0800 081 82 831

Gottesdienste

24. Januar - Video-Gottesdienst in Gerresheim

Gottesdienst daheim oder unterwegs ansehen

Gustav-Adolf-Kirche

www.gerresheim.ekir.de

Beginn: 10:30 Uhr

www.example.org

Im Corona-Lockdown bleibt die Gustav-Adolf-Kirche für den Besuch vor Ort geschlossen, aber ein Videogottesdienst bringt Gottes Wort in die Häuser. Foto: Thomas Götz

Gerresheim (evdus). Die Evangelische Kirchengemeinde Gerresheim feiert in der Zeit des Lockdowns Video-Gottesdienste - das nächste Mal wieder am Sonntag, 24. Januar. Ab 10.30 Uhr ist er auf der Homepage der Gerresheimer Kirchengemeinde abrufbar. 

29. Januar - „Wie ist unsere Lage?“

Erster Choral Evensong 2021

Johanneskirche Martin-Luther-Platz 39, Stadtmitte

Online-Anmeldung vorab unter Homepage www.johanneskirche.org  

Beginn: 19:00 Uhr

www.example.org

Pfarrer Dr. Uwe Vetter hält die Predigt beim Choral Evensong am 29. Januar. Foto: Sergej Lepke

Stadtmitte (evdus). Beim ersten Choral Evensong in diesem Jahr, einem musikalischen Gottesdienst nach anglikanischer Tradition, am Freitag, 29. Januar, geht es nach den Worten des Pfarrers Dr. Uwe Vetter um eine „Episode der Kindheitsgeschichte von Jesu mit seinen panischen Eltern, die ihr Kind vermissen und, am Ende ihrer Nerven, ihn mit einem Donnerwetter überziehen, und Jesus, der sich als biblischer ‚Kevin-allein-zuhause‘ im Tempel genau richtig findet“.

31. Januar - Fabeln, Fake news, fester Glaube

Gottesdienst in der Johanneskirche

Johanneskirche Martin-Luther-Platz 39, Stadtmitte

Gottesdienst vor Ort mit Anmeldung unter www.johanneskirche.org und live-Übertragung auf YouTube-Kanal der Johanneskirche

Beginn : 10:00 Uhr

www.example.org

Landespfarrer Markus Schaefer  hält die Predigt am 31. Januar in der Johanneskirche. Foto: wichert/ekir.de

Stadtmitte (evdus). Unter dem Motto „Fabeln, Fake news, fester Glaube“ lädt Markus Schaefer, Landeskirchenrat und Pfarrer für Gemeinden anderer Sprache und Herkunft der Evangelischen Kirche im Rheinland, zu einem Gottesdienst am Sonntag, 31. Januar, in der Johanneskirche ein.