0800 081 82 831

Musik

29. September - Konzert der Zionsbläser

Feierliche Blechblasmusik aus dem Barock

Kreuzkirche Collenbachstraße 10, Derendorf

Eintritt frei, ca. 60 Minuten

Beginn: 17:00 Uhr

düsseldorf-mitte.de

Die Zionsbläser sind in der Kreuzkirche zu erleben. Foto: pixabay.com

Derendorf (evdus). Feierliche Blechblasmusik aus dem Barock von Georg Friedrich Händel, Johann Sebastian Bach bis hin zu zeitgenössischen Stücken von Traugott Fünfgeld, Thomas Riegler,  Matthias Nagel und sind in der Kreuzkirche zu hören.

29. September - „Tröste mich wieder“

Chorkonzert im Rahmen des düsseldorf festival!

Kreuzherrenkirche Ratingerstraße 5, Düsseldorf

Eintritt: 16 Euro, ermäßigt 10 Euro, Kartentelefon: 0211/82 82 66 22, per Mail: tickets@duesseldorf-festival.de ca. 70 Minuten

Beginn: 17:00 Uhr

duesseldorf-festival.de

Düsseldorf (evdus). Ein Chorkonzert mit dem ensemble provocale düsseldorf findet im Rahmen des düsseldorf festival! am 29. September statt.

29. September - Da Pacem Domine - Chormusik

Kultur in der Kirche im LVR-Klinikum

Klinikkirche auf dem  LVR-Gelände Bergische Landstraße 2, Grafenberg

Veranstalter sind die Evangelische und Katholische Klinikseelsorge am LVR-Klinikum

Beginn: 15:30 Uhr

www.example.org

Grafenberg (evdus). Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Kultur in der Kirche im LVR-Klinikum“ findet ein Konzert mit Chormusik von Heinrich Schütz, Francis Poulenc, Felix Mendelssohn Bartholdy und Bob Chilcott statt.

2. Oktober - Mittagspause zu Orgelklängen

Lunch-Time-Orgel

Johanneskirche Martin-Luther-Platz 39, Stadtmitte 

Eintritt frei, ca. 30 Minuten

Beginn: 12:30 Uhr

www.johanneskirche.org

Wolfgang Abendroth spielt die Orgel. Foto: Sergej Lepke

Stadtmitte (evdus). Eine halbe Stunde Musik in der Mittagsstunde an der großen Beckerath-Orgel können Besucherinnen und Besucher das nächste Mal am Mittwoch, 2. Oktober, in der evangelischen Johanneskirche erleben.

2. Oktober - Blue Notes

Ali Claudi Trio zu Gast in Heerdt

Paul- Gerhardt- Haus Heerdter Landstraße 30, Heerdt

Eintritt: 16 Euro im Vorverkauf, 20 Euro an der Abendkasse, 14 Euro ermäßigt, Tickets und Infos unter www.ido-festival.de

Beginn: 19:30 Uhr

evangelisch-in-heerdt.de

Das Ali Claudi Trio ist beim IDO-Festival im Paul-Gerhardt-Haus zu erleben. Foto:ido-festival.de

Heerdt (evdus). Das Ali Claudi Trio ist mittlerweile ein fester Bestandteil des IDO-Festivals.Die Deutsche Gitarrenlegende Ali Claudi verspricht mit seinen Bandkollegen, dem experimentierfreudigen Pianisten Hans- Günther Adam und dem Drummer Christian Schröder ein Konzert in gemütlicher " Wohnzimmeratmosphäre " des Paul- Gerhardt- Hauses.

5. Oktober - „Die Apostel“- Oratorium von Edward Elgar

Abschiedskonzert von Kantor Thorsten Göbel

Auferstehungskirche Arnulfstraße 33, Oberkassel

Eintritt 20 Euro (nummerierte Sitzplätze), Kartenvorverkauf bei Tabakwaren Krings am Belsenplatz und an der Abendkasse

Beginn: 18:00 Uhr

www.evinok.de

Kantor Thorsten Göbel geht nach Meißen. Foto: Sergej Lepke

Oberkassel (evdus). Die Kirchenmusik hat in der Evangelischen Kirchengemeinde Oberkassel einen hohen Stellenwert. Und daran hat Kantor Thorsten Göbel seit 17 Jahren mit seiner kirchenmusikalischen Chor- und Orchesterarbeit und mit seinen Orgelkonzerten einen großen Anteil. Am 5. Oktober gibt Göbel sein Abschiedkonzert „Die Apostel“, ein Oratorium von Edward Elgar, in der Auferstehungskirche.

9. Oktober - Mittagspause zu Orgelklängen

Lunch-Time-Orgel

Johanneskirche Martin-Luther-Platz 39, Stadtmitte 

Eintritt frei, ca. 30 Minuten

Beginn: 12:30 Uhr

www.johanneskirche.org

Immer wieder mittwochs gibt es in der Johanneskirche die Lunch-Time-Orgel. Foto: Sergej Lepke

Stadtmitte (evdus). Eine halbe Stunde Musik in der Mittagsstunde an der großen Beckerath-Orgel können Besucherinnen und Besucher das nächste Mal am Mittwoch, 9. Oktober, in der evangelischen Johanneskirche erleben.

9. Oktober - Kinderorgel

Konzert für Kinder von 4 bis 10 Jahre

Dietrich-Bonhoeffer-Kirche Julius-Raschdorff-Straße 4, Garath

Eintritt: 3 Euro, ca. 60 Minuten

Beginn: 9:00 Uhr und 11:00 Uhr 

www.ido-festival.de

Kinder können sich auf das bekannte Märchen „Die Bremer Stadtmusikanten“ in Garath freuen. Foto: pixabay.com

Garath (evdus). „Die Bremer Stadtmusikanten“ von Rainer Bohm, ein szenisches Orgelmärchen nach den Gebrüdern Grimm, erwartet Jung und Alt am 9. Oktober gleich zwei Mal in Garath im Rahmen des 14. Internationalen Düsseldorfer Orgelfestivals (IDO).

9. Oktober - Kinderorgel

Konzert für Kinder von 4 bis 10 Jahre

Friedenskirche Florastraße 55, Unterbilk

Eintritt: 3 Euro

Beginn: 16:30 Uhr

www.ido-festival.de

Kinder können sich auf das bekannte Märchen „Die Bremer Stadtmusikanten“ in Unterbilk freuen. Foto: pixabay.com

Unterbilk (evdus). „Die Bremer Stadtmusikanten“ von Rainer Bohm, ein szenisches Orgelmärchen nach den Gebrüdern Grimm, erwartet Jung und Alt am 9. Oktober in Unterbilk im Rahmen des 14. Internationalen Düsseldorfer Orgelfestivals (IDO).

9. Oktober - Saitenweise

Musik und Lesung im LVR-Klinikum

Klinikkirche auf dem LVR-Gelände Bergische Landstraße 2, Grafenberg

Veranstalter sind die Evangelische und Katholische Klinikseelsorge am LVR-Klinikum

Beginn: 16:00 Uhr

www.example.org

Grafenberg (evdus). Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Kultur in der Kirche im LVR-Klinikum“ findet am 9. Oktober ein Konzert mit Lesung statt.