0800 081 82 831

Gottesdienste

31. Oktober - Gottesdienst zum Reformationstag

Von den guten Werken

Johanneskirche Martin-Luther-Platz 39, Stadtmitte

Beginn: 19:00 Uhr

www.johanneskirche.org

Diakoniepfarrer Thorsten Nolting hält die Predigt. Foto: Sergej Lepke

Stadtmitte (evdus). Der 31. Oktober ist der Reformationstag. 1517 hat Martin Luther seine 95 Thesen veröffentlicht. Der letzte Oktobertag gilt damit als Geburtstag der Evangelischen Kirche. Der Kirchenkreis Düsseldorf lädt am Mittwoch, 31. Oktober, um 19 Uhr zum festlichen Gottesdienst am Reformationstag in die Johanneskirche ein. 

1. November - Der Nordfriedhof leuchtet

Illumination, Inspiration und Information an Allerheiligen, 1. November auf dem Nordfriedhof

Nordfriedhof Am Nordfriedhof 1, Düsseldorf

www.duesseldorf.de/stadtgruen/friedhof/nordfriedhof/tag-des-friedhofs.html

Der Nordfriedhof erstrahlt in bunten Farben. Foto: Dr. Ulrich Erker-Sonnabend

Derendorf (evdus). Unter dem Motto „Der Nordfriedhof leuchtet“ werden die Lindenallee am Eingang und die Kapelle des Nordfriedhofes, am Donnerstag, 1. November, Allerheiligen, zum fünften Mal zu Allerheiligen beleuchtet. Die Bäume und Bauwerke werden in verschiedenen Farben von 17.30 Uhr bis 22 Uhr angestrahlt. Und ausgewählte Grabmale sind von 17 Uhr bis 20 Uhr in Licht getaucht.

3. November- Melodische Gesänge aus Taizé

Taizé-Gottesdienst

Gemeindezentrum Hellerhof der Evangelischen Kirchengemeinde Garath Dresdener Straße 63, Hellerhof

Beginn:18:00 Uhr

www.ev-kirche-garath.de

Garath (evdus). Zu einem Taizé-Gottesdienst mit Pfarrer Carsten Hilbrans lädt die Evangelische Kirchengemeinde Garath am Samstag, 3. November, ein. Die ganz eigenen Gesänge und Gebete und das Gemeinschaftsgefühl, das beim Singen, Schweigen und Beten entsteht, sprechen viele Menschen auf der ganzen Welt an. 

4. November - Prädikant Rainer Jeschke wird ordiniert

Gottesdienst in der Dietrich-Bonhoeffer-Kirche

Dietrich-Bonhoeffer-Kirche Julius-Raschdorff-Straße 4, Garath

Beginn: 11:00 Uhr

www.ev-kirche-garath.de

Garath (evdus). Rainer Jeschke ist promovierter Wissenschaftler im Bereich der Chemie, dienstälteste Presbyter der Evangelischen Kirchengemeinde Garath, seit vielen Jahren Lektor in den Sonntagsgottesdiensten der Garather Gemeinde und hat jetzt eine Ausbildung zum Prädikanten absolviert, die mit der Ordination abschließt. Am Sonntag, 4. November, wird Rainer Jeschke in einem Gottesdienst in der Evangelischen Kirchengemeinde Garath ordiniert.

4. November - Gottesdienst zum Mitlesen

Im evangelischen Paul-Gerhardt-Haus

Paul-Gerhardt-Haus Heerdter Landstraße 30, Heerdt

Beginn: 10:30 Uhr

www.evangelisch-in-heerdt.de

Der nächste Gottesdienst zum Mitlesen findet am Sonntag, 4. November, im evangelischen Paul-Gerhardt-Haus statt.

4. November - „Wenn ich ‘ne Leuchte wär…“

Gottesdienst für Jung und Alt

Stephanuskirche, Wiesdorfer Straße 21, Wersten

Beginn: 10:30 Uhr

www.evangelisch-in-wersten.de

Um das Leuchten in vielfältiger Form geht es am 4. November in der Stephanuskirche. Foto: 2156209-1920-pixabay.de

Wersten (evdus). Kurz vor St. Martin und dem Singen mit der Laterne lädt die Evangelische Kirchengemeinde Wersten zu einem Gottesdienst für Jung und Alt unter dem Motto „Wenn ich ‘ne Leuchte wär…“ zum Nachdenken über Erleuchtung und Leuchten am Sonntag, 4. November, ein.