0800 081 82 831

22. April - „Und er spielt Cello“

Konzertreihe in der Tersteegenkirche

Tersteegenkirche Tersteegenplatz 1, Golzheim/Stockum

Der Eintritt ist frei. Ab 17 Uhr öffnet ein Kirchencafé. 

Beginn: 18:00 Uhr

www.tersteegen-kirche.de

Auf ein Cellokonzert können sich die Besucherinnen und Besucher in der Tersteeenkirche freuen. Foto:PIRO4D/pixabay.de

Golzheim/Stockum (evdus). Im Rahmen der Konzertreihe „Studenten und Lehrende der Robert-Schumann-Musikhochschule stellen sich vor“ ist am Sonntag, 22. April, der Student Alexander Dimitrov mit seinem Cello zu Gast in der evangelischen Tersteegenkirche.

Dimitrov wurde 1993 in Bulgarien geboren und erhielt im Alter von sieben Jahren seinen ersten Cellounterricht. Als Schüler des Staatlichen Kunstgymnasiums „Panajot Pipkov“ in Pleven in Bulgarien gewann er bei verschiedenen nationalen und internationalen Wettbewerben zahlreiche Preise.

Dimitrov spielt am 22. April Werke von Johann Sebastian Bach, François Francœur, Ludwig van Beethoven sowie von Dmitri Schostakowitsch, David Popper und Carl Davidoff.