0800 081 82 831

11. September - Sommerliche Orgelkonzerte

Abschlusskonzert

Neanderkirche Bolkerstraße 36, Altstadt

Eintritt frei, Spende erbeten, ca. 65 Minuten, immer mittwochs vom 26. Juni bis 11. September 

Beginn: jeweils 18:30 Uhr

düsseldorf-mitte.de

Das letzte Orgelkonzert im Rahmen der „Sommerlichen Orgelkonzerte“ findet am 11. September statt. Foto: Sebastian Klein 

Altstadt (evdus). Das letzte Konzert im Rahmen der „Sommerlichen Orgelkonzerte“ findet am 11. September in der Neanderkirche statt. Gastorganistin ist Yoerang Kim-Bachmann, Kantorin und Organistin der Tersteegen-Kirchengemeinde.

Zu hören sind Werke von Marcel Dupré, William Bolcom, Johann Sebastian Bach und Arvo Pärt sowie Siegfried Karg-Elert.

Die Kollekte ist auf Beschluss des evangelischen Kantorenkonvents indiesem Jahr für die Anschaffung eines organettos – einer kompakten Demonstrationsorgel zum Entdecken und „Selber-Zusammenbauen“ für Kinder, Jugendliche und Orgelinteressierte – bestimmt.

Das gesamte Programm der „Sommerlichen Orgelkonzerte“ liegt in allen evangelischen Kirchen in Düsseldorf, im Haus der Kirche, Bastionstraße 6, in der Carlstadt aus. Und es ist im Internet unter www.neandermusik.de zu finden.