0800 081 82 831

Gottesdienste

Stadtmitte

Johanneskirche/Stadtkirche Adresse: Martin-Luther-Platz 39

Beginn: 10:00 Uhr

www.example.org

Abendmahl, Frantzmann (Übertragung im Center TV). Dienstags bis freitags jeweils 18, 10 Minuten-Andacht.

Stadtmitte

Johanneskirche/Stadtkirche Martin-Luther-Platz 39

Beginn: 10 Uhr

www.example.org

Pfarrer: Frantzmann (Übertragung im Center TV).
Dienstags bis freitags jeweils 18, 10 Minuten-Andacht.

Stadtmitte

Johanneskirche/Stadtkirche Martin-Luther-Platz 39           40212 Düsseldorf                       Beginn: 10 Uhr

www.example.org


Hören mit Induktion

Liste mit Kirchen, die Hörgeräteträgern technische Unterstützung geben

Das weiße Ohr mit Balken und weißem T weist auf eine Induktionsanlage hin. Foto. Ulrich Erker-Sonnabend

Düsseldorf (evdus). In vielen Kirchen und Tagungsgebäuden gibt es Induktionsanlagen. Sie erleichtern den Trägerinnen und Trägern von Hörgeräten das Zuhören. Dabei muss ein Hörgerät eine Telefonspule besitzen und auf die entsprechende Stellung eingestellt sein.

31. März - Gottesdienste am Sonntag

Sonntagsgottesdienste in Düsseldorf

Die Gottesdienste am Sonntag, 24. März 2019, finden Sie hier.

18. Dezember - Gedanken zur Advents-und Weihnachtszeit

Ökumenische Frühschichten im Advent

Kirche St. Maria Königin Krahnenburgerstraße 3, Lichtenbroich

Beginn: jeweils um 6:00 Uhr

www.example.org

Die ökumenische Frühschichten im Advent sind etwas für Frühaufsteher.: Beginn jeweils um 6 Uhr morgens. Foto: pixabay.com

Lichtenbroich (evdus). Interessierte Frühaufsteher aller Konfessionen versammeln sich zu den ökumenischen Frühschichten im Advent in der katholischen Kirche St. Maria Königin.

18. Dezember - Querflöte und Gesang und meditative Texte

15-Minuten-Adventsandacht

Dankeskirche, Weststraße 26, Benrath

Beginn: jeweils 19:00 Uhr

www.evangelisch-benrath.de

Bei den 15-Minuten-Andachten im Advent in Benrath gibt es jeweils Querflötenmusik und Gesang. Foto: Sergej Lepke

Benrath (evdus). In der Adventszeit treffen sich ab 4. Dezember immer mittwochs Interessierte zu einer abendlichen15-Minuten-Adventsandacht in der evangelischen Dankeskirche.

18. Dezember - Musikalische Mittagspause im Advent

In der Kapelle der Uniklinik Düsseldorf

Heilig-Geist-Kapelle auf dem Gelände des Universitätsklinikums Düsseldorf Moorenstraße 5, Bilk

Beginn: 12:30 Uhr

www.example.org

Mit Tee und Gebäck eine musikalische Mittagspause im Advent verleben - dazu lädt die Klinikseelsorge am Uni-Klinikum ein. Foto: Pixabay.com

Bilk (evdus). „Halten Sie für eine Viertelstunde bei Orgelmusik in der Kapelle auf dem Klinikgelände der Uniklinik inne. Lassen Sie sich von einem Impuls inspirieren. Singen Sie mit uns gemeinsam ein Adventslied oder genießen Sie einfach still. Eine Tasse Kaffee oder Tee und Gebäck gibt es auch“, sagt Pfarrerin Simone Bakus von der Evangelischen Klinikseelsorge am Uniklinikum Düsseldorf.

18. Dezember - Lichtblicke und Lichtpunkte

Adventsandachten in der Bruderkirche

Bruderkirche Johannes-Weyer-Straße 7, Bilk

Beginn:19:00 Uhr

lutherkirche-dus.ekir.de

Um Lichtblicke und Lichtpunkte geht es in den Adventsandachten in der Bruderkirche. Foto: Pixabay.com  

Bilk (evdus). „In der Adventszeit bereiten wir uns auf die Geburt Jesu vor, von dem im Johannesevangelium die Worte überliefert sind: ‚Ich bin das Licht der Welt‘. In unseren Adventsandachten ab Mittwoch, 4. Dezember, wollen wir uns Zeit nehmen, dieses Licht bei uns ankommen zu lassen, damit es in uns aufgeht“, sagt Pfarrerin Anja Valentin.

18. Dezember - „Gott ist treu“

Ökumenische Adventsvespern in der Altstadt

Kirche St. Andreas und Neanderkirche Andreasstraße 27 und Bolkerstraße 36, Altstadt

Beginn: 19:00 Uhr

www.example.org

Ökumenische Adventsvespern in der Altstadt beschäftigen sich mit der Treue Gottes zu den Menschen. Foro: Pixabay.com

Altstadt (evdus). Traditionell im Advent laden die evangelische und die katholische Kirche zu ökumenischen Adventsvespern in den Düsseldorfer Altstadt-Kirchen ein.