0800 081 82 831

6. September - Sommerliche Orgelkonzerte

Letztes Konzert mit Orgel und Blasorchester

Neanderkirche Bolkerstraße 36, Altstadt

Immer mittwochs vom 21. Juni bis 6. September                               Der Eintritt ist frei. Eine Kollekte wird in diesem Jahr erbeten für die Restaurierung der Orgel im Marienwerder Dom in Kwidzyn in Polen.

Beginn: jeweils um 18:30 Uhr

www.neandermusik.de

Oskar Gottlieb Blarr in jungen Jahren bei einer Komposition. Foto: Sergej Lepke

Altstadt (evdus). Mit einem musikalischen Höhepunkt geht die diesjährige Konzertreihe "Sommerliche Orgelkonzerte" am 6. September in der Neanderkirche zu Ende. Oskar Gottlieb Blarr, Organist der Neanderkirche von 1961 bis 1999, musiziert gemeinsam mit Mitgliedern des Jugendblasorchesters der Clara-Schumann-Musikschule unter der Leitung von Diethelm Zuckmantel.Gespielt werden Werke von Oskar Gottlieb Blarr, Daniel Magnus Gronau sowie von Frédéric Chopin und Krzysztof Penderecki.