0800 081 82 831

Werstener Adventskalender für guten Zweck

Ab sofort für fünf Euro in Wersten erhältlich

Informationen gibt es im Internet unter web.herz-und-hand-wersten.de

Ab sofort werden Adventskalender für guten Zweck in Wersten verkauft. Foto: Don Bosco-Stiftung
von links nach rechts die Organisatoren: Michael Makoschey (Werbegemeinschaft Wir in Wersten), Martina Hankammer (Provinzial Versicherung), Jürgen Paust-Nondorf (Werstener Koordinierungskreis), Julia Thomassen (Caritasverband), Klaus Lorenz (Mit Herz und Hand für Wersten),Trudy Löffelsend (Mit Herz und Hand für Wersten), Christoph Schlayer (Provinzial Versicherung), Wolfgang Vergölts (Werstener Jonges)

    Wersten (evdus). Ein Schneemann in einer großen Schneekugel ziert den Werstener Adventskalender 2019, gemalt von Schülerinnen und Schülern der Christophorusschule. Zum Preis von fünf Euro wird der Kalender ab sofort im Stadtteilladen Wersten, in allen drei Werstener Apotheken, bei Werstenbuch und Juwelier Austermann verkauft.

    Das Besondere: Jeder Kalender enthält einen Gutschein im Werte von 20 Euro. Dazu zählen Gutscheine von Werstener Geschäftsleuten und Unternehmen wie Fahrschulen, Apotheken, Friseursalons, Restaurants ebenso von Ikea und der Mitsubishi-Electric-Halle.

    Insgesamt enthalten die Adventskalender in einer Auflage von 1000 Stück Gutscheine im Wert von 24.000 Euro.

    Unterstützung für Bedürftige in Wersten

    Der Reinerlös von 3000 Euro aus dem Kalenderverkauf kommt der Stiftung „Mit Herz und Hand für Wersten - Don Bosco-Stiftung“ zugute. Mit dem Geld werden soziale Projekte im Stadtteil Wersten finanziert. „Im letzten Jahr erhielt die Werstener Lebensmitteltafel eine Spende. Wir konnten mit Senioren gegen eine geringe Teilnahmegebühr eine Schifffahrt auf dem Rhein veranstalten und einer Grundschule Fördermaterialien zukommen lassen“, sagt Klaus Lorenz von Mit Herz und Hand für Wersten - Don Bosco-Stiftung“. Gemeinsam mit dem Heimatverein, der Interessensgemeinschaft „Wir in Wersten“ und den Schützen organisiert Lorenz alljährlich das Kalender-Projekt.

    Die täglichen Gewinnnummern werden auf der Homepage der der Stadtteilstiftung „Mit Herz und Hand für Wersten“ web.herz-und-hand-wersten.de veröffentlich und zusätzlich an allen Verkaufsstellen durch Aushänge bekannt gegeben.

    Zusätzlich können die Gewinngutscheine im Stadtteilladen Wersten, Liebfrauenstraße 30, am 21., 27. und 28. Dezember von 11 bis 13 Uhr abgeholt werden.