0800 081 82 831

16. September - Bachkantaten-Gottesdienst zum 16. Sonntag nach Trinitatis

„Wer weiß, wie nahe mir mein Ende“ (BWV 27)

Auferstehungskirche  Arnulfstraße 33, Oberkassel

ca. 90 Minuten

Beginn: 11:00 Uhr

www.evinok.de

Oberkassel (evdus). Johann Sebastian Bachs Kantate „Wer weiß, wie nahe mir mein Ende“ (BWV 27) wird am Sonntag, 16. September, in einem Gottesdienst zum 16. Sonntag nach Trinitatis in der Auferstehungskirche aufgeführt.

Die Mitwirkenden sind die Kantorei Oberkassel, Solisten sowie die Philharmonie Düsseldorf. Die musikalische Leitung hat Kantor Thorsten Göbel (Orgel). Pfarrer Michael Rischer hält Liturgie und Predigt.