0800 081 82 831

Musik

17. November - Konzert des Kaiserswerther Männerchor „Vox Plena“

In der Stadtkirche Kaiserswerth

Stadtkirche Kaiserswerth Fliednerstraße 12-14, Kaiserswerth

Eintritt frei, ca. 60 Minuten

Beginn: 17:00 Uhr

www.praktisch-glaube.de

Kaiserswerth (evdus). Musik für Männerchor und Orgel ist am 17. November in der Stadtkirche Kaiserswerth zu hören. 

19. November - 5. Konzert an der Barock-Orgel

Orgelwerke von Tunder, Bruhns, Bach und Höller

Festsaal unter der Auferstehungskirche Arnulfstraße 33, Eingang über die Quirinstraße, Oberkassel

Eintritt frei, ca. 60 Minuten

Beginn: 20:00 Uhr

www.evinok.de

Oberkassel (evdus). Orgelwerke von Franz Tunder, Christian Bruhn, Johann Sebastian Bach und York Höller stehen in der Auferstehungskirche auf dem Programm.

20. November - Nachtgesang 

„59 Minuten für Dich!“

Neanderkirche Bolkerstraße 36, Altstadt

Eintritt frei, ca. 59 Minuten

Beginn: 21:00 Uhr

www.düsseldorf-mitte.de

In der Neanderkirche findet ein Nachtgottesdienst statt. Foto: Hannah Kleiner

Altstadt (evdus). Unter der Überschrift „Nachtgesang - 59 Minuten für Dich!“ gestaltet ein Vokalensemble an Neander den Abend.

Leitung und Moderation hat  Sebastian Klein.

22. November - Choral Evensong 

Freitag um 7

Johanneskirche Martin-Luther-Platz 39, Stadtmitte

ca. 60 Minuten

Beginn: 19:00 Uhr

www.johanneskirche.org

Der nächste Evensong in der Johanneskirche ist am 22. November zu erleben. Foto: Sergej Lepke

Stadtmitte (evdus).Ein musikalischer Gottesdienst nach anglikanischer Tradition findet in der Johanneskirche statt. Es singt der Düsseldorfer Kammerchor. Die Leitung hat Wolfgang Abendroth.

23. November - Gospelprayer

Andacht mit Gospelmusik

Schlosskirche Schlossallee 6, Eller

Eintritt frei, ca. 60 Minuten, vorher ab 17:00 Uhr Gospel-Café unter dem Vordach der Schlosskirche

Beginn: 18:00 Uhr

www.mirjam-kirchengemeinde.de

Eller (evdus). Eine Andacht mit persönlicher Segnung und Gospelmusik findet in der Schlosskirche statt. Es singt der Chor Colourful Grace aus Wuppertal. Die Leitung hat Jens-Peter Enk.

23. November - Neue Welt

Mit dem TonArtOrchester Düsseldorf

Stephanuskirche   Wiesdorfer Straße 21, Wersten

Eintritt: 10 Euro, Eintritt frei für Menschen in der Ausbildung, ca. 80 Minuten

Beginn: 17:00 Uhr

www.evangelisch-in-wersten.de

Wersten (evdus). Unter dem Motto „Neue Welt“ findet am 23. November ein Konzert mit dem TonArtOrchester Düsseldorf unter der Leitung von Barbara Sieks statt.

24. November - Bachkantaten-Gottesdienst zum Ewigkeitssonntag

In der Auferstehungskirche

Auferstehungskirche Arnulfstraße 33, Oberkassel

ca. 60 Minuten

Beginn: 11:00 Uhr

www.evinok.de

Oberkassel (evdus). Die Kantate von Johann Sebastian Bach „Nur jedem das Seine!“ BWV 163 steht am Ewigkeitssonntag, in Oberkassel auf dem Programm.

24. November - Requiem

Konzert für Flöte, Harfe und Orchester in C von Mozart

Kirche St. Mariä Empfängnis  Oststraße 42, Düsseldorf

Eintritt: Erwachsenenkarte: 19 Euro,  Kind- / Schülerkarte: 3 Euro, Ermäßigtenkarte: 12 Euro, Kartentelefon: 0175. 77 73 45, ca. 1,5 Stunden

Beginn: 17:00 Uhr

www.example.org

Düsseldorf (evdus). Wolfgang Amadeus Mozarts Requiem, ein Konzert für Flöte, Harfe und Orchester in C, wird am 24. November in der Kirche St. Mariä Empfängnis aufgeführt.

27. November -  Mittagspause zu Orgelklängen

Lunch-Time-Orgel

Johanneskirche Martin-Luther-Platz 39, Stadtmitte

Eintritt frei, ca. 30 Minuten

Beginn: 12:30 Uhr

www.johanneskirche.org

In der Johanneskirche in der Stadtmitte gibt es wieder die Lunch-Time-Orgel. Foto: Sergej Lepke

Stadtmitte (evdus). Eine halbe Stunde Musik in der Mittagsstunde an der großen Beckerath-Orgel können Besucherinnen und Besucher das nächste Mal am Mittwoch, 27. November, in der evangelischen Johanneskirche erleben.

29. November -  Der Sonne Licht und Pracht 

Blechbläserensemble CON SPIRITO

Johanneskirche Martin-Luther-Platz 39, Stadtmitte

Eintritt frei, ca. 70 Minuten

Beginn: 19:00 Uhr

www.johanneskirche.org

Stadtmitte (evdus). Licht kann hell sein, dämmrig, entlarvend, schummrig oder festlich glänzend. Unter der Überschrift „Der Sonne Licht und Pracht“ bringt das Programm verschiedenste Lichtstimmungen zu Gehör – musikalisch und poetisch. Es ist eine Mischung aus Lesung und Konzert und ergänzt die Ausstellung „und … LICHT“, die vom 21. November bis 18. Dezember in der Johanneskirche zu sehen ist.