0800 081 82 831

Musik

4. September - Jazz im Abendcafé 

Opener: Britmix

Café Mittendrin, Evangelische Kirchengemeinde Düsseldorf-Gerresheim Hardenbergstraße 3, Gerresheim

Eintritt frei

Einlass: 19:00 Uhr, Jam-Session ab 20:30 Uhr

www.gerresheim.ekir.de

Am 4. September gibt es wieder Jazz im Café Mittendrin in Gerresheim. Foto: pixabay.de

Gerresheim (evdus). Eine Formation um die Sängerin Britta Lesinski spielt Jazz und Latin im Café Mittendrin.

6. September - Aus der Tiefe und Höhe

Konzert in der Bergerkirche

Bergerkirche Bergerstraße 18 b, Altstadt

Beginn: 19:00 Uhr

www.diakonie-duesseldorf.de

Irene Kurke (Sopran) und Martin Wistinghausen (Bass). Foto : Liedwelt Rheinland,  Sebastian Herzog-Geddes

Altstadt (evdus). Unter der Überschrift „Aus der Tiefe und Höhe“ können sich die Besucherinnen und Besucher auf ein vielseitiges Programm für Solowerke für Sopran- und Bass-Stimme am Freitag, 6. September, in der evangelischen Bergerkirche freuen.

7. September - Trio mit Beethoven

Violine, Violoncello und Klavier

Stephanushaus Wiesdorfer Straße 13, Wersten

Eintritt frei, ca. 90 Minuten

Beginn: 17:00 Uhr

www.evangelisch-in-wersten.de

Auf Beethovens „Geistertrio op. 70/1“ und anderes können sich Freundinnen und Freunde der Klassik freuen. Foto: pixabay.de

Wersten (evdus). ZU einem Konzert mit Ludwig van Beethovens „Geistertrio op. 70/1“, Leonard Bernsteins Klaviertrio und Antonín Dvořáks „Dumky-Trio op. 90“ lädt die Evangelische Kirchengemeinde Wersten ein.

8. September - Orgel-Solokonzert

Französisch-symphonische Orgelmusik

Lutherkirche Kopernikusstraße 9, Bilk

Eintritt frei, ca. 60 Minuten

Beginn: 18:00 Uhr

lutherkirche-dus.ekir.de

In der Lutherkirche findet ein Orgel-Solokonzert statt. Foto: Sergej Lepke

Bilk (evdus). Bei einem Orgel-Solokonzert erklingen Werke  von César Franck, Camille Saint-Saëns, Olivier Messiaen, Louis Vierne, Maurice Duruflé und Marcel Dupré. Uwe Hofmann spielt die Orgel.

8. September - Orgelklänge

Tag des Offenen Denkmals und  Deutscher Orgeltag

Evangelische Kirche Urdenbach Urdenbacher Dorfstraße 15, Urdenbach

Eintritt frei, ca. 30 Minuten

Beginn: 15:00 Uhr

www.evku.de

Die Evangelische Kirche Urdenbach lädt zum Orgelkonzert ein. Foto: Sergej Lepke

Urdenbach (evdus). Zum 26. Mal findet am Sonntag, 8. September, der weltweite „Tag des Offenen Denkmals“ statt. Zeitgleich gibt es den neunten Deutschen Orgeltag. Zu einem Orgelkonzert lädt die Evangelische Kirchengemeinde Urdenbach am Sonntag, 8. September ein.

8. September - Tersteegen - Musiken

Flöte, Gesang und Orgel

Tersteegenkirche Tersteegenplatz 1, Golzheim/Stockum

 Eintritt frei, ca. 60 Minuten 

Beginn: 17:00 Uhr

www.tersteegen-kirche.de

Klaus-Peter Riemer ist am 8. September in der Tersteegenkirche zu erleben. Foto: Thomas Götz

Golzheim/Stockum (evdus). Werke von Johann Sebastian Bach, Georg-Friedrich Händel, Antonio Vivaldi sowie Camille Saint-Saëns und Vincenzo Bellini sind bei einem Konzert in der Tersteegenkirche zu hören.

9. September - Songslam in der Christuskirche

In gemütlicher Wohnzimmeratmosphäre

Christuskirche Kruppstraße 11, Oberbilk

Der Eintritt ist frei. Am Ende geht ein Hut herum, Spenden erbeten.

Beginn: 20:00 Uhr

www.emmaus-duesseldorf.de

Beim Songslam präsentieren sich junge Nachwuchsmusiker mit eigenen Texten in der Christuskirche. Foto: C. Wolf

Oberbilk (evdus). Beim nächsten Songlam am Montag, 9. September, in der evangelischen Christuskirche verwandelt sich das Gotteshaus in ein gemütliches Wohnzimmer mit Sofas und Getränken. 

11. September - Mittagspause zu Orgelklängen

Lunch-Time-Orgel

Johanneskirche Martin-Luther-Platz 39, Stadtmitte 

Eintritt frei, ca. 30 Minuten

Beginn: 12:30 Uhr

www.johanneskirche.org

Mittwochs um 12.30 Uhr gibt es die Lunch-Time-Orgel in der Johanneskirche. Foto: Sergej Lepke

Stadtmitte (evdus). Stadtmitte (evdus). Eine halbe Stunde Musik in der Mittagsstunde an der großen Beckerath-Orgel können Besucherinnen und Besucher das nächste Mal am Mittwoch, 11. September, in der evangelischen Johanneskirche erleben.

11. September - Sommerliche Orgelkonzerte

Abschlusskonzert

Neanderkirche Bolkerstraße 36, Altstadt

Eintritt frei, Spende erbeten, ca. 65 Minuten, immer mittwochs vom 26. Juni bis 11. September 

Beginn: jeweils 18:30 Uhr

düsseldorf-mitte.de

Das letzte Orgelkonzert im Rahmen der „Sommerlichen Orgelkonzerte“ findet am 11. September statt. Foto: Sebastian Klein 

Altstadt (evdus). Das letzte Konzert im Rahmen der „Sommerlichen Orgelkonzerte“ findet am 11. September in der Neanderkirche statt. Gastorganistin Yoerang Kim-Bachmann, Kantorin und Organistin der Tersteegen-Kirchengemeinde.

11. September - „Noé Inui – Marc Sabbah – David Cohen“

Streichtrio-Konzert in der Johanneskirche

Bachsaal der Johanneskirche Martin-Luther-Platz 39, Stadtmitte

Eintritt: 20 Euro, ermäßigt 8 Euro für Schüler und Studierende an der Abendkasse

Beginn: 19:30 Uhr

www.johanneskirche.org

Ein Streichtrio-Konzert ist im Bachsaal der Johanneskirche zu erleben. Foto: pixabay.de

Stadtmitte (evdus). Auf Werke für Steichtrio von Franz Schubert, Jean Sibelius und Wolfgang Amadeus Mozart können sich Besucherinnen und Besucher bei einem Konzert am Mittwoch, 11. September, im Bachsaal der evangelischen Johanneskirche freuen.