0800 081 82 831

Musik

19. Mai - Oskar Gottlieb Blarr zum 85. Geburtstag

Kantate „Suchet der Stadt Bestes“

Auferstehungskirche Arnulfstraße 33, Oberkassel

ca. 90 Minuten

Beginn: 11:00 Uhr

www.evinok.de

Oskar Gottlieb Blarr hat die Kantate „Suchet der Stadt Bestes“ komponiert. Foto: Sergej Lepke 

Oberkassel (evdus). Anlässlich des 85. Geburtstages des Düsseldorfer Komponisten und ehemaligen Kantors der Neanderkirche  Oskar Gottlieb Blarr findet ein musikalischer Gottesdienst in der Auferstehungskirche statt. Im Mittelpunkt steht die Kantate „Suchet der Stadt Bestes“.

19. Mai - Klavier solo

Vergessene Romantik

Klarenbachkirche Bonner Straße 24, Holthausen

Eintritt frei, ca. 60 Minuten

Beginn: 17:00 Uhr

www.klarenbach.de

Ein Klaviernachmittag erwartet die Gäste in der Klarenbachkirche. Foto: 1149172-1920-pixabay.de

Holthausen (evdus). Unter der Überschrift „Vergessene Romantik“ können sich Besucherinnen und Besucher auf einen Solo-Klaviernachmittag mit Ulrich Rasche am Sonntag, 19. Mai, in der evangelischen Klarenbachkirche freuen.

19. Mai - Bachkantate im Gottesdienst

Mit Solisten, Kantorei und Orchester

Matthäikirche Lindemannstraße 70, Düsseltal

Ca. 70 Minuten

Beginn: 11:00 Uhr

www.emmaus-duesseldorf.de

Karfried Haas führt eine Bach-Kantate in der Matthäikirche auf. Foto: Sergej Lepke

„Erschallet, ihr Lieder“, die Kantate von Johann Sebastian Bach (BWV 172) erklingt am Sonntag „Kantate“, 19. Mai, in der evangelischen Matthäikirche.

19. Mai - Kaiserswerther Sonntagsorgel

Bach und Mendelssohn Bartholdy

Stadtkirche Kaiserswerth Fliednerstraße 12-14, Kaiserswerth

Eintritt frei, um eine Spende für die Anschaffung einer Truhenorgel wird gebeten, ca. 45 Minuten

Beginn: 17:00 Uhr

www.praktisch-glaube.de

Zur Sonntagsorgel lädt die Kaiserswerther Stadtkirche ein. Foto: Thomas Götz

Kaiserswerth (evdus). Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Kaiserswerther Sonntagsorgel“ findet am Sonntag, 19. Mai, ein Orgelkonzert mit Werken von Johann Sebastian Bach (Triosonate Es-Dur), Felix Mendelssohn Bartholdy („Vater unser - Sonate") und Max Reger in der Stadtkirche Kaiserswerth statt.

19. Mai - Benefizkonzert

Dvořáks  „Messe in D“ und  Schuberts „Die Unvollendete“

Kirche St. Mariä Empfängnis Oststraße 42, Düsseldorf

Eintritt: 19 Euro, ermäßigt 12 Euro, 3 Euro für Kinder/Schüler, Kartentelefon: 0175. 777 73 45, ca. 90 Minuten, 

Beginn: 18:00 Uhr

www.example.org

Kantorin Christiane Sauer veranstaltet eine Benefizkonzert für die Obdachlosenhilfe. Foto:1152516-1920-pixabay.de

Düsseldorf (evdus). Die „Messe in D“ von Antonín Dvořák und die Symphonie Nr. 7 „Die Unvollendete“ von  Franz Schubert stehen am 19. Mai bei einem Benefizkonzert zugunsten der Obdachlosenhilfe in Düsseldorf auf dem Programm in der Kirche St. Mariä Empfängnis.

19. Mai - Großer Taize´-Gottesdienst

Meditativer Abendgottesdienst bei Kerzenschein und Gesängen aus Taizé

Friedenskirche Florastraße 55, Unterbilk

ca. 60 Minuten

Beginn: 18:00 Uhr

www.friedenskirche.eu

Eintauchen in die Atmosphäre von Taizé können Interessierte am 19. Mai in der Friedenskirche. Foto: pixabay.de

Unterbilk (evdus). Meditativer Abendgottesdienst bei Kerzenschein und Gesängen aus Taizé können Interessierte am 19. Mai in der Friedenskirche erleben. 

19. Mai - Duo Seidenstrasse

Musik aus China und Europa - von Tradition bis Moderne

Lutherkirche Kopernikussstraße 9, Bilk

Eintritt: 15 Euro, ermäßigt 10 Euro, Kinder bis 14 Jahre haben freien Eintritt, Kartentelefon: 0211. 93 44 30, ca. 2 Stunden

Beginn: 18:00 Uhr

lutherkirche-dus.ekir.de

Bilk (evdus). Musik aus China und Europa - von Tradition bis Moderne erklingt in der Lutherkirche am 19. Mai.

19. Mai - Jazz-Time

Swingende Klänge mit dem Tilo-Bunnies-Trio

Melanchthonkirche GRaf-Recke-Straße 211

Beginn: 17:00 Uhr

www.osterkirchengemeinde.de

v.links: Konstantin Wienstroer, Tilo Bunnies und Tim Heinz. Foto: Christoph Bruckmann/Archiv

Düsseltal (evdus). Das jährliche Konzert mit dem Tilo-Bunnies-Trio ist inzwischen schon ein fester Bestandteil der Veranstaltungsreihe "Kulturkirche". Der swingende Sound des Trios mit Tilo Bunnies (Klavier), Konstantin Wienstroer (Kontrabass) und Tim Heinz (Schlagzeug) begeistert das Publikum und lässt den Funken schnell überspringen. Zu den musikalischen Vorbildern der drei Musiker gehören Jazz-Größen wie Oscar Peterson, Errol Garner oder Fats Waller.

22. Mai - Mittagspause zu Orgelklängen

Lunch-Time-Orgel

Johanneskirche Martin-Luther-Platz 39, Stadtmitte 

Eintritt frei, ca. 30 Minuten

Beginn: 12:30 Uhr

www.johanneskirche.org

Am Martin-Luther-Platz in der Johanneskirche gibt es wieder die Lunch-Time-Orgel. Foto: Sergej Lepke

Stadtmitte (evdus). Eine halbe Stunde Musik in der Mittagsstunde an der großen Beckerath-Orgel können Besucherinnen und Besucher das nächste Mal am Mittwoch, 22. Mai, in der evangelischen Johanneskirche erleben.

22. Mai - 15. Oberkasseler Orgelfrühling (4. Konzert)

Werke von Bach, Becker und Bovet

Auferstehungskirche Arnulfstraße 33, Oberkassel

Eintritt frei, ca. 60 Minuten

Beginn: 18:30 Uhr

www.evinok.de

Der „Oberkasseler Orgelfrühling“ mit seinem nächsten Konzert. Foto: 2218788-1920-pixabay.de

Oberkassel (evdus). Im Rahmen der Konzertreihe „Oberkasseler Orgelfrühling“ erklingen am 22. Mai Orgelwerke von Johann Sebastian Bach, Albert Becker und Guy Bovet in der Auferstehungskirche.