0800 081 82 831

22. April - Gospeltime 2018 - Konzert in der Tonhalle

Vorher: Gospeltime-Workshop

Tonhalle Düsseldorf Ehrenhof 1, Düsseldorf

Eintritt: 25 Euro, ca. 2 Stunden, Karten gibt es im Vorverkauf unter Telefon 0211/759 81 49, und unter gospel@evdus.de

Beginn: 19:00 Uhr

www.gospeltime2018.de

 Timothy Riley kommt nach Düsseldorf. Foto: Gospeltime 2018

Düsseldorf (evdus). Zum achten Mal dreht sich in der Düsseldorfer Tonhalle alles um die Gospelmusik. Eine Musik, die mitreißt, begeistert und berührt. Gospelbegeisterte können sich ab sofort zu einem dreitägigen Workshop von Freitag, 20. April, bis Sonntag, 22. April, mit den Gospelprofis Timothy Riley und Gregory Kelly aus den USA und mit großem Abschlusskonzert in der Düsseldorfer Tonhalle anmelden.

Riley und Kelly sind seit ein paar Jahren mit der „Reverend Gregory M. Kelly’s Best of Harlem Gospel“ Formation für mehrere Monate im Jahr in Deutschland auf Tournee und begeistern mit ihrer Musik, ihrer Ausstrahlung und ihrem Können ihr Publikum.

Für die Gospeltime 2018 können sich die Workshop-Teilnehmerinnen und -teilnehmer auf einen Querschnitt aus alten Spirituals, zeitgenössischem Gospel und eigenen Kompositionen sowie einfühlsamen Balladen und mitreißenden Ohrwürmern freuen.

Der Workshop, der in englischer und deutscher Sprache stattfindet, startet am Freitag, 20. April, in der evangelischen Stephanuskirche, Wiesdorfer Straße 13 und endet am Sonntag, 22. April mit dem Abschlusskonzert in der Tonhalle Düsseldorf um 19 Uhr.

Veranstalter ist die Evangelische Kirchengemeinde Eller. Wer sich bis zum 31. Dezember anmeldet, zahlt für den Workshop 99 Euro, ermäßigt 89 Euro. Ab 1. Januar beträgt der Preis für die Teilnahme 109 Euro, ermäßigt 99 Euro.

Die Teilnehmenden erhalten die Eintrittskarten für das Tonhallen-Konzert für Familie, Freunde und Bekannte zum ermäßigten Preis von jeweils 20 Euro. Ein ideales Weihnachtsgeschenk ist ein Konzertbesuch zur Gospeltime 2018 auch für Nicht-Sängerinnen und -sänger. Der Kartenpreis liegt dann bei 28 Euro.

Alle Informationen rund um die Gospeltime 2018 finden Interessierte im Internet unter www.gospeltime2018.de