0800 081 82 831

Gottesdienste

31. Oktober - „Martin Käthe und Co“

Kantatengottesdienst parallel zum Kindergottesdienst in Friedenskirche 

Friedenskirche Florastraße 55, Unterbilk

Info (z.B. Den Abend gestalten Katja Krikowski-Martin, Pfarrerin Sabine Happe und Pfarrer im Ruhestand Gerhard Gericke.)

Beginn (z.B. 20 Uhr)

www.friedenskirche.eu

Unterbilk (evdus). Das Reformationsjubiläum feiern Alt und Jung mit einem Kantatengottesdienst und parallel dazu mit einem Kindergottesdienst am Dienstag, 31. Oktober, in der Friedenskirche, 

Hören mit Induktion

Liste mit Kirchen, die Hörgeräteträgern technische Unterstützung geben

Das weiße Ohr mit Balken und weißem T weist auf eine Induktionsanlage hin. Foto. Ulrich Erker-Sonnabend

Düsseldorf (evdus). In vielen Kirchen und Tagungsgebäuden gibt es Induktionsanlagen. Sie erleichtern den Trägerinnen und Trägern von Hörgeräten das Zuhören. Dabei muss ein Hörgerät eine Telefonspule besitzen und auf die entsprechende Stellung eingestellt sein.

22. Juli - „Mit Paulus ans Mittelmeer“

Sommer-Predigt-Reise

Heilig-Geist-Kapelle Moorenstraße 5, Bilk

Gottesdienste:   22.; 29. Juli

Beginn: jeweils um 10:00 Uhr

klinikseelsorge-duesseldorf.de

Zu einer Sommer-Predigt-Reise können Interessierte sonntags im Juli aufbrechen. Foto: 2277644-1920-pixabay.de

Bilk (evdus). Unter dem Motto „Mit Paulus ans Mittelmeer“ können sich Interessierte an fünf Sonntagen auf eine Sommer-Predigt-Reihe in der gerade frisch renovierten Heilig-Geist-Kapelle auf dem Gelände der Uniklinik begeben. Am Sonntag, 22. Juli, findet der vierte Gottesdienst unter der Überschrift „Selig schlafen in Troas“ mit Pfarrerin Simone Bakus ( Liturgie und Predigt), Wolfgang Heinemann (Klarinette) und Natascha Kempe (Orgel) statt.

22. Juli - „Ich-bin-Worte Jesu“

Predigtreihe im Sommer in Wersten und Holthausen

Stephanuskirche und Klarenbachkirche Wiesdorfer Straße 21, Wersten, und Bonner Straße 24, Holthausen

www.evangelisch-in-wersten.de und www.klarenbach.de

Beginn: jeweils um 10:30 Uhr

www.example.org

„Jesus sagt: Ich bin der Weinstock“, Thema der Predigt am 22. Juli in der Stephanuskirche. Foto: 2656259-1920-pixabay.de

Wersten/Holthausen (evdus). In einer Sommer-Predigt-Reihe der Evangelischen Kirchengemeinde Wersten und der Evangelischen Klarenbach-Kirchengemeinde, die am Sonntag, 22. Juli, beginnt, stehen die „Ich-bin-Worte Jesu“, Selbstaussagen von Jesus von Nazareth, im Mittelpunkt der Gottesdienste.

25. Juli - „Revolution ohne Fernsehübertragung“

Vinylpredigt in der Christuskirche

Christuskirche Kruppstraße 11, Oberbilk

Beginn: 20:00 Uhr

www.emmaus-duesseldorf.de

Haru Specks hält wieder eine Vinylpredigt. Foto: David Yamazaki

Oberbilk (evdus). Um das Thema „Revolution, die sich außerhalb des Fernsehens abspielt“, geht es bei der nächsten Vinylpredigt mit Haru Specks am Mittwoch, 25. Juli, in der evangelischen Christuskirche. 

29. Juli - Gottesdienst mit Orgelkonzert

Die Tersteegenkirche lädt ein

Tersteegenkirche Tersteegenplatz 1, Golzheim/Stokum

Beginn: 10:30 Uhr

www.tersteegen-kirche.de

Pfarrerin Felicitas Schulz-Hoffmann. Foto: Archiv

Golzheim/Stockum (evdus). Zu einem Gottesdienst mit anschließender Orgelmusik lädt die Evangelische Tersteegen-Kirchengemeinde am Sonntag, 29. Juli, ein. Pfarrerin Felicitas Schulz-Hoffmann gestaltet den Gottesdienst. Anschließend sind alle Besucherinnen und Besucher zu einem gemeinsamen Mittagessen eingeladen.

29. Juli - Gottesdienst zum Mitlesen

Mit Posaunenchor

Gustav-Adolf-Kirche Heyestraße 93, Gerresheim

Beginn: 10:30 Uhr

www.gerresheim.ekir.de

Ein Posaunenchor gestaltet den Gottesdienst zum Mitlesen musikalisch. Foto: Dr. Ulrich Erker-Sonnabend

Gerresheim (evdus). Gerade für Menschen, deren Hörfähigkeit eingeschränkt ist, eignet sich ein Gottesdienst zum Mitlesen besonders gut. Am Sonntag, 29. Juli, lädt Pfarrerin Cornelia Oßwald zum nächsten Gottesdienst zum Mitlesen in der Gustav-Adolf-Kirche ein.

5. August - „Jenseits der Atome“

Sommerpredigtreihe zu den vier Elementen

Neanderkirche Bolkerstraße 36, Altstadt

Beginn: Jeweils um 11 Uhr

düsseldorf-mitte.de

Um das Element  „Feuer“ geht es beim ersten Gottesdienst der Sommer-Predigt-Reihe in der Neanderkirche. Foto: 3478889-1920-pixabay.de

Altstadt (evdus). Zu einer Sommerpredigtreihe zu den vier Elementen Feuer, Wasser, Luft und Erde lädt die Evangelische Kirchengemeinde Düsseldorf-Mitte unter dem Motto „Jenseits der Atome“ ab Sonntag, 5. August, ein.Woraus besteht die Welt, und was bestimmt das Sein und Werden?

5. August - Nach dem Gottesdienst in den Nachbarschaftsgarten

Ökumenisches Picknick in Wersten

Nachbarschaftsgarten Burscheider Straße 29, Wersten

Uhrzeit: 11:00 bis 14:00 Uhr

www.evangelisch-in-wersten.de

Den Sommer beim gemeinsamen Picknick genießen. Foto: 1412313-1920-pixabay.de

Wersten (evdus). Vier Werstener und Holthausener Kirchen, die evangelische Stephanuskirche sowie die evangelische Klarenbachkirche und die katholischen Kirchen St. Maria in den Benden und St. Maria Rosenkranz, laden am Sonntag, 5. August, nach ihren jeweiligen Gottesdiensten zu einem ökumenischen Picknick von 11 Uhr bis 14 Uhr im Nachbarschaftsgarten, Burscheider Straße 29, in Wersten, ein.

5. August - Das Verhältnis von Christentum und Judentum

Israelsonntag in der Evangelischen Emmaus-Kirchengemeinde

Matthäikirche und Christuskirche Lindemannstraße 70, Düsseltal, und Kruppstraße 11, Oberbilk

Beginn: Jeweils 11:00 Uhr

www.emmaus-duesseldorf.de

Am 5. August ist Israelsonntag. Foto: 2714660-1920-pixabay.de

Düsseltal/Oberbilk (evdus). „Am Israelsonntag, 5. August, bedenken wir als Evangelische Kirche das Verhältnis von Christentum und Judentum. In welchen Bildern lässt es sich beschreiben und was macht das jüdisch-christliche Verhältnis besonders?“, fragt Pfarrerin Natalie Broich von der Evangelischen Emmaus-Kirchengemeinde.