0800 081 82 831

Gottesdienste

12. September -  Jona und der Wal

Kinderkirche im Nordpark

Nordpark, Treffpunkt: Aquazoo Düsseldorf

Info (z.B. Den Abend gestalten Katja Krikowski-Martin, Pfarrerin Sabine Happe und Pfarrer im Ruhestand Gerhard Gericke.)

Uhrzeit: 11:00 bis 14:00 Uhr

www.tersteegenkirche.ekir.de

Golzheim (evdus). Zu einer Kinderkirche lädt Pfarrer Jürgen Hoffmann von der Evangelischen Tersteegen-Kirchengemeinde am Samstag, 12. September, im Nordpark ein. Es geht um die biblische Geschichte von Jona und dem Wal. Gott erteilt Jona den Auftrag, der Stadt Ninive den Untergang zu verkündigen. Doch Jona fürchtet diese Aufgabe und begibt sich auf die Flucht. Daraufhin schickt Gott einen gewaltigen Sturm und das Schiff des flüchtenden Jona gerät in Seenot und dieser landet schließlich im Bauch eines Walfisches. Es folgen aufregende Tage für Jona. Beginn ist um 11 Uhr. Treffpunkt ist im Nordpark vor dem Aquazoo. Informationen gibt es bei Pfarrer Jürgen Hoffmann unter der Rufnummer 0211. 43 11 00. (2.10.20)

Eine neue Meldung

In der evangelischen Jonakirche

Abendgottesdienst mit den Jonasingers

Lohausen (evdus). Zu einem Abendgottesdienst mit den Jonasingers lädt die Evangelische Kirchengemeinde Kaiserswerth am Sonntag, 13. September, in der Jonakirche, Niederrheinstraße 128, ein.

Das Repertoire der Sängerinnen und Sänger umfasst zeitgenössische geistliche Lieder, neuere Gospels und Worship (Lobpreis)-Songs.

Pfarrer Daniel Kaufmann begrüßt in dem Gottesdienst auch die neue Katechumenengruppe, die jetzt mit ihrem zweijährigen Konfirmandenunterricht beginnen.

Beginn ist um 18 Uhr. (2.10.20)

10 Minuten-Andacht in der Johanneskirche

Zeit für die Seele

Johanneskirche Martin-Luther-Platz 39, Stdtmitte

Dienstags bis freitags um 18:00 Uhr gibt es eine zehnminütige Andacht

www.johanneskirche.org

10 Minuten Zeit: für die Seele, für einen Gedanken, für andere und für uns selbst. Einladung zu den 10 Minuten-Andachten in der Johanneskirche. Foto: Thomas Götz

Stadtmitte (evdus). Nach wie vor schließt der Tag in der evangelischen Johanneskirche dienstags bis freitags um 18 Uhr mit der zehnminütigen Andacht. 10 Minuten Zeit: für die Seele, für einen Gedanken, für andere und für uns selbst. 

Video-Gottesdienst zur Notfallseelsorge

Tersteegen-Kirchenkirchengemeinde setzt Themen-Schwerpunkte

Dreharbeiten am Rhein: Die Tersteegen-Kirchengemeinde hat zusammen mit der Notfallseelsorge Düsseldorfe einen Video-Gottesdienst produziert. Foto: evdus

Seit der coronabedingten Schließung der Kirchen hat die Evangelische Tersteegen-Kirchengemeinde in Düsseldorf-Golzheim vom ersten Tag an auf Video-Gottesdienste gesetzt. Das digitale Format wird nun monatlich mit Schwerpunkt-Folgen weitergeführt: Am 2. August sprechen und predigen Pfarrer Jürgen Hoffmann und Pfarrer Olaf Schaper, Leiter der Notfallseelsorge Düsseldorf, über ihre seelsorgliche Arbeit.

27. September - Gottesdienste am Sonntag 

Sonntagsgottesdienste in Düsseldorf 

Evangelische Gottesdienste in Düsseldorf am 27. September 2020. Foto: Thomas Götz

Hier finden Sie die Gottesdienste im evangelischen Düsseldorf am Sonntag, den 27. September

27. September - Neues Gemeindehaus und renovierte Petruskirche

Neustart in der Evangelischen Kirchengemeinde Unterrath/Lichtenbroich - Festgottesdienst

Petruskirche Am Röttchen 10, Unterrath

Eine Anmeldung zum Festgottesdienst ist nicht erforderlich. 

Beginn: 11:00 Uhr

www.evangelisches-unterrath.de

Die Evangelische Kirchengemeinde Unterrath/Lichtenbroich erneuert sich. Foto: D. Schmücker

Unterrath (evdus). Endlich ist es soweit. Das neue Gemeindezentrum der Kirchengemeinde Unterrath/Lichtenbroich ist fertig. Mit einem neuen Gemeindesaal und neuem Gemeindehaus und der renovierten Petruskirche ist ein zentraler Treffpunkt für die Gemeindeglieder entstanden, der auch offen und attraktiv ist für Veranstaltungen der Vereine vor Ort und andere Stadtteilbegegnungen in Unterrath ist. Zu einem Festgottesdienst am Sonntag, 27. September, laden Pfarrerin Dorthe Schmücker und Pfarrer Axel Weber in die Petruskirche ein.

27. September - Telemann-Kantate in der Neanderkirche 

Kantatengottesdienst

Neanderkirche Bolkerstraße 36, Altstadt

Beginn: 11:00 Uhr

düsseldorf-mitte.de

In der Neanderkirche findet ein Kantatengottesdienst statt. Hannah Kleiner

Altstadt (evdus). „Die stärkende Wirkung des Geistes“ heißt die Kantate von Georg Philipp Telemann für Alt, Violine und Basso continuo, die in einem Gottesdienst am Sonntag, 27. September, in der evangelischen Neanderkirche zu hören ist. Die Predigt hält Pfarrerin Antje Brunotte. 

27. September - Meditative Andacht mit Musik

Urdenbacher Vesper - mit dem Duo  Planxties & Airs

Evangelischen Kirche Urdenbach Urdenbacher Dorfstraße 15, Urdenbach

Beginn: 17:00 Uhr

www.evku.de

Ulrike und Claus von Weiß präsentieren in verschiedenen Formationen Musik aus Schottland und England. Foto: von Weiß

Urdenbach (evdus). Zu einer meditativen Andacht nach der Liturgie der Iona Community lädt die Evangelische Kirchengemeinde Urdenbach am Sonntag, 27. September, ein. Die heutige Iona Community in Schottland versteht sich als ökumenische Gemeinschaft, die neue Wege sucht, die biblische Botschaft zu verkünden.

3. Oktober - Abschied von der Heilig-Geist-Kirche

Entwidmungsgottesdienst in der Heilig-Geist-Kirche

Heilig-Geist-Kirche Südallee 98, Urdenbach

Um eine vorherige Anmeldung im Gemeindebüro der Evangelischen Kirchengemeinde Urdenbach unter der Rufnummer 0211. 710 00 80 oder per Mail unter urdenbach@evdus.de gebeten. Coronabedingt ist die Anzahl der Sitzplätze begrenzt.

Beginn: 14:00 Uhr

www.evku.de

Die Heilig-Geist-Kirche wird am 3. Oktober entwidmet. Foto: Thomas Götz

Urdenbach (evdus). „Der Allerhöchste wohnt nicht in Tempeln, die mit Händen gemacht sind!“ Unter dieser Überschrift feiert die Evangelische Kirchengemeinde Urdenbach am Samstag, 3. Oktober, zum letzten Mal Gottesdienst in der Heilig-Geist-Kirche. Der Entwidmungsgottesdienst rund um das Thema „Einheit und Erntedank“ beginnt um 14 Uhr mit Superintendent Heinrich Fucks und Pfarrer Matthias Köhler.

3. Oktober - „Ennemenemu – wie toll bist du“

Kinderkirche zu Erntedank

Gemeindesaal der Evangelischen Kirchengemeinde Unterrath m Röttchen 10, Unterrath

Coronabedingt sind die Plätze begrenzt. Deshalb wird um eine Anmeldung bis 29. September per Mail an dorthe.schmuecker@ekir.de gebeten. 

Uhrzeit: 10:00 bis 13:00 Uhr

www.evangelisches-unterrath.de

„Was finden wir aneinander richtig gut?“, das tauschen Kinder in der Kinderkirche an Erntedank in der Evangelischen Kirchengemeinde Unterrath aus. Foto: pixabay.com 

Unterrath (evdus). „Wie schnell sagen wir immer andren, was uns an ihnen nicht gefällt. An diesem Erntedankwochenende nehmen wir uns Zeit, um einmal zu sagen, was wir wunderbar aneinander finden. Wir wollen gute Erinnerungen gemeinsam sammeln“, sagt Jugendleiterin Andrea Fierlings, die zur Kinderkirche für Kinder von fünf bis elf Jahren am Samstag, 3. Oktober, einlädt.