0800 081 82 83

3. Oktober - „Wir feiern das Erntedankfest“

Familiengottesdienst unter freiem Himmel

Kindertagesstätte an der Tersteegenkirche Tersteegenplatz 1, Golzheim

Parallel ist der Gottesdienst im Livestream unter www.tersteegenkirche.de zu erleben.

Beginn: 10:30 Uhr

www.example.org

Die Ernte und der Dank dafür steht im Mittelpunkt des Familiengottesdienstes am 3. Oktober in Golzheim. Foto: pixabay.de

Golzheim (evdus). Zu einem Familiengottesdienst am Erntdanktag, 3. Oktober, lädt die Evangelische Tersteegen-Kirchengemeinde ein. 

Pfarrerin Felicitas Schulz-Hoffmann gestaltet den Gottesdienst für die ganze Familie. Es geht darum, wie eine Verschwendung von Lebensmitteln vermieden werden kann, wie nachhaltiges Handeln aussehen könnte und um den Dank für die Ernte.

 Gefeiert wird bei schönem Wetter im Garten der benachbarten Kindertagesstätte unter freiem Himmel.

Soziales Engagement für die Düsseldorfer Tafel

Auch in diesem Jahr sammeln am Samstag vor dem Erntedankfest, 2. Oktober, die Evangelische Tersteegen-Kirchengemeinde gemeinsam mit der katholischen Gemeinde Heilige Familie, dem Ortsausschuss Stockum-Golzheim sowie -zum ersten Mal mit dabei- mit dem Nelly-Sachs-Haus der jüdischen Gemeinde Düsseldorf eine Spende als Erntegabe für die Düsseldorfer Tafel. Von 10 Uhr bis 16 Uhr werden die Kund:innen in der Sültenfuß-Passage in Stockum vor Aldi gebeten, Obst-und Gemüsekonseven, Mehl, Reis, Milch, Tee, Kaffee oder Säfte zu kaufen und für die Düsseldorfer Tafel zu spenden. An der Aktion nimmt auch Pfarrer Jürgen Hoffmann mit Konfirmandinnen und Konfirmanden und Jugendlichen der Evangelischen Tersteegen-Kirchengemeinde teil.

 Gerade in Zeiten von Corona ist die Düsseldorfer Tafel auf Spenden angewiesen. An acht Ausgabestellen in Düsseldorf werden rund 8.000 bedürftige Menschen kostenlos mit Lebensmitteln und warmen Speisen versorgt. Die Düsseldorfer Kindertafel teilt an 25 Schulen warme Mittagessen aus.