0800 081 82 831

Gottesdienste

2. Februar - „Wie schön leuchtet der Morgenstern“

Gottesdienst in der Stadtkirche Kaiserswerth

Stadtkirche Kaiserswerth Fliednerstraße 6, Kaiserswerth

Beginn: 9:45 Uhr

www.praktisch-glaube.de

Ein musikalisches  Festwochenende erwartet die Besucherinnen und Besucher in der Stadtkirche Kaiserswerth. Foto: Sergej Lepke

Kaiserswerth (evdus). Im Rahmen eines musikalischen Festwochenendes der Evangelischen Kirchengemeinde Kaiserswerth findet am Sonntag, 2. Februar, ein Gottesdienst mit besonderer Orgelmusik statt. Arno Ruus (Orgel) spielt Max Regers Orgelphantasie „Wie schön leuchtet der Morgenstern“ Liturgie und Predigt hält Pfarrer Jonas Marquardt.

7. Februar - Meditative Gesänge und Gebete

Taizé-Gottesdienst

Gemeindezentrum Hellerhof Dresdener Straße 63, Hellerhof

Beginn: 18:30 Uhr

www.ev-kirche-garath.de

Garath/Hellerhof (evdus). Charakteristisch für Taizé sind einfache Gebete in gesungener Form mit eingängigen Melodien und ein besonderes Gemeinschaftsgefühl. Am Freitag, 7. Februar, findet der erste Taizé-Gottesdienst im neuen Jahr im Gemeindezentrum Hellerhof der Evangelischen Kirchengemeinde Garath statt.

7. Februar - „Tanz, tanz aus der Reihe“

After Work Service – Gottesdienst für Mitarbeitende in Feuerwehr, Rettungsdienst und Notfallseelsorge

Thomaskirche Eugen-Richter-Straße 10, Mörsenbroich

Beginn: 19:00 Uhr

www.emmaus-duesseldorf.de

Um das „Tanzen“ geht es beim nächsten After Work Service in der Thomaskirche. Foto: pixabay.com

Mörsenbroich (evdus). Der erste After work service in diesem Jahr widmet sich dem Thema „Tanz“ am Freitag, 7. Februar, in der evangelischen Thomaskirche. „Das Thema fasziniert mich, weil für mich gute Seelsorgegespräche etwas von einem Tanz haben, bei dem zwei Menschen miteinander im gleichen Rhythmus und auf der gleichen Wellenlänge schwingen“, sagt Pfarrer Peter Krogull, Leiter der Seelsorgefortbildung und –entwicklung im Kirchenkreis Düsseldorf. 

8. Februar - Gefühl von Geborgenheit und Gemeinschaft

Krabbelgottesdienst in der Friedenskirche

Friedenskirche Florastraße 55, Unterbilk

Beginn: 16:00 Uhr

www.friedenskirche.eu

Im Krabbelgottesdienst der Friedenskirche erhalten Kleinkinder erste Berührungen kirchlicher Gemeinschaft. Foto: pixabay.com

Unterbilk (evdus). Kinder im Kleinkindalter bis vier Jahre und ihre Eltern, Paten und Großeltern sind beim nächsten Krabbelgottesdienst am Samstag, 8. Februar, willkommen in der evangelischen Friedenskirche. 

9. Februar - Meditative Andacht mit Musik

Urdenbacher Vesper

Heilig-Geist-Kirche Südallee 98, Urdenbach

Beginn: 17:00 Uhr

evku.de

Die Urdenbacher Vesper gestaltet der Werkstattchor unter Leitung von Ulrike von Weiß musikalisch. Foto: von Weiß

Urdenbach (evdus). Zu einer meditativen Andacht nach der Liturgie der Iona Community lädt die Evangelische Kirchengemeinde Urdenbach am Sonntag, 9. Februar, in der evangelischen Heilig-Geist-Kirche ein.

9. Februar - „David kämpft gegen Goliath“

Kindergottesdienst in der Dankeskirche

Dankeskirche Weststraße 26, Benrath

Beginn: 11:00 Uhr

www.evangelisch-benrath.de

Zum Kindergottesdienst  lädt die Evangelische Kirchengemeinde Benrath am 9. Februar ein. Foto: pixabay.com

Benrath (evdus). Kinder ab 3 bis 12 Jahren sind zu einem Kindergottesdienst am Sonntag, 9. Februar, in der evangelischen Dankeskirche eingeladen.

14. Februar - Düsseldorfer Nacht der Liebenden

Am Valentinstag in Neander und St. Andreas

Neanderkirche und St. Andreaskirche Bolkerstraße 36 und Andreasstraße 10, Altstadt

Ökumenischer Gottesdienst in St. Andreas beginnt um 20:00 Uhr

düsseldorf-mitte.de

Am Valentinstag, 14. Februar, gibt es einen Gottesdienst im Rahmen der Ökumenische Nacht der Liebenden. Foto: pixabay.com 

Altstadt (evdus). Viele Menschen sind im letzten Jahr am Valentinstag in die Neanderkirche und die Andreaskirche gekommen, um die Ökumenische Nacht der Liebenden zu erleben. Für alle, die partnerschaftlich unterwegs sind, gibt es auch in diesem Jahr am Freitag, 14. Februar, wieder eine Düsseldorfer Nacht der Liebenden.