0800 081 82 831

Mixed-Media-Arbeiten von Marina Utzel

Ausstellung im Kunstforum Lutherkirche

Die Ausstellung ist vom 8. November bis Mitte Februar 2021 jeweils montags bis donnerstags von 15 Uhr bis 17 Uhr im Foyer der Lutherkirche, Kopernikusstraße 9, zu sehen.

Marina Utzel stellt ihre Werke ab 8. November im Foyer der Lutherkirche aus. Foto: Sergej Lepke

Bilk (evdus). Im Kunstforum der evangelischen Lutherkirche erhalten Künstlerinnen und Künstler Gelegenheit, ihre Werke auszustellen. Ab 8. November zeigt die freischaffende Künstlerin und Therapeutin Marina Utzel aus dem Kreis Soest in ihrer Debütausstellung Mixed-Media-Arbeiten auf Leinwand und Papier im Foyer der Lutherkirche.

„Meine Kunstwerke, die ich selbst als ‚sehr bewegt‘ beschreiben würde, sind überwiegend Mixed-Media Werke, in denen ich meine Erfahrungen mit verschiedenen Techniken und Medien zusammenfließen lasse. Es fasziniert mich, wie die verschiedenen Arten von Farbe ineinander laufen, sich teilweise auch verbinden und doch immer noch ihre eigenen Charakteristika behalten. Wenn ich vor einem neuen, leeren Malgrund stehe, habe ich selten einen Plan und nie eine Skizze. Ich versuche so wenig wie möglich zu denken und zu schauen, wohin es mich führt“, sagt Utzel.