0800 081 82 831

Gottesdienste

20. November - 29-Minuten-Buß-und Bettag-Gottesdienst

„Ein Tag, um wahr zu sein“

Johanneskirche Martin-Luther-Platz 39, Stadtmitte

Beginn: 12:30 Uhr

www.johanneskirche.org

Pfarrer Dr. Uwe Vetter hält die Predigt am Buß-und Bettag in der Johanneskirche. Foto: Sergej Lepke

Stadtmitte (evdus). Der Buß- und Bettag am Mittwoch, 20. November, ist für evangelische Christen ein Tag der Besinnung und Neuorientierung im Leben. „Was ist Wahrheit?“ um diese Frage geht es am Buß-und Bettag in der evangelischen Johanneskirche. 

20. November - „Alles egal – oder hast Du noch Träume?“

Ökumenischer Gottesdienst am Buß- und Bettag

Erlöserkirche Eichendorffstraße 7, Düsseldorf

Beginn: 18:00 Uhr

tersteegen-kirche.de

„Alles egal – oder hast Du noch Träume?“, darum geht es am Buß-und Bettag in der Tersteegenkirche. Foto: ues

Golzheim/Stockum (evdus). „Alles egal – oder hast Du noch Träume?“ ist das Thema des Buß-und Bettages am Mittwoch, 20. November, in der evangelischen Erlöserkirche.

20. November - Die Unparteilichkeit Gottes

Buß- und Bettag in der Stephanuskirche

Stephanuskirche Wiesdorfer Straße 21, Wersten

Beginn: 19:00 Uhr

www.evangelisch-in-wersten.de

Ein Tag der Besinnung und des Nachdenkens ist der Buß-und Bettag. Foto: unsplash 

Wersten (evdus). Traditionell gestaltet die Evangelische Kirchengemeinde Wersten am Buß- und Bettag, Mittwoch, 20. November, den Gottesdienst mit Mitarbeitenden der Gemeinde. Sie feiert den Gottesdienst gemeinsam mit der Evangelischen Klarenbach-Kirchengemeinde.

20. November - Neuanfang

Buß-und Bettag in der Dietrich-Bonhoeffer-Kirche

Dietrich-Bonhoeffer-Kirche Julius-Raschdorff-Straße 4, Garath

Beginn : 18:00 Uhr

www.ev-kirche-garath.de

Über Neuanfänge wird am Buß-und Bettag in der Dietrich-Bonhoeffer-Kirche nachgedacht. Foto: unsplash

Garath (evdus). „Neuanfang“ ist die Überschrift eines Gottesdienstes mit Abendmahl am Buß-und in der Dietrich-Bonhoeffer-Kirche. Pfarrerin Birgit Otto hält den Gottesdienst um 18 Uhr.

20. November - „Zeit nehmen für Korrekturen“

Buß-und Bettag in der Gustav-Adolf-Kirche

Gustav-Adolf-Kirche Heyestraße 98, Gerresheim

Beginn: 8:30 Uhr

www.gerresheim.ekir.de

Der Buß-und Bettag lädt zum Innehalten ein. Foto: ues

Gerresheim (evdus). In einem Gottesdienst zum Buß-und Bettag, Mittwoch, 20. November,

der Evangelischen Kirchengemeinde Gerresheim predigt Pfarrer Michael Opitz über den Satz „…denn da ist keine Stelle, die dich nicht sieht. Du musst dein Leben ändern“ aus dem Gedicht des Schriftstellers Rainer Maria Rilke „Archaischer Torso Apollos“. 

21. November - Ökumenische Segensfeier für Neugeborene

In der Kapelle des Marienhospitals

Kapelle des Marienhospitals Rochusstraße 2, Pempelfort

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, Informationen gibt es per Mail bei doris.taschner@evdus.de

Beginn: 18:00 Uhr

www.example.org

Bei einer ökumenischen Segensfeier für Neugeborene können Eltern ihrem Kind einen Segen mit auf den Weg geben. Foto: epd

Derendorf (evdus). „Wir laden Eltern, ihre Familien, auch Paten der Neugeborenen zu einer Segensfeier ihrer neugeborenen Kinder am Donnerstag, 21. November, ein. Auch nicht im Marienhospital Neugeborene sind herzlich willkommen“, sagt Pfarrerin Doris Taschner, evangelische Klinikseelsorgerin.

22. November - Taizé-Abend in Himmelgeist

Meditativer Gottesdienst mit Taizé-Gesängen

St. Nikolaus-Kirche Nikolausstraße 22, Himmelgeist

Beginn: 19:00 Uhr

www.evangelisch-in-wersten.de

Kerzenlicht erleuchtet die St. Nikolaus-Kirche beim Taizé-Abend am 22. November in Himmelgeist. Foto: Ulrich Cramer  

Himmelgeist (evdus). Taizé-Abende laden ein zu einem besinnlichen Tagesausklang in einer mit Kerzen erleuchteten Kirche. Die Evangelische Kirchengemeinde Wersten veranstaltet wieder einen Taizé-Abend am Freitag, 22. November, in der St. Nikolauskirche in Himmelgeist.

22. November - Mit der Spielleut-Gruppe „Firlefanz“

After Work Service – Gottesdienst für Mitarbeitende in Feuerwehr, Rettungsdienst und Notfallseelsorge

Thomaskirche Eugen-Richter-Straße 10, Mörsenbroich

Beginn: 19:00 Uhr

www.emmaus-duesseldorf.de

Spielleut-Gruppe „Firlefanz“ gestaltet den nächsten After Work Service in der Thomaskirche. Foto: „Firlefanz“  

Mörsenbroich (evdus). Der nächste After work service, ein Gottesdienst für Mitarbeitende in Feuerwehr, Rettungsdienst und Notfallseelsorge, findet am Freitag, 22. November, in der evangelischen Thomaskirche statt.

22. November - „Wenn alles ans Licht kommt...“

Choral Evensong

Johanneskirche Martin-Luther-Platz 39, Stadtmitte

Beginn: 19:00 Uhr

www.johanneskirche.org

Choral Evenson in der erleuchteten Johanneskirche am 22. November. Foto: Sergej Lepke

Stadtmitte (evdus). Unter der Überschrift „Wenn alles ans Licht kommt...“ beschäftigt sich der nächste Choral Evensong, ein musikalischer Gottesdienst nach anglikanischer Tradition, am Freitag, 22. November, mit eigenen Unzulänglichkeiten und dem „Jüngsten Gericht“ in der evangelischen Johanneskirche.

24. November - Kantatengottesdienst

Am Ewigkeitssonntag in Oberkassel

Auferstehungskirche Arnulfstraße 33, Oberkassel

Beginn: 11:00 Uhr

www.evinok.de

In der Auferstehungskirche findet ein Kantatengottesdienst statt am Ewigkeitssonntag. Foto: Michael Debrand-Passard

Oberkassel (evdus). Zu einem Kantatengottesdienst lädt die Evangelische Kirchengemeinde Oberkassel am Ewigkeitssonntag, 24. November, ein.