0800 081 82 831

Gottesdienste

Oberkassel

Kindergottesdienst

Auferstehungskirche Arnulfstraße 33

Pfarrerin Stefanie Bühne und Team, Telefon 0211 - 55 40 95 E-Mail: stefanie.buehne@evdus.de

Beginn: 11:00 Uhr

www.evinok.de

Parallel zum sonntäglichen Gottesdienst Gemeindegottesdienst, singen, spielen, basteln rund um eine Geschichte aus der Bibel. Für Kinder ab ca. 4 Jahren.

Oberkassel

Gottesdienst für kleine Leut'

Auferstehungskirche Arnulfstraße 33

Pfarrerin Stefanie Bühne, Telefon 0211 - 55 40 95 E-Mail: stefanie.buehne@evdus.de

Beginn: 10:00 Uhr

www.evinok.de

Wir singen und beten gemeinsam, entdecken den Kirchraum, hören auf biblische Geschichten und setzen das Gehörte mithilfe der Eltern auch kreativ um.  Für Kinder von 0 bis ca. 5 Jahren und ihre Familien.

Urdenbach

Evangelische Kirche Urdenbacher Dorfstraße 15

10 Uhr, Fricke, Abendmahl

www.example.org

Grafenberg

LVR-Klinikum Adresse: Bergische Landstraße 2

Beginn: 10:00 Uhr

www.example.org

Pfarrer Scheven
Düsseldorfer evangelisches Infotelefon 0800 081 82 83
(kostenfrei für Anrufer)

Grafenberg

LVR-Klinikum Adresse: Bergische Landstraße 2

Beginn: 10 Uhr

www.example.org

Pfarrer: Scheven
Düsseldorfer evangelisches Infotelefon 0800 081 82 83 (kostenfrei für Anrufer)

Stadtmitte

Johanneskirche/Stadtkirche Adresse: Martin-Luther-Platz 39

Beginn: 10:00 Uhr

www.example.org

Abendmahl, Frantzmann (Übertragung im Center TV). Dienstags bis freitags jeweils 18, 10 Minuten-Andacht.

Stadtmitte

Johanneskirche/Stadtkirche Martin-Luther-Platz 39

Beginn: 10 Uhr

www.example.org

Pfarrer: Frantzmann (Übertragung im Center TV).
Dienstags bis freitags jeweils 18, 10 Minuten-Andacht.

Stadtmitte

Johanneskirche/Stadtkirche Martin-Luther-Platz 39           40212 Düsseldorf                       Beginn: 10 Uhr

www.example.org


Hören mit Induktion

Liste mit Kirchen, die Hörgeräteträgern technische Unterstützung geben

Das weiße Ohr mit Balken und weißem T weist auf eine Induktionsanlage hin. Foto. Ulrich Erker-Sonnabend

Düsseldorf (evdus). In vielen Kirchen und Tagungsgebäuden gibt es Induktionsanlagen. Sie erleichtern den Trägerinnen und Trägern von Hörgeräten das Zuhören. Dabei muss ein Hörgerät eine Telefonspule besitzen und auf die entsprechende Stellung eingestellt sein.

31. März - Gottesdienste am Sonntag

Sonntagsgottesdienste in Düsseldorf

Die Gottesdienste am Sonntag, 24. März 2019, finden Sie hier.