0800 081 82 831

Johanneskirche geht in die Sommerpause

Johanneskirche erneut wegen Gewölbeuntersuchungen geschlossen und Café macht Betriebsferien

Informationen gibt es im Internet unter www.johanneskirche.org

Die Johanneskirche am Martin-Luther-Platz schließt vorübergehend ihre Türen. Foto: Sergej Lepke

Stadtmitte (evdus). Vom 29. Juli bis 23. August findet in der evangelischen Johanneskirche, Martin-Luther-Platz 39, der zweite Teil der baulichen Untersuchungen am inneren Gewölbe statt. Der Gottesdienstraum bleibt während dieser Zeit geschlossen.

Es finden keine Sonntagsgottesdienste statt. Auch die 10-Minuten-Andachten, das Lunch-Time-Orgelkonzert sowie das Gebet für die Stadt entfallen.

Auch das Café im Foyer der Johanneskirche macht Betriebsferien.

Kirchencafé der Johanneskirche macht Betriebsferien

Für einen kürzeren Zeitraum schließt auch das Café im Foyer der Johanneskirche. Dort werden einige kleinere notwendige Instandsetzungsarbeiten durchgeführt. Vom 26. Juli bis 10. August ist darum das ganze Haus geschlossen.

Ab 11. August ist das Café im Foyer wieder dienstags bis freitags von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Dann wird während der noch andauernden Schließzeit des Gottesdienstraumes jede Woche mittwochs im Café eine 10-Minuten-Andacht um 18 Uhr mit einer Abendmahlsfeier angeboten.