0800 081 82 831

Musik

7. Juli - „Kreuz und quer – Hits und mehr“

Musikalisches Menü mit einem Mix aus verschiedenen Epochen und Stilrichtungen

Kreuzkirche Collenbachstraße 10 Derendorf

Eintritt frei, ca. 90 Minuten

Beginn: 18:00 Uhr

düsseldorf-mitte.de

Derendorf (evdus). Serviert wird ein buntes musikalisches Menü mit einem Mix aus verschiedenen Epochen und Stilrichtungen.

7. Juli - „...hast Du der Liebe nicht...“ 

Chorkonzert in der Jonakirche

Jonakirche Niederrheinstraße 128, Lohausen

Eintritt frei, ca. 60 Minuten

Beginn: 17:00 Uhr

www.praktisch-glaube.de

Lohausen (evdus). Chormusik zum Thema „Liebe“ mit der Düsseldorfer Erstaufführung der Jazz-Kantate „...hast Du der Liebe nicht...“ von Georg Corman und Chorwerke von Gregor Linßen, John Bell, Matthias Nagel sind in der Jonakirche zu hören. 

7. Juli - Orgelmusik am Sonntag

Kompositionen verschiedener Stilepochen

Evangelische Kirche Urdenbach Urdenbacher Dorfstraße 15, Urdenbach 

Eintritt frei, Kollekte für die Arbeit des Fördervereines „Schöler-Orgel und Kirchenmusik“ e.V. erbeten, ca. 60 Minuten

Beginn: 15:00 Uhr

evku.de

Urdenbach (evdus). Kompositionen verschiedener Stilepochen sind am 7. Juli in der Evangelischen Kirche Urdenbach zu hören.

11. Juli - Sinfoniekonzert

In der Stephanuskirche

Stephanuskirche Wiesdorfer Straße 21, Wersten

Eintritt frei, ca. 2 Stunden

Beginn: 20:00 Uhr

www.evangelisch-in-wersten.de

Wersten (evdus). Ein Sinfoniekonzert mit dem Universitätsorchester der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf unter Leitung von Silke Löhr findet in der Stephanuskirche statt.

16. August - Ferienchor

Singen in der Kreuzkirche

Kreuzkirche Collenbachstraße 10, Derendorf

Weiterer Ferienchor: 23. August, Teilnahme ist kostenfrei, ca. 90 Minuten. Information: Telefon 0211/83 02 96 59

Beginn: jeweils um 20:00 Uhr

düsseldorf-mitte.de

Kantor Dirk Ströter lädt zum Ferienchor in der Kreuzkirche ein. Foto: Sergej Lepke

Derendorf (evdus). Singen fördert die Gesundheit, stärkt das Immunsystem und schüttet Glückshormone aus. Singen macht Spaß.Sangesfreudige können an einem Ferienchor, der sich an den beiden Freitagen, 16. und 23. August in der evangelischen Kreuzkirche trifft, teilnehmen.

23. August - Ferienchor

Singen in der Kreuzkirche

Kreuzkirche Collenbachstraße 10, Derendorf

Teilnahme ist kostenfrei, ca. 90 Minuten. Informationen: Telefon 0211/83 02 96 59

Beginn: 20:00 Uhr

düsseldorf-mitte.de

Kantor Dirk Ströter bittet wieder zum Ferienchor. Foto: Sergej Lepke

Derendorf (evdus). Ferienchor in der Kreuzkirche. Bei Interesse können die erarbeiteten Stücke sonntags im Gottesdienst gesungen werden.

15. September - In mir klingt ein Lied

Konzert für Menschen mit und ohne Demenz

Collenbach-Saal an der Kreuzkirche Collenbachstraße 10 Derendorf

Eintritt frei, ca. 70 Minuten

Beginn: 16:00 Uhr

düsseldorf-mitte.de

Auf dem Programm steht Musik zum Zuhören, aber es gibt auch bekannte Lieder zum Mitsingen.

29. September - Konzert der Zionsbläser

Feierliche Blechblasmusik aus dem Barock

Kreuzkirche Collenbachstraße 10, Derendorf

Eintritt frei, ca. 60 Minuten

Beginn: 17:00 Uhr

düsseldorf-mitte.de

Derendorf (evdus). Feierliche Blechblasmusik aus dem Barock von Georg Friedrich Händel, Johann Sebastian Bach bis hin zu zeitgenössischen Stücken von Traugott Fünfgeld, Thomas Riegler,  Matthias Nagel und sind in der Kreuzkirche zu hören.

Altstadt

Chor der Neanderkirche

Neanderkirche Adresse: Bolkerstraße 36

Sebastian Klein, Telefon: 0211. 836 99 21, Probe: dienstags, E-Mail: klein@neanderkirche.de

Uhrzeit: 19.30 Uhr bis 21.45 Uhr

www.düsseldorf-mitte.de

Der Chor der Neanderkirche ist ein gemischter Chor mit ca. 60 Singenden. Das Repertoire umfasst die „klassische“ Kirchenmusik bis hin in das 20. Jahrhundert. Jedes Jahr wirkt der Chor bei zwei bis drei großen Konzerten mit. Ein weiterer Schwerpunkt liegt in der Gestaltung von Bach-Kantatengottesdiensten.

Die Schola der Neanderkirche gestaltet dazu gottesdienstliche Musik an ausgewählten Sonntagen.

Benrath

Evangelischer Kirchenchor

Dankeskirche, Lutherzimmer Adresse: Erich-Müller-Straße 26

Gemeindebüro, Telefon: 0211. 71 20 33, Chorleiterin: Silvia Hanraths, Probe: dienstags, E-Mail: silviahanraths@online.de

Uhrzeit:  20 Uhr bis 21.45 Uhr

ww.evangelisch-benrath.de

Der gemischte Chor besteht aus 20 Mitgliedern. Gesungen wird alles vom Barock zum Gospel bis zum neuen Lied.