0800 081 82 831

14. Dezember - Großes Chor- und Orchesterkonzert

„Messiah“ von Händel

Neanderkirche Bolkerstraße 36, Altstadt

Eintritt: 20/ 15/ 10 Euro (5 Euro Ermäßigung auf Karten der 1. und 2. Kategorie für Schüler, Auszubildende und Studierende) Eintrittskarten für das Konzert können ab dem 25. November montags, mittwochs und freitags zwischen 10-12 Uhr im Gemeindebüro an der Neanderkirche oder am Konzerttag an der Abendkasse (ab 19 Uhr) erworben werden, ca. 130 Minuten

Beginn: 20:00 Uhr

düsseldorf-mitte.de

Altstadt (evdus). „Messiah“ von Georg Friedrich Händel wird in der Neanderkirche am 14. Dezember aufgeführt.

Unter der Leitung von Sebastian Klein  wirken mit Sabine Schneider (Sopran), Angela Froemer (Alt),Wolfgang Klose (Tenor) und Achim Hoffmann (Bass) sowie die Neander-Sinfonietta und der Chor der Neanderkirche.