0800 081 82 83

Gottesdienste

8. August - „Unsere Wurzeln als Christen liegen im Judentum“

Sommer-Predigtreihe 2021: 7 Sonntage – 7 Feste – 7 Prediger

Stephanuskirche und Klarenbachkirche Wiesdorfer Straße 21, Wersten und Bonner Straße 24, Holthausen

Beginn: jeweils um 11:00 Uhr

www.evangelisch-in-duesseldorf-sued.de

Beim nächsten Gottesdienst im Rahmen der Predigtreihe geht es thematisch um „Shabbat und Sonntag“ . Foto: pixabay.com

Wersten/Holthausen (evdus). „In diesem Jahr erinnern wir uns daran, dass das Judentum in Deutschland vor 1700 Jahren erstmals dokumentiert wurde. Unsere Wurzeln als Christen liegen im Judentum. Wir wollen uns mit unserer diesjährigen Predigtreihe ‚7 Sonntage – 7 Feste – 7 Prediger‘ über sieben Sonntage der Sommerferien hinweg mit sieben jüdischen Festen, die den sieben christlichen Festen zugrunde liegen, beschäftigen. Daher haben wir auch sieben Predigerinnen und Prediger ausgesucht“, sagt Pfarrer Kay Faller von der Evangelischen Kirchengemeinde Düsseldorf-Süd.

8. August - Gottesdienste am Sonntag

Gottesdienste in Düsseldorf

Sonntags in die Kirche gehen und sich von Gottes Wort inspirieren lassen. Foto: Sergej Lepke

Hier finden Sie die evangelischen Gottesdienste in Düsseldorf für Sonntag, 8. August. (mit Klick auf die Überschrift).
Ob der jeweilige Gottesdienst vor Ort stattfinden kann, hängt vom Pandemie-Geschehen ab. Aktuelle Informationen gibt es auf der Homepage der jeweiligen Kirchengemeinde.

8. August - Israelsonntag in Düsseldorf

Israelsonntag erinnert an das enge Verhältnis von Christen und Juden

Der 8. August steht ganz im Zeichen des christlich-jüdischen Verhältnisses. Foto: pixabay.de

Düsseldorf (evdus).  Der Israelsonntag am 8. August bietet christlichen Gemeinden eine Gelegenheit, sich mit den jüdischen Wurzeln ihres Glaubens auseinanderzusetzen. Er erinnert an das enge Verhältnis von Christen und Juden. Viele Gemeinden stellen in ihren Gottesdiensten am 8. August die christlich-jüdische Beziehung in den Mittelpunkt ihrer Predigten.

Ab 15. August - „The Look of Love“

Sommerpredigtreihe in der Neanderkirche

Neanderkirche Bolkerstraße 36, Altstadt

Beginn: Jeweils um 11:00 Uhr

www.düsseldorf-mitte.de

Um die Liebe geht's in einer Sommerpredigtreihe in der Neanderkirche. Foto: pixabay.com

Altstadt (evdus). „In unserer Sommerpredigtreihe werden wir mit dem ‚Look of Love‘ einen besonderen Blick wagen. Was geschieht, wenn wir auf die Welt und auch auf uns selbst mit dem Blick der Liebe schauen? Was entdecken wir dabei? Und welche Sicht-Weisen entstehen dann? Vorsicht- Einsicht-Umsicht, diese drei Aspekte schauen wir uns an drei Sonntagen im August näher an“, sagt Pfarrerin Antje Brunotte von der Evangelischen Kirchengemeinde Düsseldorf-Mitte.

22. August - Jazz-Kirchenkaffee nach dem Gottesdienst

Vor dem Gemeindesaal der Evangelischen Kirchengemeinde Unterrath

Petruskirche Am Röttchen 10, Unterrath

Gottesdienst: 11:00 Uhr, Live-Musik: 11:45 Uhr

wwww.evangelisches-unterrath.de

Jazz-Kirchenkaffee nach dem Gottesdienst mit der Band „B5 project reloaded“. Bild: Jürgen Vietz 

Unterrath (evdus). Nach dem Sonntagsgottesdienst am 22. August, 11 Uhr, mit Pfarrerin Dorthe Schmücker in der Petruskirche,  lädt die Evangelische Kirchengemeinde Unterrath zum Jazz open Air vor dem Gemeindesaal der Petruskirche ein. Ab 11.45 Uhr erwarten die Besucherinnen und Besucher Live-Musik von „B5 project reloaded“ zu Kaffee und Keksen.