0800 081 82 831

Gottesdienste

24. April - „Nimm dir Zeit, Gott und Dir selbst zu begegnen“

Abendgebete in der Passionszeit und zu Ostern

Krypta der Stephanuskirche Wiesdorfer Straße 21, Wersten

Der letzte Termin ist Mittwoch, 24. April.

Beginn: jeweils um 19:00 Uhr

www.evangelisch-in-wersten.de

Abendgebete in der Passionszeit finden in der Krypta der Stephanuskirche in Wersten statt. Foto: Ulrich Cramer

Wersten (evdus). Zu einer halben Stunde Ruhe und Gebet inmitten dem oft hektischen Alltag lädt die Evangelische Kirchengemeinde Wersten in der Passionszeit ab Aschermittwoch und zu Ostern ein. Das letzte Abendgebet findet am 24. April statt

26. April - Mit Texten und Liedern aus Iona

Stockumer Vesper

Kapelle der Tersteegenkirche Tersteegenplatz 1, Golzheim/Stockum

Beginn: 18:00 Uhr

www.tersteegen-kirche.de

In der Kapelle der Tersteegenkirche versammeln sich Interessierte zur Stockumer Vesper. Foto: Jürgen Hoffmann

Golzheim/Stockum (evdus). Einmal im Monat findet die Stockumer Vesper in der Kapelle der evangelischen Tersteegenkirche statt. Sie lädt Menschen zu Ermutigung und Besinnung ein. Am Freitag, 26. April, ist Gerrit Heetderks, ehemaliger Leiter des Evangelischen Erwachsenenbildungswerkes Nordrhein, zu Gast und hält eine Ansprache.

28. April - Gottesdienste am Sonntag

Sonntagsgottesdienste für Düsseldorf

Die Gottesdienste am Sonntag, den 28.4.2019 finden Sie hier.

28. April - Französischer Gottesdienst mit Chorgesang

In der evangelischen Melanchtonkirche

Melanchthonkirche Graf-Recke-Straße 211, Düsseltal

Beginn: 12:00 Uhr

www.osterkirchengemeinde.de

Düsseltal (evdus).Einen frakophonen Gottesdienst können Freundinnen und Freunde der französischen Sprache am Sonntag, 28. April, in der evangelischen Melanchthonkirche erleben.

28. April - Open-Air-Motorradgottesdienst

„Kleine und große Katastrophen“

Lukaskirche in Kaarst Lindenplatz 11, Kaarst

Um eine Anmeldung bei Pfarrer Olaf Schaper zur Teilnahme an der Ausfahrt wird per Mail gebeten unter Olaf.Schaper@evdus.de

Beginn: 11:00 Uhr

www.example.org

Düsseldorf/Kaarst (evdus). „Wie jedes Jahr eröffnen wir die Motorradsaison mit einem Gottesdienst. Am Sonntag, 28. April, beginnt er dieses Mal in der Lukaskirche in Kaarst“, sagt Pfarrer Olaf Schaper, der gemeinsam mit Pfarrer Martin Pilz, beide selbst Biker, zum Motorradgottesdienst einlädt.

29. April - Ökumenischer Gottesdienst zum Tag der Arbeit 

Bergerkirche Berger Straße 18 b, Altstadt

Beginn: 18:00 Uhr

www.example.org

In der Bergerkirche findet der traditionelle ökumenische Gottesdienst zum Tag der Arbeit statt. Foto: Sergej Lepke  

Altstadt (evdus). Ein ökumenischer Gottesdienst zum Tag der Arbeit findet am Montag, 29. April, statt. Der Gottesdienst in der Bergerkirche wird seit Jahren traditionell „Ökumenischer Gottesdienst am Vorabend des Tages der Arbeit“ genannt – auch wenn er bereits am 29. April gefeiert wird. Der Gottesdienst entstammt der Tradition eines Nachdenkens über die Themen des Tages der Arbeit gemeinsam mit gewerkschaftlich organisierten Christen.

3. Mai - Choral Evensong

Freitag um 7

Johanneskirche Martin-Luther-Platz 39, Stadtmitte

Beginn: 19:00 Uhr

www.johanneskirche.org

Pfarrer Dr. Uwe Vetter lädt zum Choral Evensong ein. Foto: Sergej Lepke

Stadtmitte (evdus). Ein musikalischer Abendgottesdienst nach anglikanischer Tradition, der Choral Evensong, findet am Freitag, 3. Mai, in der evangelischen Johanneskirche statt.

5. Mai - Gerhard Tersteegen als Seelsorger

Themengottesdienst in der Tersteegenkirche

Tersteegenkirche Tersteegenplatz 1, Golzheim/Stockum

Beginn: 10:30 Uhr

www.tersteegen-kirche.de

Pfarrerin Felicitas Schulz-Hoffmann lädt zu einem Themengottesdienst am 5. Mai ein. Foto: Archiv

Golzheim/Stockum (evdus). Wer war Gerhard Tersteegen? Prediger und Seelsorger, Liederdichter, geistlicher Wegbegleiter und christlicher Vordenker. Ihm widmet die Evangelische Tersteegen-Kirchengemeinde am Sonntag, 5. Mai, einen Themengottesdienst unter dem Motto „Gerhard Tersteegen als Seelsorger“.

5. Mai - „…damit das Leben weitergeht“

Gottesdienst zur „Woche für das Leben“

Johanneskirche Martin-Luther-Platz 39, Stadtmitte

Beginn: 10:00 Uhr

www.johanneskirche.org

Wie lässt sich suizidgefährdeten Menschen helfen? Foto: 273629-1920-pixabay.de

Stadtmitte (evdus). Unter der Überschrift „…damit das Leben weitergeht“ lädt Pfarrerin Dr. Barbara Schwahn, Leiterin der Abteilung Seelsorge im Evangelischen Kirchenkreis Düsseldorf, zu einem Gottesdienst mit Abendmahl im Rahmen der „Woche für das Leben“ am Sonntag, 5. Mai, in der evangelischen Johanneskirche ein. 

7. Mai - Taizégebet

In der evangelischen Friedenskirche

Friedenskirche Florastraße 55, Unterbilk

Beginn: 18:30 Uhr

www.friedenskirche.eu

Eintauchen in die Stimmung der Taizégebete im französchischen Burgund können Interessierte am 7. Mai in der Düsseldorfer Friedenskirche. Foto: Pixabay.de

Unterbilk (evdus). Zu einem Gebet im Geiste von Taizé, das meditative, mehrstimmige Gesänge, Bibellesung und Stille umfasst, lädt die Evangelische Friedens-Kirchengemeinde am Dienstag, 7. Mai, in der Friedenskirche ein.