0800 081 82 831

Radiobeiträge für „Himmel und Erde“

„Von der Reformationsoper bis zur Weihnachtsfeier für Alleinstehende“

Nachzuhören sind alle „Hör-Geschichten“ auf der Homepage der evangelischen Kirche in Düsseldorf www.evdus.de unter „uns hören“, hier.

Radiobeiträge anhören und auf interessante Themen stoßen, das eignet sich gut für die Zeit zwischen Weihnachten und Neujahr. Foto: Sergej Lepke

Düsseldorf (evdus). Die Themen in der evangelischen Kirche sind so bunt und vielfältig wie das Leben. Manche münden in einen Radiobeitrag, der von der evangelischen Kirche in Düsseldorf alle zwei Wochen produziert wird und jeweils in der Zeit zwischen 8.20 bis 8.35 Uhr in der Sendung „Himmel und Erde“, dem Kirchenprogramm bei Antenne Düsseldorf (UKW 104,2), zu hören ist.

Zum Beispiel erzählt Kantorin Susanne Hiekel von der Entstehung der Reformationsoper „In Exitibus“, zu Deutsch: „Auf Scheidewegen“, die im November 2017 in Düsseldorf ihre Welturaufführung feierte.

In anderen Beiträgen geht es um ein Café für Trauernde und um das Engagement für eine Weihnachtsfeier für Alleinstehende in der Landeshauptstadt.