach dem gearbeitet wird, ist besonders geeignet, um das komplexe System der „Klassenleitung“ in den Blick zu nehmen und mit Hilfe abwechslungsreicher, situationsgerechter und kreativer Methoden an den Fällen und Themen der Teilnehmer*innen zu arbeiten.


05.09.2018 Mittwoch, 16.30 - 19.00 Uhr

Weitere Termine: 07.11.2018; 12.12.2018; 23.01.2019; 06.03.2019; 15.05.2019

Eigenanteil:  42 Euro (für alle Sitzungen)


Anmeldung
Bitte geben Sie Ihren Namen ein
Bitte geben Sie Ihre Adresse ein.
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer ein.
Bitte geben Sie die Schule ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* Pflichtfelder Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet. Ihre Nachricht konnte leider nicht versendet werden, bitte wenden Sie sich an den Administrator.