0800 081 82 831

Musik

22. Mai - Mittagspause zu Orgelklängen

Lunch-Time-Orgel

Johanneskirche Martin-Luther-Platz 39, Stadtmitte 

Eintritt frei, ca. 30 Minuten

Beginn: 12:30 Uhr

www.johanneskirche.org

Am Martin-Luther-Platz in der Johanneskirche gibt es wieder die Lunch-Time-Orgel. Foto: Sergej Lepke

Stadtmitte (evdus). Eine halbe Stunde Musik in der Mittagsstunde an der großen Beckerath-Orgel können Besucherinnen und Besucher das nächste Mal am Mittwoch, 22. Mai, in der evangelischen Johanneskirche erleben.

22. Mai - 15. Oberkasseler Orgelfrühling (4. Konzert)

Werke von Bach, Becker und Bovet

Auferstehungskirche Arnulfstraße 33, Oberkassel

Eintritt frei, ca. 60 Minuten

Beginn: 18:30 Uhr

www.evinok.de

Oberkassel (evdus). Im Rahmen der Konzertreihe „Oberkasseler Orgelfrühling“ erklingen am 22. Mai Orgelwerke von Johann Sebastian Bach, Albert Becker und Guy Bovet in der Auferstehungskirche.

22. Mai - Nachtgesang – „59 Minuten für Dich!“

mit dem Bachverein Düsseldorf

Neanderkirche Bolkerstraße 36, Altstadt

Eintritt frei, ca. 59 Minuten

Beginn: 21:00 Uhr

düsseldorf-mitte.de

Altstadt (evdus). Zum Nachtgesang – „59 Minuten für Dich!“ lädt die Neanderkirche ein.

24. Mai - Mitmachsingen für Alle

Im Treff am Turm der Thomaskirche

Treff am Turm der Thomaskirche Eugen-Richter-Straße 10, Mörsenbroich

Der Eintritt ist frei.Ein Hut geht herum.

Beginn: 19:30 Uhr, Einlass: 19:00 Uhr

www.emmaus-duesseldorf.de

von links: Ulrich Joosten und Mathias Götze-Wittschier laden zum Mitsingen ein. Foto: Doris Joosten 

Mörsenbroich (evdus). „Sag mir, wo die Lieder sind, wo sind sie geblieben? Kennt man heutzutage, wenn es um Lieder und Gesang geht, nur noch Castingshows? Oder wird auch noch selbst gesungen?“, das fragen sich die Musiker Mathias Götze-Wittschier und Ulrich Joosten von der Folkband „Gambrinus“ und laden sim Mitmachsingen am Freitag, 24. Mai, ein.

25. Mai - Sinfoniekonzert

Mit dem TonArtOrchester Düsseldorf

Stephanuskirche Wiesdorfer Straße 21, Wersten

ca. 100 Minuten, Eintritt: 10 Euro

Beginn: 19:30 Uhr

www.evangelisch-in-wersten.de

Wersten (evdus). Werke von Nikolai Rimski-Korsakoff, Emmanuel Chabrier und Alexander Glasunow erklingen bei einem Sinfoniekonzert am 25. Mai.

25. Mai - Orgel direkt

Orgelklänge verschiedener Komponisten

Gustav-Adolf-Kirche Heyestraße 93, Gerresheim

Eintritt frei, ca. 60 Minuten

Beginn: 20:00 Uhr

www.gerresheim.ekir.de

Gerresheim (evdus). Orgelklänge verschiedener Komponisten erwarten die Besucherinnen und Besucher am 25. Mai in Gerresheim.

26. Mai - Kantatengottesdienst

Mozarts Spatzenmesse

Petruskirche Am Röttchen 10, Unterrath

ca. 60 Minuten

Beginn: 11:00 Uhr

www.evangelisches-unterrath.de

Unterrath (evdus). Wolfgang Amadeus Mozarts  „Missa brevis in C“  „Spatzenmesse“ erklingt am 26. Mai in einem Kantatengottesdienst in der Petruskirche.

29. Mai -  Mittagspause zu Orgelklängen

Lunch-Time-Orgel

Johanneskirche Martin-Luther-Platz 39, Stadtmitte 

Eintritt frei, ca. 30 Minuten

Beginn: 12:30 Uhr

www.johanneskirche.org

Immer wieder mittwochs erklingt die Lunch-Time-Orgel in der Johanneskirche. Foto: Thomas Götz

Stadtmitte (evdus). Eine halbe Stunde Musik in der Mittagsstunde an der großen Beckerath-Orgel können Besucherinnen und Besucher das nächste Mal am Mittwoch, 29. Mai, in der evangelischen Johanneskirche erleben.

29. Mai - 15. Oberkasseler Orgelfrühling (5. Konzert)

Reger und Hindemith

Auferstehungskirche Arnulfstraße 33, Oberkassel

Eintritt frei, ca. 60 Minuten

Beginn: 18:30 Uhr

www.evinok.de

Oberkassel (evdus). Im Rahmen der Konzertreihe „Oberkasseler Orgelfrühling“ sind am 29. Mai Orgelwerke von Max Reger und Paul Hindemith zu hören.

2. Juni - Orgelmusik am Sonntag

Kompositionen verschiedener Meister des deutschen und französischen Barock

Evangelische Kirche Urdenbach Urdenbacher Dorfstraße 15, Urdenbach

Eintritt frei, Kollekte für die Arbeit des Fördervereines „Schöler-Orgel und Kirchenmusik“ e.V. erbeten

Beginn: 15:00 Uhr

www.evku.de

Urdenbach (evdus). Kompositionen verschiedener Meister des deutschen und französischen Barock stehen am 2. Juni in Urdenbach auf dem Programm.