0800 081 82 831

Musik

10. Oktober - Kinderorgel

Konzert für Kinder von 4 bis 10 Jahre

Evangelische Kirche Urdenbach Urdenbacher Dorfstraße 15, Urdenbach

Eintritt: 3 Euro, ca. 60 Minuten

Beginn: 11:30 Uhr

www.ido-festival.de

Die Orgel in der Evangelischen Kirche  Urdenbach erklingt im Rahmen des IDO-Festivals. Foto: Inge Bradinal

Urdenbach (evdus). „Die Bremer Stadtmusikanten“ von Rainer Bohm, ein szenisches Orgelmärchen nach den Gebrüdern Grimm, erwartet Jung und Alt am 10. Oktober Urdenbach im Rahmen des 14. Internationalen Düsseldorfer Orgelfestivals (IDO).

11. Oktober - Zeit am Mittag

Musik und Texte zum Innehalten

Kreuzkirche Collenbachstraße 10 Derendorf

Eintritt frei, ca. 30 Minuten

Beginn: 12:00 Uhr

düsseldorf-mitte.de

Die Kreuzkirche lädt zur Mittagsstunde ein. Foto: Thomas Götz

Derendorf (evdus). Eine Zeit zum Innehalten, zum Durchatmen und zum zur Ruhe kommen mit Musik und Texten erwartet die Besucherinnen und Besucher in der Kreuzkirche.

11. Oktober - Orgel & Operette

In der Dankeskirche beim 14. Internationalen Düsseldorfer Orgelfestival (IDO)

Dankeskirche An der Dankeskirche 1, Benrath

Eintritt: 19 Euro im Vorverkauf, 24 Euro an der Abendkasse, 17 Euro ermäßigt, Tickets und Infos unter www.ido-festival.de 

Beginn: 19:30 Uhr

www.evangelisch-benrath.de

Désirée Brodka führt durch den Operettenabend in der Dankeskirche. Foto: IDO-Festival.de

Benrath (evdus). Die mannigfaltigen Klangregister einer Orgel spiegeln ein ganzes Orchester wieder. Die Sopranistin und Entertainerin Désirée Brodka gestaltet mit Hans-André Stamm (Orgel) einen Operettenabend in der Dankeskirche.

12. Oktober - Akkordeon virtuos

Konzert in der Melanchthonkirche

Melanchthonkirche Graf-Recke-Straße 211, Düsseltal

Eintritt frei, ca. 70 Minuten

Beginn: 17:00

www.osterkirchengemeinde.de

Ein Akkordeonkonzert findet in der Melanchthonkirche statt. Foto: pixabay.com  

Düsseltal (evdus). Ein Akkordeonkonzert mit Werken von Johann Sebastian Bach, Antonio Vivaldi, Franz Schubert sowie  Astor Piazzolla und Georgi Wassiljewitsch Swiridow findet am 12. Oktober in der Melanchthonkirche statt.

13. Oktober - Orgelkonzert

Konzert in der Stephanuskirche

Stephanuskirche Wiesdorfer Straße 21, Wersten

Eintritt frei, ca. 60 Minuten

Beginn: 17:00 Uhr

www.evangelisch-in-wersten.de

Die Orgel erklingt  in der Stephanuskirche. Foto: Thomas Götz

Wersten (evdus). Zu einem Orgelkonzert lädt die Evangelische Kirchengemeinde Wersten ein. Die Orgel spielt Ulrich Rasche (Orgel).

13. Oktober - Rhapsody in blue

Orgel und Jazztrio

Gustav-Adolf-Kirche Heyestraße 93, Gerresheim

Eintritt: 19 Euro im Vorverkauf, 24 Euro an der Abendkasse, 17 Euro ermäßigt, Tickets und Infos unter www.ido-festival.de 

Beginn: 18:00 Uhr

www.gerresheim.ekir.de

Jazztrio Kordes-Tetzlaff-Godejohann zu Gast in der Gustav-Adolf-Kirche. Foto: IDO-Festival 

Gerresheim (evdus). Die „Rhapsody in Blue“, im Februar 1924 mit George Gershwin selbst am Klavier in der Aeolian Hall in New York aufgeführt, hat bis heute nichts von ihrer Faszination verloren. Am 13. Oktober präsentiert das Jazztrio Kordes-Tetzlaff-Godejohann gemeinsam mit dem Organisten Jürgen Sonnentheil eine Bearbeitung für Jazztrio und Orgel des bekannten Stückes in der Gustav-Adolf-Kirche. 

13. Oktober - Tersteegen  Musiken 

Bach and more

Tersteegenkirche Tersteegenplatz 1, Golzheim/Stockum

 Eintritt frei, ca. 60 Minuten 

Beginn: 17:00 Uhr

www.tersteegen-kirche.de

Golzheim/Stockum (evdus). Werke von Johann Sebastian Bach und anderen sind in der Tersteegenkirche zu hören. Die Mitwirkenden sind Ralf Zartmann (Schlagzeug und Percussion) und  Yoerang Kim-Bachmann (Orgel).

16. Oktober - Mittagspause zu Orgelklängen

Lunch-Time-Orgel

Johanneskirche Martin-Luther-Platz 39, Stadtmitte 

Eintritt frei, ca. 30 Minuten

Beginn: 12:30 Uhr

www.johanneskirche.org

Zur Mittagsstunde findet in der Johanneskirche die Lunch-Time-Orgel statt. Foto: Sergej Lepke 

Stadtmitte (evdus). Eine halbe Stunde Musik in der Mittagsstunde an der großen Beckerath-Orgel können Besucherinnen und Besucher das nächste Mal am Mittwoch, 16. Oktober, in der evangelischen Johanneskirche erleben.

18. Oktober - Orgel und Rock

Mit der Düsseldorfer Band Ochmoneks

Friedenskirche Florastraße 55, Unterbilk

Eintritt: 16 Euro im Vorverkauf, 20 Euro an der Abendkasse, 14 Euro ermäßigt, Tickets und Infos unter www.ido-festival.de

Beginn: 19:30 Uhr

www.friedenskirche.eu

Die neue Düsseldorfer Band tritt in der Friedenskirche auf. Foto: Ochmoneks

Unterbilk (evdus). Die Düsseldorfer Band Ochmoneks schlägt  neue Töne an am  18. Oktober in der Unterbilker Friedenskirche. Trotz der erst jungen Bandgeschichte der 2015 gegründeten Ochmoneks blickt die  Band bereits auf einige Erfolge zurück. 

Herbst 2019 - Aussbildung zum Kirchenmusiker

Neuer C-Kurs beginnt. Orgel, Singen und Sprechen auf dem Stundenplan

Das  Orgelspiel im Gottesdienst ist eine der Hauptaufgaben eines nebenamtlichen C-Musikers in der Kirchengemeinde.

Düsseldorf (evdus). „Haben Sie Freude an Kirchenmusik? Möchten Sie aktiv als Organistin und Chorleiter in der Kirche musizieren?“, fragt die Ankündigung zu einem neuen Ausbildungsgang zur Kirchenmusikerin oder zum Kirchenmusiker im Nebenamt. Beginn ist im Herbst 2019 in Düsseldorf. 

Den Info-Flyer gibt es hier.