0800 081 82 831

Musik

16. September - Ich sah des Sommers letzte Rose…

Offenes Singen mit Liedern und Texten zum Herbstanfang

Kreuzkirche Collenbachstraße 10, Derendorf

Eintritt frei, ca. 70 Minuten

Beginn: 17:00 Uhr

düsseldorf-mitte.de

Derendorf (evdus). Ein Offenes Singen mit Liedern und Texten zum Herbstanfang steht in der Kreuzkirche auf dem Programm.

16. September - Jazzkirche

Musik im Gottesdienst

Neanderkirche Bolkerstraße 36, Altstadt

ca. 75 Minuten

Beginn: 18:00 Uhr

www.düsseldorf-mitte.de

Altstadt (evdus). „father, fathers“ (Vater, Väter) ist das Thema einer Jazzkirche mit Live-Band in der Neanderkirche.

16. September - Kaiserpfalz Open Air

TFG-Big Band & Vocals mit der Dance Company des TFG

Kaiserpfalz Düsseldorf Burgallee, Kaiserswerth

Eintritt frei.

Beginn: 15:00 Uhr

www.tfg-duesseldorf.de

Big Band und die Dance Company machen bei „Kaiserswerth Open Air“ mit. Foto: TFG 

Kaiserswerth (evdus). Seit vielen Jahren sind die Big Band und die Dance Company des Theodor-Fliedner-Gymnasiums gern gesehen Gäste  im Programm des Jazz&Rockfestivals „Kaiserswerth Open Air“, bei dem Jugendbands des Düsseldorfer Nordens auftreten.

16. September - Kindermusical „König David“

Aufführung in der Burgruine Kaiserswerth

Bühne Kaiserpfalz Open Air  Burgruine Kaiserswerth, Burgallee, Kaiserswerth

Eintritt frei, ca. 70 Minuten

Beginn: 12:30 Uhr

www.praktisch-glaube.de

Kaiserswerth (evdus). Das Kindermusical „König David“ von Lars Hoben führen Kinder der Evangelischen  Kirchengemeinde Kaiserswerth und die Band Avalon unter der Leitung von Susanne Hiekel und Alexandra Canstein auf.

19. September - „„Jauchzt dem Herren, alle Welt“

Zeit zum Zuhören und Mitsingen

Mutterhauskirche Zeppenheimer Weg 14, Kaiserswerth

Eintritt frei

Beginn: 16:00 Uhr

www.praktisch-glaube.de

Kaiserswerth (evdus). Psalmvertonungen der Barockzeit bis in die Moderne, Motetten, Lieder, Kanons stehen in der Mutterhauskirche auf dem Programm.

19. September - Mittagspause zu Orgelklängen

Lunch-Time-Orgel

Johanneskirche Martin-Luther-Platz 39, Stadtmitte 

Eintritt frei, ca. 30 Minuten

Beginn: 12:30 Uhr

www.johanneskirche.org

Stadtmitte (evdus). Eine halbe Stunde Musik in der Mittagsstunde an der großen Beckerath-Orgel können Besucherinnen und Besucher das nächste Mal am Mittwoch, 19. September, in der evangelischen Johanneskirche erleben.

23. September - Orgel und Flöte zur Herbstzeit

Bach, Mendelssohn-Bartholdy und Reger

Tersteegenkirche Tersteegenplatz 1, Golzheim/Stockum

ca. 60 Minuten, Eintritt frei

Beginn: 17:00 Uhr

www.tersteegen-kirche.de

Golzheim/Stockum (evdus). In der Tersteegenkirche erklingen Johann Sebastian Bachs Präludium und Fuge in C-Dur BWV 545, die Triosonate in G Dur BWV 530 für Orgel und die Sonate in g-Moll für Orgel und Flöte BWV 1020. Von  Felix Mendelssohn-Bartholdy ist das Präludium und Fuge in G-Dur zu hören und von Max Reger die Introduktion und Passacaglia in f-Moll aus den Monologen op. 63.

23. September - Kantatenmusik im Gottesdienst

Arien aus Bach-Kantaten

Kreuzkirche Collenbachstraße 10, Derendorf

Beginn: 10:30 Uhr

www.düsseldorf-mitte.de

Derendorf (evdus). Arien für Alt-Solo, Violine und basso continuo aus Kantaten von Johann Sebastian Bach erklingen Kantatengottesdienst in der Kreuzkirche.

23. September - Musik der Barockzeit - historische Instrumente

Konzert in der Melanchthonkirche

Melanchthonkirche Graf-Recke-Straße 211, Düsseltal

Eintritt frei, ca. 70 Minuten

Beginn: 17:00 Uhr

www.osterkirchengemeinde.de

Düsseltal (evdus). Musik der Barockzeit, gespielt auf historischen Instrumenten erwarten die Besucherinnen und Besucher in der  Melanchthonkirche.

26. September - Evensong in der Auferstehungskirche

mit Gospelchor „Coloured Voices“ und dem Jungen Chor St. Antonius

 Auferstehungskirche Arnulfstraße 33, Oberkassel

ca. 60 Minuten

Beginn: 20:00 Uhr

www.evinok.de

 

Oberkassel (evdus). Ein Evensong findet am Mittwoch, 26. September, in der  Auferstehungskirche statt. Mit dabei sind der Gospelchor „Coloured Voices“  unter der Leitung von Felicia Friedrich und der Junge Chor St. Antonius unter der Leitung von Markus Hinz (Klavier). Pfarrer Michael Rischer hält Liturgie und Predigt.