0800 081 82 831

15. August - Sommerliche Orgelkonzerte 2018

Böhm und Bedard

Neanderkirche Bolkerstraße 36, Altstadt

Eintritt frei, Spende erbeten, ca. 65 Minuten, Veranstalter: Evangelischer Kantorenkonvent Düsseldorf

Beginn: 18:30 Uhr

www.düsseldorf-mitte.de

Jens-Peter Enk, ehemaliger Kantor in der Christuskirche, spielt am 15. August die Orgel in der Neanderkirche. Foto: Sergej Lepke

Altstadt (evdus). Sommerliche Orgelkonzerte in wechselnder Besetzung finden jeweils mittwochs bis zum 12. September in der Neanderkirche statt.  Am Mittwoch, 15. August, spielt der ehemalige Kantor der Düsseldorfer Christuskirche und heutige Kirchenmusikdirektor Jens-Peter Enk die Orgel.

Zu hören sind Werke von Georg Böhm, Johann Sebastian Bach, André Knevel, Felix Mendelssohn Bartholdy, Margaretha Christina de Jong und Denis Bedard.

Enk ist Leiter der Arbeitsstelle Kirchenmusik der Rheinischen Landeskirche und Organist der Evangelischen Kirchengemeinde Wuppertal-Unterbarmen.