0800 081 82 831

Gottesdienste

5. April - Johanneskirche überträgt Sonntagsgottesdienste

Auf YouTube schauen

Johanneskirche in der Stadtmitte

Beginn: 10: 00 Uhr

www.johanneskirche.org

Jeden Sonntag um 10 Uhr können Interessierte einen Gottesdienst der Johanneskirche digital erleben. Foto: Thomas Götz

Stadtmitte (evdus). In Zeiten der Corona-Pandemie, in der die Kirchen geschlossen sind, ist es hilfreich und stärkend, Gottes Wort zuhause hören zu können. „Am Sonntag übertragen wir um 10 Uhr einen Gottesdienst live in unserem youtube Kanal“, sagt Pfarrer Dr. Uwe Vetter von der Johanneskirche. Die Johanneskirche überträgt jeden Sonntag ihren Gottesdienst um 10 Uhr auf YouTube, erreichbar unter https://www.johanneskirche.org/live.html.

5. April - „Wofür sind wir dankbar, was vermissen wir?“

Am Palmsonntag –Konfirmanden der Evangelischen Tersteegen-Kirchengemeinde senden Video-Botschaften

Der Gottesdienst wird vorher aufgezeichnet und ist das per Video zur Sonntagsgottesdienstzeit um 10.30 Uhr über die Homepage www.tersteegenkirche.de zu erleben.

Pfarrer Jürgen Hoffmann hält die Predigt. Foto: Privat

Golzheim/Stockum (evdus). Der Konfirmandenunterricht in der Evangelischen Tersteegen-Kirchengemeinde läuft in diesen Zeiten per Internetchat weiter. Jeden Dienstag verabredet sich Pfarrer Jürgen Hoffmann mit den Jugendlichen online. „Die Konfirmandinnen und Konfirmanden haben ein kleines Video von sich selbst angefertigt und erzählen darüber, wie wir in Kontakt bleiben können, was sie am meisten vermissen, aber auch wie sie Hoffnung schenken können und wofür sie dankbar sind“, sagt Hoffmann. Am Palmsonntag, 5. April, gestalten die Jugendlichen mit ihren Videobotschaften den Online-Gottesdienst mit.

5. April - Digitale Sonntagsgottesdienste in der Friedenskirche

Mit Gesang und Orgel

Jede Woche gibt es einen online-Gottesdienst mit musikalischer Untermalung auf dem Youtube-Kanal der Evangelischen Friedens-Kirchengemeinde, zu finden unter www.friedenskirche.eu. Foto: Thomas Götz

Unterbilk (evdus). „Wir sehen es als Herausforderung in Zeiten der Corona-Krise selbst kreativ zu werden und Gemeinde in anderer Form zu leben“, heißt es auf der Homepage der Evangelischen Friedens-Kirchengemeinde. Jede Woche gibt es einen online-Gottesdienst mit musikalischer Untermalung auf dem Youtube-Kanal der Evangelischen Friedens-Kirchengemeinde, zu finden unter www.friedenskirche.eu.

„Gebet für die Stadt und die Welt“

Evangelische Kirchengemeinde Benrath lädt ein

Bild Beschreibung und Fotografen Credits

Benrath (evdus). Jeden Tag um 12 Uhr läuten die Glocken in der evangelischen Dankeskirche in Benrath zum Mittagsgebet. Jede und jeder ist eingeladen - egal an welchem Ort- mitzubeten, eine persönliche Fürbitte oder Andacht zu halten.

5. April - „Gemeinschaftsgefühl stärken“

WhatsApp-Chat GoDi@home in der Evangelischen Kirchengemeinde Düsseldorf-Süd

Informationen gibt es auf der Homepage www.evangelisch-in-duesseldorf-sued.de

Die neue Gottesdienstform der Evangelischen Kirchengemeinde Düsseldorf-Süd findet Anklang bei den Gemeindegliedern. Foto: pixabay.com 

Wersten/Holthausen (evdus). „Wir suchen gemeinsam nach Wegen der Kommunikation, um den Kontakt der Gemeinde untereinander zu stärken“, sagt Pfarrer Kay Faller von der Evangelischen Kirchengemeinde Düsseldorf-Süd. Fast hundert Abonnenten sind dem GoDi@home Chat per Whatsapp mit den Gemeindepfarrern beigetreten Hier können sich Interessierte dazu anmeldet: 0152. 053 403 67.

Andachten zum Nachlesen und Nachhören

Alternative zu Gottesdiensten in Wersten und Holthausen

www.evangelisch-in-duesseldorf-sued.de

Die Evangelische Kirchengemeinde Düsseldorf-Süd stellt ab sofort jeden Sonntag eine Predigt auf ihre Homepage. Foto: pixabay.com

Wersten (evdus). Da derzeit stadtweit keine Gottesdienste in den Kirchen stattfinden, stellt die Evangelische Kirchengemeinde Düsseldorf-Süd ab sofort jeden Sonntag eine Andacht auf ihre Homepage www.evangelisch-in-duesseldorf-sued.de. „Wir beobachten in unserer Gemeinde eine große Solidarität unter den Gemeindegliedern", sagt Pfarrer Kay Faller von der Evangelischen Kirchengemeinde Düsseldorf-Süd.

Geistlicher Impuls und Hilfe für den Alltag

Evangelische Markus-Kirchengemeinde

Evangelische Markus-Kirchengemeinde unterstützt ihre Gemeindeglieder mit geistlichem Impuls und bietet Unterstützung auf verschiedenen Wegen

Die Plätze in der Markuskirche müssen derzeit leer bleiben. Foto: Thomas Götz 

Vennhausen (evdus). Einen geistlichen Impuls oder eine Ansprache per Mail oder per Post zum jeweiligen Sonntag können Gemeindeglieder der Evangelischen Markus-Kirchengemeinde in Vennhausen bekommen, solange die Markuskirche geschlossen bleiben muss.

Täglich - Corona-Angelus-Gebet

Jeden Tag um 12 Uhr

Evangelische Kirchengemeinde Düsseldorf-Mitte

Beginn: jeweils um 12:00 Uhr

düsseldorf-mitte.de

In Hörweite zur Neanderkirche gibt es täglich ein Corona-Angelus-Gebet. Foto: Hannah Kleiner

Altstadt (evdus). Zu einem Corona-Angelus-Gebet nach Psalm 121, „Der treue Menschenhüter“ lädt die Evangelische Kirchengemeinde Düsseldorf-Mitte täglich um 12 Uhr jeden Tag am Arbeitsplatz oder zuhause ein.

30. März - Abgesagt - Vertrauen wagen

Ökumenische Auszeit 2020

An verschiedenen Orten in Garath, Hellerhof und Benrath Ökumenischen Auszeit 2020 in der evangelische und katholische Kirchengemeinde in Garath, Hellerhof und Benrath vom 30. März bis 4. April 2020

www.ev-kirche-garath.de

In Garath, Hellerhof und Benrath geht es bei der  Ökumenischen Auszeit 2020 um das Thema „Vertrauen wagen“. Foto: pixabay.com 

Garath/Hellerhof/Benrath (evdus). Vertrauen ist die Basis jeder Beziehung –zu sich selbst, zu anderen, zum Leben, zu Gott. Vertrauen will gewagt sein und muss sich bewähren, damit es wachsen kann. Bei ihrer ökumenischen Auszeit 2020 widmen sich evangelische und katholische Kirchengemeinden in Garath und Hellerhof vom 30. März bis 4. April dem Thema „Vertrauen wagen“ in Gottesdiensten und Vorträgen.