0800 081 82 831

„Naschgarten anlegen“

„Urban Gardening“ neben der Klarenbachkirche

Kinder können im "Naschgarten" ebenso Hand anlegen wie Erwachsene. Foto: Florian Langfeld

Holthausen (evdus). „Unser ‚Naschgarten‘ freut sich darauf, gehegt und gepflegt zu werden. In diesem Frühjahr haben wir Obstbäume gepflanzt und Kräuter und Gemüse vorgezogen, damit nicht nur wir, sondern auch Bienen etwas zu Naschen haben“, sagt Jugendleiter Florian Langfeld von der Evangelischen Klarenbach-Kirchengemeinde.

Wer Lust auf Garten hat, Spaß am Pflanzen, Säen, Buddeln, Riechen, Schmecken und Ernten, der ist willkommen im Garten neben der evangelischen Klarenbachkirche, Bonner Straße 25.

Die Mitarbeit ist unkompliziert. Es gibt Raum zum Ausprobieren und Gestalten. Eine feste Öffnungszeit ist montags von 16 Uhr bis 17.30 Uhr. Aber Interessierte können den Garten auch am Wochenende oder abends nach Absprache nutzen.

Wer mitgärtnern will, kann sich bei Florian Langfeld unter der Düsseldorfer Nummer 79 32 33 und per Mail unter naschgarten@klarenbach.de melden.