0800 081 82 831

Acrylmalerei von Gabriele Ley

Ausstellung im Foyer der Lutherkirche

http://lutherkirche-dus.ekir.de/

Die Ausstellung ist ab 28. August bis November montags bis Donnerstag jeweils von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr im Foyer der Lutherkirche, Kopernikusstraße 9, Bilk, zu sehen. 

Eines der Bilder von Gabriele Ley, das ab 28. August im Foyer der Lutherkirche zu sehen ist. Foto: G. Ley

Bilk (evdus). Ihre farbenprächtigen Werke präsentiert die Künstlerin Gabriele Ley, Jahrgang 1947, in einer Ausstellung ab Freitag, 28. August, im Foyer der Evangelischen Luther-Kirchengemeinde.

Seit 2009 beschäftigt sich Ley mit Acrylmalerei. Sie spielt mit den Farben, verwendet in ihren großformatigen Bildern Sand und Strukturpasten und arbeitet mit unterschiedlichen Werkzeugen. Die Farbe wird getröpfelt, gespachtelt, gepinselt, gesprüht, abgekratzt oder mit Reißlack bedeckt. Ley bedient sich einer abstrakt-geometrischen Bildsprache und schafft mit wechselnden Farben, Materialien und Oberflächen eine Bildkomposition, die zu einer ungewohnten Wirklichkeitswahrnehmung einlädt.

Seit 2013 ist sie Mitglied im Verein „Kunst und Kulturraum Erkrath“ und seit 2014 Gründungsmitglied der Atelier-Gemeinschaft Kruppstraße 20 in Düsseldorf.

Besucherinnen und Besucher werden gebeten, ein Mund-Nasenschutz zu tragen.