0800 081 82 831

„Anschluss unter dieser Nummer“

Mit den Nachbarn im Viertel telefonieren

Wer sich einen regelmäßigen Telefonkontakt wünscht, der kann sich im Seniorenbüro der Friedenskirche, Florastraße 55, telefonisch unter 0211/6000 15 15 und per Mail unter seniorenbuero@friedenskirche.eu anmelden.

Über Gott und die Welt erzählen, dass können Senioren regelmäßig zum Beispiel mit ihren Telefonpaten in Unterbilk. Foto: 3188744-1920-pixabay.de 

Unterbilk (evdus). „In unserem Stadtteil Unterbilk leben immer mehr alleinstehende ältere Menschen. Manche von ihnen können sich aufgrund von altersbedingten Einschränkungen und Krankheiten kaum noch oder gar nicht mehr aus dem Haus bewegen. Sie möchten wir mit unserem Projekt ‚Nachbarschaft am Telefon‘ ansprechen“, Gemeindepädagogin Karin Marini von der Evangelischen Friedens-Kirchengemeinde.

Wer nicht mobil ist und trotzdem den Anschluss an das Leben im Stadtteil nicht verlieren will, dem vermittelt Martini und ihr Team eine Gesprächspartnerin oder einen Gesprächspartner zu einem regelmäßigen Telefonkontakt einmal in der Woche.

Was tut sich auf dem Friedensplätzchen? Gibt es das kleine Café um die Ecke noch? Was gibt es Neues in der Friedenskirche? Es gibt viel zu besprechen.