0800 081 82 831

Musik

20. Juli - Mondlandung

Vinyl-Gala in der Christuskirche

Christuskirche Kruppstraße 11, Oberbilk

Beginn: 20:00 Uhr

www.emmaus-duesseldorf.de

Vor 50. Jahren landeten die ersten Menschen auf dem Mond. Das wird in der Christuskirche mit einer Vinyl-Gala gefeiert. Foto: Emmaus-Kirchengemeinde/Archiv

Oberbilk (evdus). „Schöne Aussicht. Das ist doch was!" Das sind die ersten Worte von Buzz Aldrin, dem zweiten Menschen auf dem Mond. Aus Anlass des 50. Jahrestages der ersten Mondlandung findet am Samstag, 20. Juli, eine Vinyl-Gala mit himmlischer Musik, kosmischen Überraschungen in der evangelischen Christuskirche statt. 

23. Juli - Singen auf Straßen und Plätzen in Düsseltal und Grafenberg

Projekt „Nachbarschaft stiften“ der Evangelischen Oster-Kirchengemeinde

Treffpunkt: Kreuzung Geibel- / Böcklinstraße, Grafenberg, Informationen gibt es telefonisch unter 0178. 311 42 78, www.nachbarschaftstiften.de

Gitarrenbegleitung zum Gesang auf Straßen und Plätzen in Düsseltal und Grafenberg gibt es ab 23. Juli. Foto: pixabay.de 

Grafenberg/Düsseltal (evdus). Singen hält Herz und Seele zusammen, befreit von Stress und Anspannung. Diese Erfahrung machen Menschen, die regelmäßig in einem Chor proben. Am Dienstag, 23. Juli, baut das Team des Quartiersprojekts ‚Nachbarschaft stiften‘ der Evangelischen Oster-Kirchengemeinde zum ersten Mal Mikrofon, Lautsprecher und Notenständer unter freiem Himmel auf. Standort ist die Kreuzung Geibel- / Böcklinstraße in Grafenberg.

24. Juli - Mittagspause zu Orgelklängen

Letzte Lunch-Time-Orgel vor der Sommerpause

Johanneskirche Martin-Luther-Platz 39, Stadtmitte 

Eintritt frei, ca. 30 Minuten

Beginn: 12:30 Uhr

www.johanneskirche.de

Wolfgang Abendroth spielt die Lunch-Time-Orgel. Foto: rz-diesner

Stadtmitte (evdus). Eine halbe Stunde Musik in der Mittagsstunde an der großen Beckerath-Orgel können Besucherinnen und Besucher das nächste Mal am Mittwoch, 24. Oktober, in der evangelischen Johanneskirche erleben.

24. Juli - Sommerliche Orgelkonzerte

Fünftes Konzert

Neanderkirche Bolkerstraße 36, Altstadt

Eintritt frei, Spende erbeten, ca. 65 Minuten, immer mittwochs vom 26. Juni bis 11. September  

Beginn: jeweils 18:30 Uhr

düsseldorf-mitte.de

Thorsten Göbel spielt am  24. Juli die Orgel in der Neanderkirche. Foto: Sergej Lepke

Altstadt (evdus). Das fünfte Konzert im Rahmen der „Sommerlichen Orgelkonzerte“ findet am 24. Juli in der Neanderkirche statt. Gastorganist ist Thorsten Göbel, Kantor und Organist der Evangelischen Kirchengemeinde Oberkassel.

31. Juli - Sommerliche Orgelkonzerte

Sechste Konzert

Neanderkirche Bolkerstraße 36, Altstadt

 Eintritt frei, Spende erbeten, ca. 65 Minuten, immer mittwochs vom 26. Juni bis 11. September 

Beginn: jeweils 18:30 Uhr

düsseldorf-mitte.de

Die Neanderkirche füllt sich zu den „Sommerlichen Orgelkonzerten“. Foto: Sergej Lepke  

Altstadt (evdus). Das sechste Konzert im Rahmen der „Sommerlichen Orgelkonzerte“ findet am 31. Juli in der Neanderkirche statt. Gastorganistin  ist Hyekyoung Kang, Kantorin und Organistin derEvangelischen Mirjam-Kirchengemeinde und Markus-Kirchengemeinde Düsseldorf.

1. August - Offenes Singen

Matthäi unterm Sternenzelt

Matthäikirche Lindemannstraße 70, Düsseltal

Uhrzeit: 18:00 bis 20:00 Uhr

www.emmaus-duesseldorf.de

Volkslieder werden in der Matthäikirche mit Werner Compes am 1. August gesungen. Foto: pixabay.de

Düsseltal (evdus). Volkslieder wie „Auf, du junger Wandersmann“ und andere bekannte Songs können Sangesfreudige gemeinsam mit Werner Compes, Opernsänger und Gesangspädagoge, am Donnerstag, 1. August, in der evangelischen Matthäikirche singen.

3. August - Mitsing-Morgen mit Mundorgel und Liederkarren

Samstagsschmankerln bei Friedens

Gemeindehaus der Friedenskirche Florastraße 55 b, Unterbilk

Uhrzeit: 11:00 bis 13:00 Uhr

www.friedenskirche.eu

Erinnerungen werden lebendig beim Singen der Songs aus der Mundorgel. Foto: pixabay.de

Unterbilk (evdus). „Samstagsschmankerln bei Friedens“ heißt eine offene Veranstaltungsreihe am Samstagvormittag, zu der die Evangelische Friedens-Kirchengemeinde das nächste Mal am Samstag, 3. August, einlädt.

4. August - Orgelmusik am Sonntag

Kompositionen verschiedener Meister

Evangelische Kirche Urdenbach Urdenbacher Dorfstraße 15, Urdenbach

Eintritt frei, Kollekte für die Arbeit des Fördervereines „Schöler-Orgel und Kirchenmusik“ e.V. erbeten

Beginn: 15:00 Uhr

www.evku.de

Die Schöler-Orgel erklingt wieder am Sonntag, 4. August, in der Evangelischen Kirche Urdenbach.  Foto: Inge Bradinal

Urdenbach (evdus). Kompositionen verschiedener Meister sind am 4. August in Urdenbach zu hören. Die Orgel spielt Uwe Hofmann.

7. August - Sommerliche Orgelkonzerte

Bach, Mendelssohn und Reger

Neanderkirche Bolkerstraße 36, Altstadt

 Eintritt frei, Spende erbeten, ca. 65 Minuten, immer mittwochs vom 26. Juni bis 11. September 

Beginn: jeweils 18:30 Uhr

düsseldorf-mitte.de

Kirchenmusiker Arno Ruus spielt die Orgel am 7. August in der Neanderkirche. Foto: Jürgen Hoffmann 

Altstadt (evdus). Das siebte Konzert im Rahmen der „Sommerlichen Orgelkonzerte“ findet am 7. August in der Neanderkirche statt. Gastorganist ist Arno Ruus, früherer Kantor und Organist der Evangelischen Tersteegen-Kirchengemeinde.

14. August - Sommerliche Orgelkonzerte

Französisch-symphonische Orgelmusik

Neanderkirche Bolkerstraße 36, Altstadt

Eintritt frei, Spende erbeten, ca. 65 Minuten, immer mittwochs vom 26. Juni bis 11. September

Beginn: jeweils 18:30 Uhr

düsseldorf-mitte.de

Immer wieder mittwochs gibt es ein Orgelkonzert in der Neanderkirche. Foto: Hannah Kleiner

Altstadt (evdus). Das achte Konzert im Rahmen der „Sommerlichen Orgelkonzerte“ findet am 14. August in der Neanderkirche statt. Gastorganist ist Uwe Hofmann, Tonmeister, Konzertorganist und nebenamtlicher Organist der Luther-Kirchengemeinde.