evangelisch in Düsseldorf

zurück

23.02.2017

„Bossa Nova“

Sounds of Jazz

Stadtmitte (evdus).Freundinnen und Freunde der beliebten Jazzmusik-Konzertreihe  „Sounds of Jazz“ können sich freuen: Am Donnerstag, 23. Februar, sind Wolf Doldinger und seine Band gemeinsam mit Gastsängerin Johanna Mohr wieder im Bachsaal der evangelischen Johanneskirche zu erleben. Auf dem Programm steht „Bossa Nova“, eine Stilrichtung in der brasilianischen Musik. 

Die Sängerin Johanna Mohr studierte an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Hamburg. Die stimmliche und musikalische Heimat der Sopranistin liegt im klassischen Konzert- Oratorien- und Liedfach.  

Johanna Mohr ist auch als Interpretin von Liedern und Chansons auf der Theaterbühne gefragt und wirkte in zahlreichen Theaterproduktionen, Lesungen und Revuen mit zum Beispiel mit Eva Mattes und Angela Winkler. Desweiteren hat sie sich als Sängerin für freie Improvisation einen Namen gemacht und arbeitet unter anderem mit Warnfried Altmann (Sax), Claus Bantzer und Barry Jordan (Orgel/Klavier) zusammen.  

INFO

23. Februar „Bossa Nova“

Sounds of Jazz

Wo Bachsaal der Johanneskirche, Martin-Luther-Platz 39, Stadtmitte
Info Der Eintritt beträgt 15 Euro. Karten sind im Vorverkauf im Internet unter www.soundsofjazz.info erhältlich und an der Abendkasse.
Beginn 20 Uhr
Sonstiges

www.johanneskirche.org