0800 081 82 831

Gottesdienste

18. Oktober - Ökumenische Segensfeier für Neugeborene

In der Kapelle des Marien Hospitals Düsseldorf

Kapelle des Marienhospitals Rochusstraße 2, Derendorf

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Beginn: 18:00 Uhr

www.example.org

Derendorf (evdus). „Wir laden Eltern, ihre Familien, auch die Paten der Neugeborenen zu einer Segensfeier ihrer neugeborenen Kinder ein. Auch nicht im Marien Hospital Neugeborene sind herzlich willkommen“, sagt Pfarrerin Doris Taschner, evangelische Klinikseelsorgerin am Marienhospital, die gemeinsam mit Pastoralreferentin Hildegard Rondholz von der katholischen Seelsorge die Feier gestaltet.

20. Oktober - Krabbelgottesdienst in der Friedenskirche

Gemeinschaft und Geborgenheit

Friedenskirche Florastraße 55, Unterbilk

Beginn: 16:00 Uhr

www.friedenskirche.eu

Pfarrerin Frauke Müller-Sterl lädt zum Krabbelgottesdienst ein. Foto: Sergej Lepe

Unterbilk (evdus). Zu einem Krabbelgottesdienst für Familien mit Kindern bis vier Jahre lädt Pfarrerin Frauke Müller-Sterl am Samstag, 20. Oktober, in der evangelischen Friedenskirche ein.

21. Oktober - Gottesdienste am Sonntag

Sonntagsgottesdienste in Düsseldorf

Die Gottesdienste am Sonntag, den 21.10.2018 in Düsseldorf finden Sie hier.

21. Oktober - „Heimsuchung“

Gottesdienst für Ausgeschlafene

Paul-Gerhardt-Haus Heerdter Landstraße 30, Heerdt

Beginn: 18:00 Uhr

www.evangelisch-in-heerdt.de

Ein Gottesdienst für Ausgeschlafene findet im Paul-Gerhardt-Haus statt. Foto: Sergej Lepke

Heerdt (evdus). Heimsuchung“ heißt das Motto des nächsten Gottesdienstes für Ausgeschlafene am Sonntagabend, 21. Oktober, im evangelischen Paul-Gerhardt-Haus.

21. Oktober - Motorradgottesdienst für Feuerwehr und Polizei zum Ende der Saison 2018

„Nachhaltig unterwegs sein“

Thomaskirche Eugen-Richter-Straße 10, Mörsenbroich

Beginn: 10:30 Uhr

www.emmaus-duessldorf.de

Biker versammeln sich am 21. Oktober in der Thomaskirche. Foto: Sergej Lepke

Mörsenbroich (evdus). Die letzte Ausfahrt der Saison für Bikerinnen und Biker und ein Motorradgottesdienst für Feuerwehr und Polizei und alle Interessierten stehen am Sonntag, 21. Oktober, in der evangelischen Thomaskirche auf dem Programm.

24. Oktober - Das Meer

Vinylpredigt in der Christuskirche

Christuskirche Kruppstraße 11, Oberbilk

Beginn: 20:00 Uhr

www.emmaus-duesseldorf.de

Songs über das Meer erklingen in der Christuskirche am 24. Oktober. Foto: 1215449-1280-pixabay.de

Oberbilk (evdus). Bei seiner nächsten Vinylpredigt widmet sich Plattenaufleger Haru Specks dem Meer am Mittwoch, 24. Oktober, in der evangelischen Christuskirche.

25. Oktober - „Wut ist ein Geschenk“

Wortstark - Literaturandacht im Marien Hospital

Kapelle des Düsseldorfer Marien Hospitals Rochusstraße 2, Pempelfort

Beginn: 17:00 Uhr

www.example.org

Mahatma Gandhi hat zivilen Ungehorsam gelebt und war für Viele ein Vorbild. Foto: 267827-1920.pixabay.de

Derendorf (evdus). Mahatma Gandhi hat viele Menschen mit seiner Idee vom gewaltlosen Widerstand und zivilen Ungehorsam inspiriert. Sein Enkel Arun Gandhi, der als Zwölfjähriger den Friedensaktivisten aus nächster Nähe erlebte, hat jetzt sein Vermächtnis in einem Buch festgehalten: „Wut ist ein Geschenk“. Bei der nächsten Literaturandacht am Donnerstag, 25. Oktober, in der Kapelle des Düsseldorfer Marien Hospitals, steht Arun Gandhis Buch „Wut ist ein Geschenk“ im Zentrum der Andacht.

28. Oktober - Französischer Gottesdienst mit Chorgesang

In der evangelischen Melanchtonkirche

Melanchtonkirche Graf-Recke-Straße 211, Düsseltal

Beginn: 12:00 Uhr

www.example.org

Düsseltal (evdus).Einen frakophonen Gottesdienst können Freundinnen und Freunde der französischen Sprache am Sonntag, 28. Oktober, in der evangelischen Melanchthonkirche erleben.

28. Oktober - „Hände“

Demenzfreundlicher Gottesdienst

Bruderkirche Johannes-Weyer-Straße 7, Bilk

Begin: 10:00 Uhr

lutherkirche-dus.ekir.de

Was können Hände alles ausdrücken? Foto: 2447163-1920-pixabay.de

Bilk (evdus). „In unserem ersten demenzfreundlichen Gottesdienst in der evangelischen Lutherkirche am Sonntag, 28. Oktober, möchten wir Menschen mit und ohne Demenz mit allen Sinnen ansprechen. Wir beschäftigen uns mit dem Thema ‚Hände‘“, sagt Pfarrerin Anja Valentin, die den Gottesdienst für die ganze Gemeinde mit einem Team vorbereitet hat.

28. Oktober - „Meine Zeit in deinen Händen“

Familiengottesdienst in der Altstadt

Neanderkirche Bolkerstraße 36, Altstadt

Beginn: 11:00 Uhr

düsseldorf-mitte.de

Um den Umgang mit der Zeit geht es im Familiengottesdienst in der Neanderkirche. Foto: 731110-1920-pixabay.de

Altstadt (evdus). „Meine Zeit in deinen Händen“ heißt das Motto eines Familiengottesdienstes am Sonntag, 28. Oktober, in der evangelischen Neanderkirche.