0800 081 82 831

Gottesdienste

25. August - Gottesdienste am Sonntag

Sonntagsgottesdienste für Düsseldorf

Die Gottesdienste am Sonntag, den 25. August 2019 finden Sie hier.

25. August - „Heimat finden und ankommen“

Mirjamgottesdienst in Unterrath

Petruskirche Am Röttchen 10, Unterrath

Beginn: 11:00 Uhr

www.evangelisches-unterrath.de

Beim Mirjamgottesdienst in Unterrath geht es um das Unterwegs sein und Ankommen an einem Ziel. Foto: pixabay.de

Unterrath (evdus). Wann fühlt man sich angekommen beruflich und privat? Wie ist es, wenn man durch Migration fremd in ein Land kommt oder wenn sich die Lebenspartnerin trennt, der Ehemann stirbt? Um die Fragen des Angekommenseins und des persönlichen Heimatortes geht es beim Mirjamgottesdienst am Sonntag, 25. August, mit Pfarrerin Dorthe Schmücker in der evangelischen Petruskirche.

25. August - Meditative Andacht mit Musik

Urdenbacher Vesper mit  „Planxties & Airs”

Heilig-Geist-Kirche Südallee 98, Urdenbach

Beginn: 17:00 Uhr

www.evku.de

„Planxties & Airs”: Claus von Weiß und Ulrike von Weiß gestalten die Urdenbacher Vesper musikalisch. Foto:„Planxties & Airs”

Urdenbach (evdus). Zu einer meditativen Andacht nach der Liturgie der Iona Community lädt die Evangelische Kirchengemeinde Urdenbach am Sonntag, 25. August, in der Heilig-Geist-Kirche ein.

25. August - Abschiedsgottesdienst für Pfarrerin Schwahn 

Düsseldorfer Pfarrerin leitet ab September 2019 den Kirchenkreis Krefeld-Viersen

Schlosskirche Schlossallee 6, Eller

Im Anschluss gibt es einen Empfang im Gemeindesaal. 

Beginn: 18:00 Uhr

www.mirjam-kirchengemeinde.de

Pfarrerin Dr. Barbara Schwahn feiert Abschied am 25. August. Foto: ues

Düsseldorf (evdus). Ein Gottesdienst aus Anlass der Verabschiedung von Pfarrerin Dr. Barbara Schwahn aus dem Dienst als Leiterin der Abteilung Seelsorge des Evangelischen Kirchenkreises Düsseldorf und aus dem Dienst als Pfarrerin der Evangelischen Mirjam-Kirchengemeinde Düsseldorf-Eller findet am Sonntag, 25. August, in der Schlosskirche statt.

25. August - Gottesdienst mit Chor der jüdischen Gemeinde

Israelsonntag in der Christuskirche

Christuskirche Kruppstraße 11, Oberbilk

Beginn: 11:00 Uhr

www.emmaus-duesseldorf.de

Pfarrerin Natalie Broich predigt zum Israelsonntag in der Christuskirche. Foto: Privat

Oberbilk (evdus). Der Israelsonntag ist ein Sonntag im Kirchenjahr der Evangelischen Kirche in Deutschland, der das Verhältnis von Christen und Juden thematisiert. Am Sonntag, 25. August, findet ein Gottesdienst zum Israelsonntag mit Pfarrerin Natalie Broich von der Evangelischen Emmaus-Kirchengemeinde in der Christuskirche statt.

25. August - Tischgespräche für Seele und Magen

Gottesdienst 18/36 - Heute mal ein Mahl

Trinitatiskirche Eitelstraße 23, Oberrath

Beginn: 18:36 Uhr

www.osterkirchengemeinde.de

Auf Begegnungen und Essen an langen Tafeln können sich Gottesdienstbesucherinnen und -besucher in der Trinitatiskirche freuen. Foto: pixabay.com 

Oberrath (evdus). Beim nächsten Gottesdienst 18/36 am Sonntag, 25. August, verwandelt sich die Trinitatiskirche der Evangelischen Oster-Kirchengemeinde in einen Kirchraum mit mehreren langen Tafeln. Der Gottesdienst beginnt um 18.36 Uhr.

28. August - Vinyl-Predigt in der Christuskirche

„Wenn ich ein Zimmermann wär‘“

Christuskirche Kruppstraße 11, Oberbilk

Beginn: 20:00 Uhr

www.emmaus-duesseldorf.de

Haru Specks hält wieder eine Vinylpredigt. Foto: David Yamazaki

Oberbilk (evdus). Mit seinen Vinylpredigten hat sich Plattenaufleger Haru Specks in der evangelischen Christuskirche einen Namen gemacht. Am Mittwoch, 28. August, widmet sich Specks in seiner Vinyl-Predigt den verschiedenen Berufen, die in der Popmusik besungen werden.

28. August - Gottesdienst zum Schuljahresbeginn

Einladung für Lehrerinnen und Lehrer

Marienkirche St. Mariä Empfängnis Oststraße 42, Düsseldorf

Für eine bessere Planung wird um Anmeldung bis zum 22.August per Mail unter  schulreferat@evdus.de gebeten

Beginn: 17:00 Uhr

www.schulreferat-evdus.de

Thema des Gottesdienstes ist die Jahreslosung für 2019. Foto: Verlag am Birnbach Stefanie Bahlinger

Düsseldorf (evdus). Auch in diesem Jahr feiert das Evangelische Schulreferat zusammen mit allen Lehrerinnen und Lehrern einen ökumenischen Gottesdienst zu Beginn des neues Schuljahres. Der Gottesdienst findet in der Marienkirche, St. Mariä Empfängnis in der statt.

29. August - Joachim Ringelnatz – Gebetchen

Wortstark – Literaturandacht im Marien Hospital

Kapelle des Düsseldorfer Marien Hospitals Rochusstraße 2, Pempelfort

Beginn: 17:00 Uhr

www.example.org

Pfarrerin Doris Taschner lädt zu Literaturandachten ein. Foto: Sergej Lepke

Derendorf (evdus). Der Schriftsteller und Dichter, Kabarettist und Maler Joachim Ringelnatz ist Vielen durch seine humoristischen Gedichte um die Kunstfigur Kuttel Daddeldu bekannt. Sein Gedicht „Gebetchen“ über das Beten steht bei einer Literaturandacht am Donnerstag, 29. August, in der Kapelle des Düsseldorfer Marien Hospitals im Zentrum einer Andacht.

30. August - „Gott ist gegenwärtig“

Stockumer Vesper mit Oskar Gottlieb Blarr

Tersteegenkirche Tersteegenplatz 1, Golzheim

Beginn: 18:00 Uhr

www.emmaus-duesseldorf.de

Oskar Gottlieb Blarr ist zu Gast bei der Stokumer Vesper. Foto: Sergej Lepke

Golzheim (evdus). Das Lied „Gott ist gegenwärtig“ ist eines der bekanntesten des Liederdichters Gerhard Tersteegen. Die Melodie stammt von Joachim Neander. Einmal im Monat findet die Stockumer Vesper in der Kapelle der evangelischen Tersteegenkirche statt. Sie lädt Menschen zu Ermutigung und Besinnung ein.