evangelisch in Düsseldorf

zurück

06.03.2017

Frauen fasten in der Passionszeit sieben Tage

Vorbereitungsabend in Gerresheim am 6. März

Gerresheim (evdus). Jedes Jahr in der Passionszeit finden sich Frauen in der Evangelischen Kirchengemeinde Gerresheim zu einer Fastengruppe zusammen. Zu einem offenen Informationsabend rund um die Heilfastentage, die unter dem Motto „Augenblick mal! Sieben Wochen ohne Sofort!“ das Thema „Zeit haben und Entschleunigung“ der Fastenaktion „7 Wochen Ohne“ der evangelischen Kirche 2017 aufgreifen, lädt die Evangelische Kirchengemeinde Gerresheim am Montag, 6. März,  ein.

Treffpunkt ist im Gemeindezentrum der Gustav-Adolf-Kirche. 

Danach können sich die Teilnehmerinnen entscheiden, ob sie zwischen  dem 20. März und 30. März gemeinsam für sieben Tage fasten möchten. Nach drei „Entlastungstagen“ mit viel Gemüse, Säften und Obst beginnen die Frauen mit dem ersten Vollfastentag. Bei regelmäßigen Abendtreffen  im Gemeindezentrum der Gustav-Adolf-Kirche tauscht sich die Gruppe über ihre Erfahrungen mit dem Nahrungsverzicht aus und lässt sich von Fragen der Fastenaktion leiten wie zum Beispiel:  „Wie entkomme ich der ‚Hektikfalle‘ in meinem Leben? Und wie sieht meine Selbstfürsorge aus?“ 

Ein Gottesdienst rund ums Fasten und das gemeinsame Fastenbrechen sowie Aufbautage mit meditativem Tanz und Eutonie im Haus der Stille in Rengsdorf runden die Fastenaktion der Evangelischen Kirchengemeinde Gerresheim ab. 

INFO

06. März Frauen fasten in der Passionszeit sieben Tage

Vorbereitungsabend in Gerresheim am 6. März

Wo Gemeindezentrum der Gustav-Adolf-Kirche, Hardenbergstraße 3, Gerresheim
Wer Informationen und eine Anmeldemöglichkeit gibt es bei Renate Dellschaft unter der Düsseldorfer Rufnummer 0211. 28 56 77.
Beginn 18.30 Uhr
Sonstiges

www.gerresheim.ekir.de