0800 081 82 831

Kantor der Evangelischen Tersteegen-Kirchengemeinde Arno Ruus geht in den Ruhestand

Abschiedsgottesdienst am 27. Januar

Der Abschiedsgottesdienst findet am Sonntag, 27. Januar, 15:00 Uhr, in der Tersteegenkirche, Tersteegenplatz 1, statt.

Arno Ruus bei einer Gospel-Konzertaufführung in der Tersteegenkirche. Foto: Jürgen Hoffmann

Golzheim/Stockum (evdus). In einem feierlichen Gottesdienst am Sonntag, 27. Januar, wird Kantor Arno Ruus nach 33-jähriger Tätigkeit als Kirchenmusiker der Evangelischen Tersteegen-Kirchengemeinde in den Ruhestand verabschiedet.

Ruus hat die Kirchenmusik der Tersteegenkirche wesentlich geprägt durch seine Chorarbeit mit Erwachsenen und mit Kindern, den Gospelchor „Chainless“, verschiedenen Flötengruppen, dem Bläserkreis und vor allem aber durch sein begeisterndes Orgelspiel und die musikalische Gestaltung der Gottesdienste.

Sein Kirchenmusikstudium absolvierte Ruus in den 70er Jahren an der Kölner Musikhochschule. In der Evangelischen Tersteegen-Kirchengemeinde führte er zum Beispiel den „Messias“ von Georg Friedrich Händel, die „Johannespassion“ von Johann Sebastian Bach sowie die „Schöpfung“ von Joseph Haydn, das „Requiem“ von Wolfgang Amadeus Mozart und weitere große Werke auf.

Eine Nachfolgerin für Arno Ruus ist bereits gefunden. Yoerang Kim-Bachmann wird am 24. Februar, um 10.30 Uhr in ihr Amt als Kirchenmusikerin der Evangelischen Tersteegen-Kirchengemeinde eingeführt. (16.1.19)