0800 081 82 831

Nachrichten

Drei Ausstellungen zum Thema Obdachlosigkeit

Kirchenkreis Düsseldorf unterstützt Ausstellungsprojekt

bis 14. Januar 2018, Mahn-und Gedenkstätte Düsseldorf, Mühlenstraße 24, Stadtmitte,

Der Eintritt ist frei. Öffnungszeiten: Di-Fr und So 11-17 Uhr, Sa 13-17 Uhr, Mo geschlossen.

Straßenmusikant in der Düsseldorfer Innenstadt 1933,  Foto: Stadtarchiv Düsseldorf 

Düsseldorf (evdus).In den Ausstellungen zum Thema Obdachlosigkeit geht es vor allem um die Darstellung der Verfolgung einer wenig beachteten Opfergruppe des nationalsozialistischen Regimes, aber auch um die Sichtbarmachung eines Phänomens unserer Gegenwart. Obdachlose, Bettler und andere soziale Außenseiter wurden aus der nationalsozialistischen „Volksgemeinschaft“ gnadenlos ausgegrenzt.

Neue Gemeinde im Osten

Zum 1. Januar kommt die Mirjam-Kirchengemeinde für Eller und Lierenfeld

Der Turm der Schlosskirche in Eller.  Die Kirche an der Schlossallee wird das neue geistliche Zentrum der Mirjam-Kirchengemeinde. Foto: Thomas Götz

Eller/Lierenfeld (evdus). Die Evangelische Kirchengemeinde Eller und die Evangelische Lukas-Kirchengemeinde in Lierenfeld gehen zum 1. Januar 2018 zusammen und bilden dann die neue Mirjam-Kirchengemeinde. 

Der Frauenspiegel

Die neue Ausgabe der Zeitschrift des Frauenreferates ist erschienen

Leben ist Bewegung - Das Titelbild des neuen Fauenspiegels. Foto: FR

Düsseldorf (evdus). „Leben ist Bewegung“ - das ist das Thema des neuen Heftes der Frauenspiegels, der Zeitschrift des Evangelischen Frauenreferates Düsseldorf. Sie lesen das Heft hier.