0800 081 82 831

Musik

Derendorf

düsselChor

Kreuzkirche Adresse: Collenbachstraße 10

Dirk Ströter, Telefon: 0211. 83 02 96 59, Probe: montags, E-Mail:  dirk.stroeter@t-online.de

Uhrzeit: 19.30 Uhr bis 21.45 Uhr

düsseldorf-mitte.de

Dieser Chor eignet sich für alle, die eine Mischung aus weltlicher und geistlicher Chormusik mögen und gerne vielfältige Literatur vom Madrigal bis zum Musical singen möchten.

Derendorf

Blechblasensemble

Zionskirche Adresse: Ulmenstraße 96                

Bettina Palmer, Telefon: 0211. 311 93 48, Probe: 14-tägig, nach Absprache montags, E-Mail: bettinapalmer@web.de

Uhrzeit: 19.30 Uhr bis 21:00 Uhr

düsseldorf-mitte.de

Bläser treffen sich regelmäßig zur gemeinsamen Probe.

Düsseltal

Matthäi-Mäuse - Kurrende

Pestalozzihaus Adresse: Grafenberger Allee 186

Karlfried Haas, Tel. 0211.6 99 97 Proben: 14-tägig, freitags, E-Mail:  karlfried.haas@evdus.de

Uhrzeit: 16 Uhr bis 16.45 Uhr

www.emmaus-duesseldorf.de

Musik- und Theatergruppe für Kinder zwischen 5 und 9 Jahren.

Düsseltal

MatthäiMäuse - Kinderchor

Pestalozzihaus Adresse: Grafenberger Allee 186

Karlfried Haas, Tel. 0211.6 99 97 61, Proben wöchentlich freitags, Mail: karlfried.haas@evdus.de

Uhrzeit:  16 Uhr bis 16.45 Uhr

www.emmaus-duesseldorf.de

Kinderchor für Kinder von 9 bis 12 Jahren, Vermittlung sängerischer und allgemein-musikalischer Grundkenntnisse, Anleitung zu selbstständigem Singen und Sprechen, regelmäßige Auftritte bei Gemeindeveranstaltungen und in Gottesdiensten.

Düsseltal

Jugendchor

Pestalozzihaus Adresse: Grafenberger Allee 186

Karlfried Haas, Tel. 0211.6 99 97 61, Proben wöchentlich freitags, Mail: karlfried.haas@evdus.de

Uhrzeit: 18 Uhr bis 18.45 Uhr

emmaus-duesseldorf.de

Für Jugendliche von 13 bis 17 Jahren. Vertiefung der sängerischen Fertigkeiten und des Ensemblegedanken, regelmäßiges Singen in Konzerten und bei Gemeindeveranstaltungen, Priobenfreizeiten stärken die Gemeinschaft. Das Singen im Jugendchor bereitet auf das Singen in der großen Kantorei vor.

Düsseltal

Kantorei an Matthäi

Pestalozzihaus Adresse: Grafenberger Allee 186

Karlfried Haas, Tel. 0211.6 99 97 61, Proben: mittwochs, karlfried.haas@evdus.de

Uhrzeit: 19.30 Uhr bis 22 Uhr

www.emmaus-duesseldorf.de

Die Kantorei singt regelmäßig in Gottesdienst und Konzert Kantaten, Oratorien und großangelegte Werke der a-capella-Literatur. Engagierte und erfahrene Sängerinnen und Sänger sind zum regelmäßigen Mitsingen herzlich eingeladen. (Text und Sonderproben nach Vereinbarung).

Eller

Senioren-Singgruppe „Späte Lerchen“

 Schlosskirche Adresse: Schlossallee 8

Hyekyoung Kang  Telefon: 0163. 447 15 93, Mail: kang2742570@gmail.com, Probe: donnerstags, 14-tägig, 7. und 21.2., 7. und 21.3., 4.4., außer in den Schulferien

Uhrzeit: 10.30 Uhr bis 11.30 Uhr

www.mirjam-kirchengemeinde.de

In der  Senioren-Singgruppe werden Lieder aus alter und neuer Zeit, geistliche und weltliche Lieder gesungen. Die Freude an der Musik und die Freude, in der Gemeinschaft zu sein, stehen im Vordergrund. freuen Mitsängerinnen und -sänger sind willkommen.

Eller

Gospelchor PaterNoster

Gemeindezentrum Schlosskirche Schlossallee 6, Eller

elke.wisse@evdus.de

www.mirjam-kirchengemeinde.de

Gemischter Gospelchor mit ca. 50 Sängerinnen und Sängern

Eller

Kirchenchor - Mirjam- und Markus-Kirchengemeinde

Schlosskirche Adresse: Schlossallee 8

Hyekyoung Kang, Telefon: 0163 447 15 93 Probe: dienstags, außer in den Schulferien, E-Mail: kang2742570@gmail.com 

Uhrzeit: 20:00 bis 21:30 Uhr 

www.mirjam-kirchengemeinde.de

Der neu gegründete Chor aus Mirjam- und Markus-Kirchengemeinde besteht aus ca. 35 SängerInnen. Erarbeitet werden sowohl kirchliche Musik als auch weltliche Musik. Regelmäßig tritt der Chor im Gottesdienst mit den Instrumentalisten auf.

Garath

vox humana - junges Chorensemble

Ort Gemeindezentrum Hellerhof Adresse: Dresdener Straße 63

Kantorin Maja Zak, Telefon: 0211. 61 01 91 44, Probe: montags, 

Beginn: 20 Uhr

www.ev-kirche-garath.de

Vom Bass bis zum Sopran, Gesang in einer engagierten Runde von ca. 32 Mitgliedern. Musikalische Bandbreite reicht von Gospels und Spirits, über Standard bis zu Pop-Arrangements. Gesungen wird in der Originalsprache.

Zu Anlässen wie Weihnachten, Ostern oder bei Taufen oder Konfirmationen wird Geübtes vorgetragen, häufig auch in Zusammenarbeit mit dem Garather Chor. Neue Gesichter sind willkommen.