0800 081 82 831

25. Oktober - „Augen Öffner“

Biker-Gottesdienst mit Live-Musik und anschließender Ausfahrt ins Umland

Petruskirche Am Röttchen 10, Unterrath

Anschließend wird das Ende der Saison eingeläutet mit einer gemeinsamen Ausfahrt ins nahe gelegen Umland. 

Beginn: 11:00 Uhr

www.evangelisches-unterrath.de

In der Schlosskirche in Eller (s.o.) fand auch schon einmal ein Biker-Gottesdienst statt.Am 25. Oktober ist der Treffpunkt an der Petruskirche in Unterrath. Foto: Sergej Lepke

Unterrath (evdus). Zu einem Gottesdienst für Motorradfahrerinnen und –fahrer und andere Interessierte laden Pfarrer Martin Pilz und Notfallseelsorger Olaf Schaper - beide selbst Liebhaber der heißen Öfen - am Sonntag, 25. Oktober, in der evangelischen Petruskirche ein.

„Wir haben das Thema des Gottesdienstes ‚Augen Öffner‘ genannt und dazu Carola Beine von der Polizei Düsseldorf eingeladen. Sie führt mit dem Rettungsdienst und der Notfallseelsorge Düsseldorf ‚Crash Kurse‘ in Schulen durch und öffnet Schülerinnen und Schülern die Augen für die Gefahren, die im Straßenverkehr besonders für junge Autofahrer lauern“, sagt Pfarrer Olaf Schaper.

Passend dazu geht es um die Apostelgeschichte „Da fiel es Saulus wie Schuppen von den Augen“.

Musikalisch gestaltet die Band „Tonkost“ aus Unterrath den Biker-Gottesdienst.