0800 081 82 831

Musik

31. März - Prayer of the heart. Ein Konzertabend

Ostermusikfest Chamber Jam 2018:  Auferstehung

Johanneskirche Martin-Luther-Platz 39, Stadtmitte

Eintritt :16 Euro. Info-Telefon: 0211/60 17 08 15, ca. 2 Stunden

Beginn: 19:00 Uhr

www.johanneskirche.org

Stadtmitte (evdus). Musik von Johann Sebastian  Bach, darunter die Kantate BWV 82 »Ich habe genug«, sowie Werke von Oswaldo Golijow und John Taverner und das Violinkonzert von Alban Berg mit Daniel Rowland, Violine, und dem Chamber Jam Ensemble.

1. April - Kantatengottesdienst am Ostersonntag

Kantatenkompositionen von Dietrich Buxtehude

Kreuzkirche Collenbachstraße 10, Derendorf

ca. 75 Minuten

Beginn: 10:30 Uhr

www.düsseldorf-mitte.de

Derendorf (evdus). In diesem festlichen Ostergottesdienst erklingen barocke Kantatenkompositionen von Dietrich Buxtehude und anderen.

1. April - Paris, Paris! – Französische Kammermusik

Ostermusikfest Chamber Jam 2018- »Auferstehung«

Bachsaal der Johanneskirche Martin-Luther-Platz 39, Stadtmitte

Eintritt: 16 Euro, Infotelefon: 0211/60 17 08 15, ca. 2 Stunden

Beginn: 17:00 Uhr

www.johanneskirche.org

Stadtmitte (evdus). Das Chamber Jam Ensemble spielt in verschiedenen Besetzungen kammermusikalische Highlights französischer Komponisten und Chansons. Gekrönt wird der Konzertnachmittag von der Aufführung des Violinkonzerts von Ernest Chausson mit Daniel Rowland (Violine).

1. April -Russische Seele und Italienisches Herz -Ein Kammermusikabend

Ostermusikfest Chamber Jam 2018- »Auferstehung«

Bachsaal der Johanneskirche Martin-Luther-Platz 39, Stadtmitte

Eintritt: 16 Euro, Infotelefon: 0211/60 17 08 15, ca. 2 Stunden

Beginn: 20:00 Uhr

www.johanneskirche.org

Stadtmitte (evdus). Neben anderen kammermusikalischen Schätzen erklingen ein Flötenkonzert von Antonio Vivaldi, das Klaviertrio von Sergei Wassiljewitsch Rachmaninoff und Pjotr Iljitsch Tschaikowskis Sextett »Souvenir de Florence«.

2. April - Maria de Buenos Aires – Eine Tango-Oper von Astor Piazzolla

Ostermusikfest Chamber Jam 2018- »Auferstehung«

Johanneskirche Martin-Luther-Platz 39, Stadtmitte

Eintritt: 16 Euro, Infotelefon: 0211/60 17 08 15, ca. 90 Minuten

Beginn: 17:00 Uhr

www.johanneskirche.org

Stadtmitte (evdus). Eine konzertante Aufführung mit dem Chamber Jam Ensemble und Marcelo Nisinman (Bandoneon) findet am Ostermontag in der Johanneskirche statt.

4. April -  Mittagspause zu Orgelklängen

Lunch-Time-Orgel

Johanneskirche Martin-Luther-Platz 39, Stadtmitte

Eintritt frei, ca. 30 Minuten

Beginn: 12:30 Uhr

www.johanneskirche.org

Stadtmitte (evdus). Eine halbe Stunde Musik in der Mittagsstunde an der großen Beckerath-Orgel können Besucherinnen und Besucher das nächste Mal am Mittwoch, 4. April, in der evangelischen Johanneskirche erleben.

8. April - Nun will der Lenz uns grüßen

Offenes Singen mit Liedern und Texten zum Frühling

Kreuzkirche Collenbachstraße 10, Derdendorf

Eintritt frei, ca. 70 Minuten

Beginn: 17:00 Uhr

www.düsseldorf-mitte.de

Derendorf (evdus). Ein Offenes Singen mit Liedern und Texten zum Frühling erwartet die Besucherinnen und Besucher der Kreuzkirche.

11. April - 14. Oberkasseler Orgelfrühling (Eröffnungskonzert)

„Opus 18“

Auferstehungskirche Arnulfstraße 33, Oberkassel

Eintritt frei, ca. 60 Minuten

Beginn: 18:30 Uhr

www.evinok.de

Oberkassel (evdus). Beim Eröffnungskonzert des 14. Oberkasseler Orgelfrühlings erklingt Alexandre Pierre François Boëlys „Fantasie und Fuge B-Dur, Opus 18“ in der Auferstehungskirche.

15. April - Dante - Inferno

Orgelkonzert

Stephanuskirche Wiesdorfer Straße 21, Wersten

Eintritt frei, ca. 60 Minuten

Beginn: 17:00 Uhr

www.evangelisch-in-wersten.de

Wersten (evdus). Ein Orgelkonzert mit Ulrich Rasche (Orgel) findet in der Stephanuskirche statt.

15. April - Orgel plus

Musik zu Geschichten des Alten Testaments

Melanchthonkirche Graf-Recke-Straße 211, Düsseltal

Eintritt frei, ca. 65 Minuten

Beginn: 17:00 Uhr

www.osterkirchengemeinde.de

Düsseltal (evdus). Werke von Johann Sebastian Bach, Jehan Alain, Eugen Poliak und Petr Eben erwarten die Besucherinnen und Besucher in der Melanchthonkirche.