0800 081 82 831

22. April - Gospeltime 2018 

Mit 250 Gospelworkshop-Sängerinnen und -sängern

Tonhalle Ehrenhof 1, Düsseldorf

Eintritt: 29 Euro, ca. 2 Stunden, Karten gibt es im Vorverkauf unter Telefon 0211/759 81 49, gospel@evdus.de oder direkt bei der Tonhalle unter www.tonhalle.de 

Beginn 19:00 Uhr

www.gospeltime2018.de

Timothy Riley kommt nach Düsseldorf. Foto: Gospeltime

Düsseldorf (evdus). Zum achten Mal dreht sich in der Düsseldorfer Tonhalle alles um die Gospelmusik. Eine Musik, die mitreißt, begeistert und berührt. Gospelbegeisterte bereiten sich in einem dreitägigen Workshop von Freitag, 20. April, bis Sonntag, 22. April, mit den Gospelprofis Timothy Riley und Gregory Kelly aus den USA auf das großem Abschlusskonzert in der Düsseldorfer Tonhalle vor.

Bei der Gospeltime 2018 präsentieren die Workshop-Teilnehmerinnen und -teilnehmer einen Querschnitt aus alten Spirituals, zeitgenössischem Gospel und eigenen Kompositionen sowie einfühlsamen Balladen und mitreißenden Ohrwürmern in der Tonhalle.

Riley und Kelly sind seit ein paar Jahren mit der „Reverend Gregory M. Kelly’s Best of Harlem Gospel“ Formation für mehrere Monate im Jahr in Deutschland auf Tournee und begeistern mit ihrer Musik, ihrer Ausstrahlung und ihrem Können ihr Publikum. "Grammy"-Preisträger Gregory Kelly ist Komponist, Produzent und ein begnadeter Musiker. Der in Klassik- und Jazzgesang ausgebildete Timothy Riley war einmal Mitglied im legendären "Golden Gate Quartet". Seine vielseitige, warme und einfühlsame Stimme begeistert das Publikum.