0800 081 82 831

Musik

4. Februar 2018 - Schuberts Winterreise

Liederabend

Lutherkirche Kopernikusstraße 9, Bilk

Eintritt: 10 Euro, Kinder bis 14 Jahre haben freien Eintritt

Beginn: 17:00 Uhr

www.lutherkirche-dus.ekir.de

Bilk (evdus). Franz Schuberts Winterreise, ein musikalischer Akt in der Realisation für Bariton, Klavier und Harfe, ist in der Lutherkirche zu erleben.

4. Februar - Orgelmusik am Sonntag

  Kompositionen verschiedener Meister

Evangelischen Kirche Urdenbach Urdenbacher Dorfstraße 15, Urdenbach

Eintritt frei, am Ausgang Kollekte für die Arbeit des Fördervereins „Schöler-Orgel und Kirchenmusik“ erbeten.

Beginn: 15:00 Uhr

www.evku.de

Urdenbach (evdus).  Kompositionen verschiedener Meister erklingen am 4. Februar in der Evangelischen Kirche Urdenbach. Die Orgel spielt Andreas Wolf.

7. Februar - Mittagspause zu Orgelklängen

Lunch-Time-Orgel

Johanneskirche Martin-Luther-Platz 39, Stadtmitte

Der Eintritt ist frei.

Beginn: 12:30 Uhr

www.johanneskirche.org

Stadtmitte (evdus). Eine halbe Stunde Musik in der Mittagsstunde an der großen Beckerath-Orgel können Besucherinnen und Besucher das nächste Mal am Mittwoch, 7. Februar, in der evangelischen Johanneskirche erleben.

14. Februar - Mittagspause zu Orgelklängen

Lunch-Time-Orgel

Johanneskirche Martin-Luther-Platz 39, Stadtmitte

Der Eintritt ist frei.

Beginn: 12:30 Uhr

www.johanneskirche.org

Stadtmitte (evdus). Eine halbe Stunde Musik in der Mittagsstunde an der großen Beckerath-Orgel können Besucherinnen und Besucher das nächste Mal am Mittwoch, 14. Februar, in der evangelischen Johanneskirche erleben.

16. Februar - Zeit am Mittag

Musik und Texte zum Innehalten

Kreuzkirche Collenbachstraße 10, Derendorf

Eintritt frei, ca. 30 Minuten

Beginn: 12:00 Uhr

www.düsseldorf-mitte.de

Derendorf (evdus). Wir laden herzlich zu einer „Zeit am Mittag“ mit Musik und Texten in die Kreuzkirche ein. Zeit, um inne zuhalten, durchzuatmen, zur Ruhe zu kommen – Zeit, sich selbst etwas Gutes zu tun.

17. Februar - Oldies und Folksongs

Musikalische Vesper mit Dr. Mojo

Dankeskirche Weststraße 26, Benrath

Eintritt frei, ca. 60 Minuten

Beginn: 18:00 Uhr

www.evangelisch-benrath.de

Benrath (evdus). Eine musikalische Vesper mit bekannten und beliebten Oldies, Bluesstücken, Gospel und Folksongs findet am 17. Februar mit der Band "Dr. Mojo" statt.

21.Februar - Mittagspause zu Orgelklängen

Lunch-Time-Orgel

Johanneskirche Martin-Luther-Platz 39, Stadtmitte

Der Eintritt ist frei.

Beginn: 12:30 Uhr

www.johanneskirche.org

Stadtmitte (evdus). Eine halbe Stunde Musik in der Mittagsstunde an der großen Beckerath-Orgel können Besucherinnen und Besucher das nächste Mal am Mittwoch, 21. Februar, in der evangelischen Johanneskirche erleben.

28. Februar - Mittagspause zu Orgelklängen

Lunch-Time-Orgel

Johanneskirche Martin-Luther-Platz 39, Stadtmitte

Der Eintritt ist frei.

Beginn: 12:30 Uhr

www.johanneskirche.org

Stadtmitte (evdus). Eine halbe Stunde Musik in der Mittagsstunde an der großen Beckerath-Orgel können Besucherinnen und Besucher das nächste Mal am Mittwoch, 28. Februar, in der evangelischen Johanneskirche erleben.

4. März - Orgelmusik am Sonntag

Lied- und Tanzvariationen

Evangelischen Kirche Urdenbach Urdenbacher Dorfstraße 15, Urdenbach

Eintritt frei, ca. 50 Minuten

Beginn: 15:00 Uhr

www.evku.de

Urdenbach (evdus). Lied- und Tanzvariationen: Werke von Jan Pieterszoon Sweelinck, Samuel Scheidt, Melchior Schildt, Domenico Ferrabosco, stehen in der Evangelischen Kirche Urdenbach auf dem Programm.

Altstadt

Chor der Neanderkirche

Neanderkirche Adresse: Bolkerstraße 36

Sebastian Klein, Telefon: 0211. 836 99 21, Probe: dienstags, E-Mail: klein@neanderkirche.de

Uhrzeit: 19.30 Uhr bis 21.45 Uhr

www.düsseldorf-mitte.de

Der Chor der Neanderkirche ist ein gemischter Chor mit ca. 60 Singenden. Das Repertoire umfasst die „klassische“ Kirchenmusik bis hin in das 20. Jahrhundert. Jedes Jahr wirkt der Chor bei zwei bis drei großen Konzerten mit. Ein weiterer Schwerpunkt liegt in der Gestaltung von Bach-Kantatengottesdiensten.

Die Schola der Neanderkirche gestaltet dazu gottesdienstliche Musik an ausgewählten Sonntagen.