0800 081 82 831

Bundesweit erstes Jugendzentrum zum Thema E-Sport und Gaming

Eröffnet am 8. Januar in der Akademiestraße 

E-Sport und Gaming bald im Jugendzentrum an der Akademiestraße möglich. Foto: evangelische jugend düsseldorf

Düsseldorf (evdus). Das bundesweite erste Pop-Up Jugendzentrum zum Thema E-Sport und Gaming eröffnete die evangelische jugend düsseldorf am 8. Januar Akademiestraße 5. Dank einer großzügigen finanziellen Unterstützung durch den Evangelischen Kirchenkreis Düsseldorf und die Landeshauptstadt Düsseldorf konnte dieses Projekt Wirklichkeit werden. Zudem unterstützt die Firma AOC das Projekt mit Gaming-Monitoren.

Zunächst auf vier Monate begrenzt, erwarten die jugendlichen Gäste zwischen zwölf und 27 Jahren dort fünfzehn PCs, einige Konsolen, VR-Brillen und ein engagiertes Team.

Das E-Sport & Gaming Jugendzentrum befindet sich auf der Akademiestraße 5, zentral gelegen, am Alten Hafenbecken in Düsseldorf.