0800 081 82 831

Gottesdienste

17. November - „Träum‘ weiter“

Poetischer Abendgottesdienst

Christuskirche Kruppstraße 11, Oberbilk

Beginn: 20:00 Uhr

www.emmaus-duesseldorf.de

Oberbilk (evdus). In Zeiten, in denen Konsum, Leistung, Schnelligkeit und Sicherheit die zentralen Themen sind, tritt die Leichtigkeit, der Raum zum Träumen in den Hintergrund. Unter dem Motto „Träum‘ weiter“ findet am Sonntag, 17. November, ein poetischer Abendgottesdienst in der evangelischen Christuskirche statt.

5. November

Eine neue Meldung

Eine neue Meldung

Eine neue Meldung

22. September - „Herr, lehre uns beten“

Die Subline kommt genau hier hin.

Altstadt

Kindergottesdienst

Neanderkirche Bolkerstraße 36

Jeden 3. Sonntag im Monat, Pfarrer Dirk Holthaus, Telefon 0211 - 35 77 83

Beginn: 11:00 Uhr

www.neanderkirche.de

Während des Sonntagsgottesdienstes. Nach der Eingangsliturgie in der Neanderkirche wird der Gottesdienst für die Kinder in der Kindertagesstätte an der Bolkerstraße fortgeführt. So können Eltern am Gottesdienst in der Neanderkirche teilnehmen.

Benrath

Kindergottesdienst

Dankeskirche Weststraße 26

Jeden Sonntag (außer in den Schulferien). Kindergottesdienst im Internet bei Instagram - Infos per Mail kigo.benrath@evdus.de,

Beginn: 11:00 Uhr

www.example.org

Kindergottesdienst-Team, Ansprechpartnerin: Carmen Traut-Werner, Telefon 0211/7 70 52 01. Der Kindergottesdienst fndet parallel zum Gottesdienst der Erwachsenen statt. Für Kinder ab 3 Jahren.

Derendorf

Kindergottesdienst

Kreuzkirche Collenbachstraße 10

Freitags (außerhalb der Schulferien), Pfarrerin Brigitte Brühn, Telefon 0211 - 9 48 27 3

Beginn: 14:30 Uhr

www.example.org

Düsseltal

Kindergottesdienst

Matthäikirche Lindemannstraße 70

Jeden Sonntag (außerhalb der Schulferien), Pfarrerin Elisabeth Schwab, Telefon 0211/23 43 59

Beginn: 11:00 Uhr

www.example.org

Der Kindergottesdienst wird von einem Team vorbereitet und durchgeführt. Zielgruppe sind ältere Kindergarten- und Grundschulkinder. Der Kindergottesdienst hat einen eigenständigen Ablauf und findet parallel zum Erwachsenengottesdienst in der Kirche statt. Wenn im Erwachsenengottesdienst Abendmahl gefeiert wird, nehmen die Kinder an dem Abendmahl teil.