0800 081 82 831

Miteinander - jetzt!

Aktion der Diakonie Düsseldorf zum Jahr 2019

Bergerkirche, Bergerstr. 18 b

Donnerstag, 3., und Freitag, 4. Januar, je von 15 - 17 Uhr, 

mit-einander.jetzt

Mit einer Aktion will die Diakonie Düsseldorf das Miteinander verschiedenster Menschen fördern. Foto: Diakonie

Düsseldorf (did/evdus). Ein warmes Mittagessen, Hilfe bei den Hausaufgaben, ein Ort des Miteinanders: Es sind oft ganz einfache Dinge, bei denen Menschen zusammenkommen. Das zeigt die Diakonie Düsseldorf zum Jahreswechsel auf Großflächenplakaten in der Stadt. Dazu die Internetadresse: www.mit-einander.jetzt

„2019 soll ein Jahr des Miteinanders werden“, sagt Diakoniepfarrer Thorsten Nolting. „Gegeneinander hatten wir in Deutschland genug in den vergangenen Jahren.“ Ein erstes Zeichen will er mit einer Aktion zum neuen Jahr setzen und lädt ein zu „Gesprächen am Offenen Feuer“ am Donnerstag, 3., und Freitag, 4. Januar, jeweils von 15 bis 17 Uhr, Bergerkirche, Bergerstraße 18b. Kommen kann jede und jeder – je unterschiedlicher die Gäste, desto besser.

„Der erste Schritt zum Miteinander ist immer, miteinander zu reden“, sagt Nolting. „Klingt ganz einfach, machen wir aber trotzdem viel zu selten. Manchmal braucht es eben dafür einen passenden Rahmen, und wenn es das Jahrtausende alte Ritual ist, sich am Offenen Feuer zu unterhalten.“